MEET EUROPE kann Kaiserwetter und großartige Netzwerkevents

MEET EUROPE kann Kaiserwetter und großartige Netzwerkevents

MICE

Netzwerkevent für Eventplanende & Eventanbietende mit vielen Impulsen und Learnings in St.Gallen, Engadin St. Moritz und Engelberg. Die Partner MEET EUROPE, Switzerland Convention & Incentive Bureau (SCIB) und St.Gallen Convention Bureau  setzten auf Inspiration, Interaktion, Networking und Erlebnisatmosphäre. 

“Kaum gehen wir in St. Gallen vor die Tür – blauer Himmel. Kaum fahren wir mit der Drehgondel-Bahn hoch zum Titlis – blauer Himmel! Unglaublich. MEET EUROPE kann Kaiserwetter. Und großartige Netzwerkevents. Danke an alle Beteiligten für den tollen Austausch, inspirierende Gespräche und so vielfältige, wunderbare Eindrücke” – Michael Lück, Berater & Coach bei “Licht an – Strategie an!”, zeigte sich vom MEET EUROPE EVENT SWITZERLAND begeistert und fasst zusammen, worum es in vielen Gesprächen der drei Netzwerktage ging: “Lasst uns gemeinsam die Branche neu denken – mit innovativen Konzepten, individuellen Angeboten und einem messbaren Nutzen für alle die, die den intensiven, persönlichen Austausch in besonderer Atmosphäre zu schätzen zu wissen.”

Werbung
Fiylo

Mehr als 100 Fach- und Führungskräfte der Veranstaltungswirtschaft – davon 45 % Experten aus der Schweiz, 51 % aus Deutschland und 4 % aus UK – trafen sich auf Einladung von MEET EUROPE, dem Switzerland Convention & Incentive Bureau (SCIB) und dem St.Gallen Convention Bureau am 5. & 6. Dezember zum Netzwerktreffen in St. Gallen mit sich daran anschließenden Touren nach Engadin St. Moritz und Engelberg. 

Das Event auf einen Blick:

Netzwerkabend mit inspirierenden Präsentationen und Gesprächen

Auf dem Netzwerkabend im EINSTEIN ST.GALLEN trafen Eventanbietende aus der Schweiz und aus Deutschland mit Planenden in interaktiven Gesprächsrunden aufeinander. Die Ausstellenden zeigten sich sehr kreativ in der Vorstellung ihrer Angebote und Leistungen, die Planenden punkteten mit viel Neugier und regem Interesse an den interaktiven Formaten: Beim partizipativen Speed Geeking gab es komprimierte Informationen in kurzer Zeit. Bei der modernen Ignite Show hieß es „Enlighten us, but make it quick“. Das Swiss Café diente dem interaktiven Austausch zwischen den Branchenkollegen zu einem festen Thema. Durch den Abend führte Moderator & Entertainer Martin O. – neben einzigartigen Gesangs- und Musikeinlagen sorgten auch seine persönlichen Informationen über die Schweizer Region für neue und erfrischende Impulse.   

“Wir haben sehr gutes Feedback auf unsere interaktiven Formate erhalten. Denn neben den regionalen Angeboten für Meetings und Veranstaltungen ist der persönliche Eindruck von dem oder der potenziellen Veranstaltungspartner:in essenziell. Unsere Teilnehmenden lernten sich auf kurzweilige, lebendige und intensive Art und Weise kennen – begleitet von den Teams des SCIB, SGCB und MEET EUROPE. Das schafft erste Bindung und Vertrauen. On top sind unsere Formate gute Impulse, die auf die eigenen Meetings und Events übertragen werden können.” äußert sich Tanja Schramm, CEO MEET EUROPE | MEET GERMANY. 

“Der Netzwerkabend mit seinen großartigen Gästen hat uns besonders gut gefallen, denn ein persönlicher Austausch in gemütlicher Atmosphäre ersetzt nie eine Mail, ein Telefon oder ein hybrides Meeting.” ergänzt Danilo Fernandes, Junior Sales Manager, EINSTEIN ST.GALLEN.

