Unternehmensverkauf im Gastgewerbe so professionell wie möglich angehen

Unternehmensverkauf im Gastgewerbe

Wer sein Unternehmen verkaufen will und dafür einen Handschlag-Deal am Tresen plant, kann auf die Nase fallen. Nur mit einem strukturierten Prozess kann der Verkauf unter Ausschluss von Risiken gelingen.

Die Weitergabe des Unternehmens innerhalb der Familie ist für Hoteliers, Gastronomen und MICE-Unternehmer in der Regel das Ziel, wenn es um die Planung der Nachfolge geht. Aber mittlerweile, so der Trend, klappt das nur noch in rund der Hälfte der Fälle.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!