fbpx

Projekt Management in Europa boomt trotz Krise

progros - Projekt Management in Europa boomt trotz Krise

Neue Hotelprojekte in Europa nehmen trotz Corona-Krise Fahrt auf – progros-Geschäftsfeld Projekt Management wächst kontinuierlich

Nach einem kleinen Schluckauf im vergangenen Corona-Sommer beobachten wir schon seit Jahreswechsel, dass das europäische Hoteldevelopment, neue sowie bereits fixierte Hotelprojekte und damit auch unser internationaler Geschäftsbereich Projekt Management insbesondere in Deutschland, der Schweiz, Tschechien und den Niederlanden trotz nach wie vor bestehender Corona-Krise wieder volle Fahrt aufgenommen haben“, erklärt Jochen Oehler, Geschäftsführer der progros mit Sitz in Eschborn.

Derzeit verantwortet progros das Projekt Management und damit die Beschaffungsorganisation und -durchführung von beweglichem (OS&E) oder auch dem verbundenem (FF&E) Inventar von insgesamt 18 Hotelprojekten im In- und Ausland. Dabei sind die Leistungen der progros bei den Hotelprojekten individuell und detailliert abgestimmt auf das jeweilige Einzelprojekt und der gesamte Prozess ist in allen Schritten für maximale Transparenz und Planungssicherheit nach ISO 9001:2015 (DEKRA) zertifiziert. „Unsere Kunden schätzen zudem sehr, dass das Projekt Management bei uns komplett lieferantenneutral stattfindet und selbst die Bemusterungen in einem lieferantenfreien „Umfeld“ durchgeführt werden, so dass sich unsere Kunden in aller Ruhe ohne Einflussnahme von Lieferanten informieren, austauschen und entscheiden können“, sagt Oehler. 

Werbung
fiylo

Aktuelle Projekte im Projekt Management

Zu den derzeitigen Neubau-Projekten, die über progros im Beschaffungsmanagement begleitet werden, zählen unter anderem sieben Adina Apartment Hotel-Projekte in Wien, Genf, München, Düsseldorf, Köln, Stuttgart und Wiesbaden sowie die neuen me and all Hotelprojekte in Ulm und Düsseldorf-Oberkassel, die me and all Hotels in Hannover, Mainz und Kiel sind bereits finalisiert. Zudem realisiert progros derzeit zwei weitere internationale Projekt Management Aufträge für die UBM Development AG, das Andaz Sugar Palace (managed by Hyatt) in Prag und das voco The Hague (InterContinental Hotels Group) in Den Haag. Außerdem stehen zwei Best Western Neubauprojekte in Offenbach und München bei progros auf dem Plan. Neben den Hotelprojekten betreut progros zudem zwei Projekte für das Immobilienunternehmen Savvy Group in Berlin und München. Neuestes Projekt im Projekt Management ist gleichzeitig auch das erste in der Schweiz für progros: So hat progros das Projekt Management im Bereich OS&E und FF&E für das Ambassador House in Döttingen in der Schweiz übernommen.

Neue Hotelprojekte nehmen Fahrt auf: Fokus auf Qualität

„Wir sehen, dass der Boom der Neubauprojekte weiter Bestand hat, auch wenn es durch Corona im vergangenen Sommer kurzzeitig zu kleinen zeitlichen Verzögerungen bei den Hotelprojekten gekommen ist“, so Oehler. Mittlerweile werden die Projekte investorenseitig wieder mit Vollgas weiterentwickelt. „Die Entwicklung von neuen Hotelprojekten ist durch Corona nicht ausgebremst worden. Im Gegenteil: Alle wollen künftig mit Topprodukten gerüstet sein, wenn der Markt wieder Fahrt aufnimmt. Da sich die Wettbewerbssituation voraussichtlich künftig verschärfen wird, legen Hotelentwickler schon heute einen großen Fokus auf Qualität, um sicherzustellen, dass sie mit ihren Hotelprodukten ab 2022 gut aufgestellt sind“, erklärt Oehler. „Diese Entwicklung ist ein gutes Zeichen, denn sie zeigt, dass Entwickler, Investoren und Betreiber trotz bestehender Pandemie langfristig weiterhin große Potenziale in der Hospitality Industry sehen und den künftigen Hotelmarkt sowie die Umsatz- und Renditeaussichten positiv bewerten“, so Oehler.

