Ausländische Lebensversicherungen zur Ruhestandsversorgung von Hoteliers

Ausländische Lebensversicherungen zur Ruhestandsversorgung von Hoteliers

Unternehmer aus Hotellerie, Gastronomie, Tourismus und MICE finden Lösungen für die Altersvorsorge weiterhin in Form von Lebensversicherungen. Vor allem Konzepte im Ausland bieten sich an, etwa in Liechtenstein. Die Diversifikation über das Ausland ist für deutsche Anleger ein entscheidender Faktor in der Sicherung ihrer Gelder.

Perspektiven: Die sind derzeit besonders wichtig für die von der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen stark betroffenen Unternehmern aus Hotellerie, Gastronomie, Tourismus und MICE. Natürlich stehen die kurzfristigen Maßnahmen, Betriebe zu retten und wieder erfolgreiches Wirtschaften zu ermöglichen, absolut im Fokus. Doch auch der Unternehmer selbst hat eine Zukunft – und die sollte finanziell abgesichert werden.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!