Erlebnisreicher Destination Day mit den Highlights von St. Gallen

Das MEET EUROPE EVENT Switzerland war voll von Highlights, so auch der Destination Day:  Vormittags konnten die Teilnehmenden aus drei verschiedene Stadtrundgängen wählen: Altstadt, Textilgeschichte und Mittwinter – Bräuche in kalter Jahreszeit. Ausgewiesene St.Gallen Kenner:innen gaben Einblick in Land, Leute und Eventmöglichkeiten. Mittags gab es einen Einblick in die Brauerei Schützengarten, die älteste der Schweiz. Nach kulinarischer Mittagspause wartete ein exklusiver Rundgang durch das SQUARE – neue innovative Denk- und Arbeitsstätte der Universität St.Gallen und gleichzeitig ein besonderer Ort für Begegnungen. Im Anschluss folgte der Besuch der Olma Messe, bedeutender Expostandort der Ostschweiz. Die Teilnehmenden erhielten zudem einen ersten Eindruck von der neu geplanten “Halle 1” – zukünftig die größte frei stehende Halle zwischen München und Genf. Die Atmosphäre und das leidenschaftliche Engagement der Macher:innen hinter diesen Orten beeindruckten die Teilnehmenden sichtlich.

Ein weiteres Highlight war der einzigartige Einblick in das Institut auf dem Rosenberg, eine international ausgerichtetes Internat, das seit mehr als 130 Jahren Schüler aus über 50 Nationen begleitet. “Dieser Ort gehört zu meinen persönlichen Highlights. Denn hier wird schon früh ein ideales, agiles Lern- und Lebensumfeld geschaffen. Die dynamischen Lehrmethoden fördern auf einzigartige Weise junge Talente und bereiten sie auf ihren zukünftigen Weg vor. Gerade in dynamischen, wenig planbaren und sehr schnelllebigen Zeiten geben diese Methoden Sicherheit und Zuversicht für die eigene Zukunft und nehmen die Angst vor Veränderung. Im Gegenteil: Mut für Veränderung ist hier ein fester Baustein.“ verrät Tanja Schramm.

“Zwei vollgepackte Tage haben gezeigt, dass es essentiell für Eventplanende ist, eine Location nicht nur auf dem Papier zu kennen, sondern diese auch zu erleben. Mit vielen Eventplanenden haben wir zwei sehr inspirierende Tage in St.Gallen verbracht. Wir haben es sehr genossen, unseren Teilnehmenden die Einzigartigkeit des Eventstandorts St.Gallens aufzuzeigen – kurze Wege zu den Hotels, renommierte Eventlocations und exklusive Besuche bei führenden Unternehmen. Und wir haben bestätigt bekommen, dass das St.Gallen Convention Bureau wertvolle Arbeit mit hohen Standards und besten Produktkenntnissen über Locations, Hotels und weiteren Dienstleistern in St.Gallen liefert. 

Die Zusammenarbeit mit MEET EUROPE und dem SCIB hat dazu geführt, dass das Event reibungslos und mit sehr viel Herzblut organisiert wurde. Wir haben dieses Engagement von allen Seiten sehr geschätzt. Und wir danken unseren lokalen Partnern – angefangen bei den Hotels (Einstein, Sorell & Walhalla) bis zu den Olma Messen sowie dem MEET EUROPE Partner Fastlane für die Abwicklung des gesamten Akkreditierungsprozesses.” resümiert Chiara Rossi | Leiterin St.Gallen Convention Bureau.

Erlebnis Touren

Nach zwei aufregenden Tagen in St.Gallen lernten die Planenden zwei weitere Event-Regionen, ihre Möglichkeiten & Macher:innen kennen. 

Die Tour “Natur pur” führte nach Engadin St. Moritz – ein Tal mit echter Natur und voller kultureller Schätze. Ob Fahrt nach Pontresina im “Fichtenholzstübli auf Rädern”, Bergfahrt, Skifahren oder Winterwandern – die Zeit im Skigebiet Corviglia bot für jeden Geschmack etwas. Das Abendessen auf dem Corvatsch und der Besuch der höchstgelegenen Single-Malt-Whisky-Destillerie der Welt, ORMA, rundeten den erlebnisreichen Tag ab. Weiter konnten sich die Teilnehmenden von den Eventmöglichkeiten im Kongress- und Kulturzentrum Pontresina & Hotel Saratz überzeugen.