Planung ist alles: FF&E und OS&E

„Unsere Kundenliste zeigt, dass neue Hotelprojekte sowohl von Hotelkonzernen als auch kleineren Betreibergruppen oder Einzelhoteliers realisiert werden. Wir kommen oftmals in einem frühen Stadium des Projekts mit ins Boot und begleiten das Hotelprojekt von der ersten Planung bis zur finalen Warenannahme und Abschlussdokumentation. Dabei werden wir sowohl von Investoren- als auch von Betreiberseite beauftragt, um maximale Planungssicherheit und Transparenz bei Kosten und auch bei dem zeitlichen Ablauf zu garantieren“, sagt Oehler. Hotels, Hotelgruppen und Investoren greifen auf das Projekt Management der progros zurück, um eine neutrale Beratung bei der kompletten Beschaffungsorganisation und -durchführung von beweglichem oder verbundenem Inventar zu erhalten. Ab veredeltem Rohbau kann progros den gesamten Prozess für die jeweiligen Auftraggeber übernehmen – von der Investitionskostenschätzung, über die Beschaffungsplanung und -organisation, Ausschreibungen, Bemusterungen bis hin zur Warenannahme und Dokumentation – und das sowohl für FF&E als auch für OS&E.

Die Beschaffung von verbundenem Inventar (FF&E – Fixture, Furniture & Equipment) sowie beweglichem Inventar (OS&E – Operating Supplies & Equipment) stellt im gesamten Prozess eines Hotelneubaus eine scheinbar kleine, aber sehr bedeutende Stellschraube mit hohen Potenzialen für die Gesamtinvestitionskosten dar. „Die Herausforderungen bei der Beschaffung von FF&E und OS&E sind hoch, denn viele Parameter müssen unter einen Hut gebracht werden: Die Kostenvorstellungen des Eigentümers, die operativen Vorstellungen des Betreibers als auch die Vorstellungen des Architekten. Die Vorstellungen dieser beteiligten Partner können sehr gegenläufig sein und bilden damit häufig nicht nur Chancen, sondern auch eine Gefahr, die gesteckten Ziele zu verfehlen. Deshalb sind bei jedem Projekt eine frühzeitige Planung, Abstimmung und Kommunikation der Vorstellungen und Rahmenbedingungen unerlässlich“, erklärt Oehler.

Projekt Management aus einer Hand

progros bietet mit ihrem 40-köpfigen Expertenteam im Bereich „progros project“ das lieferanteneutrale, budgetsichere Beschaffungsmanagement zur Ausstattung und Einrichtung von neuen oder zu renovierenden Häusern, sowohl für Mobiliar und Nutzertechnik (FF&E) als auch für operatives Equipment (OS&E). „Unsere Leistungen bei den Hotelprojekten sind hier vollkommen individuell und detailliert abgestimmt auf das jeweilige Einzelprojekt, von der Investitionsermittlung bis hin zur Bemusterung, Ausschreibung, Vergabemanagement, Lieferterminsteuerung, Warenannahme, Dokumentation und Abrechnung. Und der gesamte Prozess ist dabei für maximale Transparenz und Planungssicherheit nach ISO 9001:2015 DEKRA-zertifiziert“, erklärt progros-Geschäftsführer Oehler. Die Expertise im Projekt Management kann sich sehen lassen: Bereits seit 2005 hat progros über 100 Projekte mit einem Gesamtumfang von 15.621 Zimmern in den neun Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowakei, Tschechien, Polen, Spanien, Dänemark und Niederlande erfolgreich realisiert und abgeschlossen. Zu den realisierten Projekten zählen Hotels der Marken Adina Hotels, aja Resorts, Arborea, Best Western, Aiden by Best Western, Columbia Hotels, Travel Charme Hotels, Lindner Hotels, me and all Hotels, Holiday Inn, Holiday Inn Express, Scandic, Sunrise Living, Marriott sowie viele Privathotels, die von progros bei der Beschaffungsorganisation unterstützt wurden.

Über progros

progros ist einer der führenden Full-Service-Anbieter für Einkauf & Optimierung in der Hospitality Branche. Das Leistungsspektrum reicht von der ganzheitlichen Digitalisierung aller Bestell- und Rechnungsprozesse, der Komplettausstattung neuer Hotels sowie dem täglichen Beschaffungsmanagement. Die 1986 gegründete progros ist ISO-zertifiziert (ISO 9001:2015; DEKRA) und beschäftigt über 40 Hospitality-Experten. Zu den Kunden gehören rund 900 Privat-, Boutique- & Resorthotels, nationale & internationale Hotelgruppen sowie Appartement- & Health-Care-Betreiber in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und weiteren europäischen Ländern.

Pressekontakt:
progros Einkaufsgesellschaft mbH, Eschborn
Anke Cimbal
Tel.: + 49 (0) 61 96-50 17-0
E-Mail: presse@progros.de
Web: www.progros.de


Bildquelle: progros


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!