fbpx

ViLOCX Kick-Off am 1. Juni

ViLOCX Kick-Off am 1. Juni

Die Fachmesse LOCATIONS startet am 01. Juni offiziell ihre digitale 365-Tage- Plattform ViLOCX.

Gastgebende virtuelle Location ist in der Startphase die Motorworld München mit der Zenith-Halle. Die neue Plattform wird als zeitlich und örtlich unabhängige Dauerausstellung der Tagungs-, Kongress- und Eventbranche eine Vielzahl an Ausstellungs- und Kommunikationsmöglichkeiten für mehr Interaktion und höhere Reichweite bieten.

Neben einem vielfältigen Angebot an Locations, Hotels, Destinationen, Convention Bureaus und Eventdienstleistern präsentieren Anbieter auf ViLOCX ganzjährig ihre Produkte und Dienstleistungen weit über normale Abbildungen und ergänzende Informationen hinaus. „Natürlich freuen wir uns darauf, dass durch sinkende Inzidenzwerte unser Messebusiness langsam wieder hochfährt“, so Nicole Stegmann, Veranstalterin LOCATIONS und Gründerin von ViLOCX, „im New Normal werden zukünftig aber Produkte und Locations auch immer mehr virtuell vorgestellt und erlebbar gemacht, die digitalen Umsetzungsmöglichkeiten haben sich durch die Pandemie rasant weiterentwickelt. Deshalb ist es wichtig, schon jetzt mehr als schöne Prospektbilder und tote Information und Kommunikation zu zeigen. ViLOCX als Veranstaltungsort steht für gelebte, erlebnisorientierte Interaktion.“ Neben dem digitalen Showroom, dem abwechslungsreichen Programm und dem Community-Networking garantiert das Hybridkonzept auf ViLOCX den Meetingprofessionals und Locationbetreibern maximale Verlässlichkeit in der Planung. Hier können Veranstaltungen zukünftig komplett virtuell oder hybrid stattfinden – mit eingeladenen Gästen, persönlichen Kontakten und echten Gesprächen. Eventplattform-Partner ist Allseated exVo.

Werbung
Locations Award

Kick-Off-Programm

Die kurzweilige Eröffnungsveranstaltung am 1.Juni beginnt um 11 Uhr mit einer Einführung und Begrüßung durch die LOCATIONS Geschäftsführerin Nicole Stegmann und allseated Geschäftsführerin Sabine Reise. Es folgen 20-minütige Top-Keynotes. Carsten Knieriem, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter bei what when why – Emotion Engineering, wird über die Zukunft von Events und smarter Live-Kommunikation im New Normal sprechen. Dr. Christina Buttler, Director Strategy & Innovation bei MCI Deutschland GmbH, stellt die neue MCI-Studie vor und gibt einen Ausblick auf Kongresse in der Zukunft. Anschließend können Fragen an die Referenten gestellt werden, wird es einen Rundgang über die ViLOCX-Messe und einen Community-Austausch geben. Die integrierte Videokonferenzlösung mit Online-Meeting-Tool steht für gemeinsame Treffen und direkten Austausch mit 3D-Echtzeiterlebnis.

Die Registrierung und Nutzung der Plattform ist für Veranstaltungsplaner kostenlos. Der Zugang und weitere Infos zum Programm erfolgen über www.vilocx.com.


Bildquelle: LOCATIONS Messe


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!