MICE Ladies wieder auf Tour

MICE Ladies wieder auf Tour

Die kleine und feine MICE Ladies Travel Tribe verbindet Female Empowerment mit jeder Menge Spaß, Erlebnis und Weiterbildung

Jetzt erst recht! Ab sofort planen die MICE Ladies wieder neue Trips, die nachhaltige Begegnungen, Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung auf beruflicher und privater Ebene kombinieren: In frischen Formaten mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen vernetzt die Tribe Frauen der MICE-Branche durch außergewöhnliche und inspirierende Erlebnisse über Kulturen, Generationen und Religionen hinweg. 

Im Anschluss an den starken Auftakt mit einer ebenso inspirierenden wie abenteuerlichen Reise nach Südtirol in 2019 hatte die Pandemie die eben erst gestartete MICE Ladies Initiative zunächst ins Home Office geschickt. Während der Zeit des Lock-Downs in denen nur virtuelle Treffen möglich waren wuchs die Erkenntnis: Nie waren persönliche nachhaltige Begegnungen und Verbindungen so wertvoll und wichtig wie jetzt – deshalb starten die MICE Ladies nun wieder voller Elan durch und haben bereits einige spannende Reiseerlebnisse in Planung.

Werbung
Fiylo

Starke Begegnungen auf persönlicher und beruflicher Ebene

Dabei sind die Ladies jeweils zu Gast in außergewöhnlichen MICE-Destinationen im In- und Ausland. Das Besondere des Konzeptes: Starke weibliche Persönlichkeiten der Gastgeber-Destinationen zeigen den MICE Ladies “ihre Heimat“ und sorgen so, kombiniert mit ihren sehr persönlichen Geschichten, für inspirierende neue Blickwinkel und einen völlig neuen Zugang zur Destination. Gemeinsame Erlebnisse mit den Destinations-Botschafterinnen in und mit der Natur wirken langfristig nach: auf emotionaler, kognitiver und körperlicher Ebene. 

Der Fokus der Reisen liegt – neben dem Kennenlernen außergewöhnlicher MICE-Ideen und -Locations – auf den ganzheitlichen Besonderheiten der Host-Destination, dem Thema Nachhaltigkeit in allen Facetten, der persönlichen Weiterentwicklung der Teilnehmerinnen und der Fragestellung, wie wir sinnstiftende Veranstaltungen konzipieren und mit Mehrwert anreichen können. Deshalb sind in allen MICE Ladies Trips jeweils Workshops, Key Notes und Round Tables zu aktuellen relevanten Themen rund um Sustainable Impact und Gender Equality integriert. 

Ganz im Sinne der Kollaboration wird das Konzept der MICE Ladies von starken Frauen der Business Events-Branche unterstützt. 

Carina Bauer, CEO IMEX Group dazu:„Dieses neue Konzept ist großartig: Verbindungen zwischen starken weiblichen Persönlichkeiten weltweit zu schaffen, dadurch Geschäftsoptionen zu generieren und gleichzeitig etwas für die persönliche und berufliche Entwicklung dieser Frauen zu tun ist ein völlig neuer Ansatz, den ich sehr begrüße. Viel zu oft wirkt sich unser Berufsleben negativ auf unser Privatleben aus – dieses Konzept dreht jedoch diese Norm um, indem das Persönliche das Berufliche anführt. Ich kann es nicht erwarten, bei einem dieser Trips dabei zu sein!“

Großes kann entstehen, wenn wir Frauen uns gegenseitig stärken, unterstützen und von- und miteinander lernen können. Und wo lernt es sich besser, als mit viel Freude in einer inspirierenden, wertschätzenden Umgebung? Ich bin mir sicher, dass die gemeinsamen Erlebnisse, die Begegnungen mit weiblichen Persönlichkeiten unserer Gastgeber-Destinationen und die Integration von Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung eine inspirierende und nachhaltige Kombination ist“ erklärt Tanja Knecht, Gründerin der MICE Ladies.

Die MICE Ladies werden künftig mit Netzwerken, Organisationen, NGOs und Social Start-ups kooperieren, um gemeinsam den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen und um so ihren Beitrag im Veränderungsprozess zu den Sustainable Development Goals zu leisten.

Über die MICE Ladies: 

Die MICE Ladies sind eine Travel Tribe und Boutique Community der Business Events-Branche und kombinieren Netzwerken, Weiterbildung, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung mit jeder Menge Abenteuer, Spaß und tiefgreifenden persönlichen Begegnungen in wundervollen MICE-Destinationen. Sustainable Impact und Female Empowerment sind jeweils Programmschwerpunkte. Damit unterstützen die MICE Ladies gleich mehrere der Sustainable Development Goals der UN: neben dem SG5 (Gender Equality) fördern die Programme auch die Ziele 4 (Quality Education), 11 (Sustainable Cities & Communities), 13 (Climate Action), und 17 (Partnerships for the Goals).

Website: www.mice-ladies.com

Über Tanja Knecht, Founder MICE Ladies 

Seit über 20 Jahren ist Tanja in der globalen MICE-Branche tätig. Mit ihrer Beratungs-Agentur MICE Impact begleitet sie Unternehmen und Destinationen auf Basis der SDGs dabei, ihre ganz persönlichen Geschichten zu erzählen. In ihrem Podcast „Ladies Talk“ bittet sie starke Frauen zum Gespräch.

Tanja ist Markenbotschafterin der IMEX Group und Gründungsmitglied der She Means Community. Als Coach liebt sie es, Menschen – und besonders Frauen – zu vernetzen und in ihre Potenziale zu bringen. Als Mutter weiß sie, was es bedeutet, Beruf und Familie zu vereinbaren. Die Natur begleitet sie seit vielen Jahren als wichtige Kraft- und Energiequelle – und dies fließt auch in alle Erlebnisse und Begegnungen der MICE Ladies mit ein.


Bildquelle: MICE Ladies 


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!