Die Tour “Wenn Engel reisen” führte nach Engelberg – Ort für faszinierende Naturarena und perfekte Glücksmomente. Die frische Alpenluft, traumhafter Sonnenschein und ein Ausflug in die imposante Gletscherlandschaft am Titlis vertrieb die Alltagsgedanken und machte Platz für neue Ideen und Impulse. Weiter konnten sich die Teilnehmenden von den Event- und Übernachtungsmöglichkeiten im Berghotel Trübsee, Kempinski Palace Engelberg und Hotel Bellevue Terminus überzeugen. Ein typisch schweizerisches Abendessen, eine Fackelwanderung und die Fahrt aufs Brunni machten die Erlebniszeit perfekt.

„Ein sehr gelungenes Event für die MICE Branche und für alle, die regelmäßig Veranstaltungen organisieren und dabei die besten Locations Europas kennenlernen oder anbieten möchten. Das Netzwerken hilft zudem, Angebot und Bedarf miteinander zu verbinden – und das auf eine sehr angenehme und erlebnisreiche Art und Weise. Schön, dass ich in St. Gallen dabei sein konnte und viele interessante und sympathische Partner:innen der Branche kennenlernen durfte. Ich kann das  MEET EUROPE Team als starken Partner für die Messe- und Veranstaltungsorganisation nur wärmstens empfehlen.“ Annabel Müller, Keynote Speakerin & UltraTrailRunner bei Speakers Excellence Deutschland GmbH

Die Veranstaltung war ein Partnerangebot von MEET EUROPE, Switzerland Convention & Incentive Bureau (SCIB) & St.Gallen Convention Bureau. Das Eventpaket für Eventplanende und Meeting Professionals bot hochwertige Locations und Hotels, ein vielseitiges, persönliches Programm mit viel Hintergrundwissen und Kulissengucken, Übernachtung in hochwertigen Hotels, Vollverpflegung, persönliche Betreuung durch die regionalen Convention Büros und einheimische Experten, Transfers innerhalb der Schweiz und einer guten Mischung aus Business, Networking und Incentive.  

Medienkontakt
MEET EUROPE
Kristin Wittmütz, Head of Marketing
M: +49 174 9092 186
E: kristin@meet-germany.network

B2B  Netzwerk mit Fokus auf Eventmanagement und Live-Kommunikation: MEET GERMANY und MEET EUROPE sind Brands der Event Destinations GmbH. Die MEET GERMANY Community bündelt als größtes Netzwerk im deutschsprachigen Raum Synergien von Veranstaltungsprofis. MEET EUROPE vernetzt europaweit und darüber hinaus. Die Branchen Community verbindet  “digilog” derzeit über 4.600 Partner aus mehr als 1.600 Firmen – aus der Veranstaltungswirtschaft, aus Destinationen sowie aus der MICE und Travel Branche. Seit 2010 ist das B2B Netzwerk feste Anlaufstelle für Veranstaltungsmacher, bündelt Wissen, Erfahrungen sowie Kontakte und stellt Experten, Trends, Innovationen und Best Practice Cases vor. www.meet-germany.network

St.Gallen Convention Bureau
Chiara Rossi, Leiterin St.Gallen Convention Bureau
T 071 227 37 16
chiara.rossi@st.gallen-bodensee.ch 

St.Gallen strahlt mit weltmarktführenden Unternehmen, einer renommierten Universität und dem UNESCO-Weltkulturerbe Stiftsbezirk. Das starke Kompetenz-Netzwerk und das vielfältige Angebot für Kongresse und Events, das dadurch entsteht, fasziniert. Lassen Sie sich von dem dynamischen Umfeld inspirieren und schreiben Sie hier, in der Mitte von Bodensee und Alpstein, Ihre Erfolgsgeschichte! Dabei unterstützt Sie das St.Gallen Convention Bureau sehr gerne mit seinen Dienstleistungen und bietet kurze Entscheidungswege zu Stadt, Kanton und Tourismusorganisation.

Switzerland Convention & Incentive Bureau (SCIB) c/o Schweiz Tourismus
T +49 (0)69 509 551 012
scib.de@switzerland.com 

Das Switzerland Convention & Incentive Bureau ist Teil von Schweiz Tourismus, einer nationalen Non-Profit-Organisation, und vertritt die führenden Kongress- und Seminar-Destinationen, nationale Eventveranstalter sowie Transportunternehmen. Als zentrale Anlaufstelle bietet das Switzerland Convention & Incentive Bureau kostenlose und unabhängige Unterstützung bei der Planung Ihrer Veranstaltung in der Schweiz.


Bildquelle: MEET EUROPE und Partner sowie filmacherei Thomas Egger


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert