fbpx

Nachhaltige Serviceverpackungen auch in Krisenzeiten gefragt

Nachhaltige Serviceverpackungen auch in Krisenzeiten gefragt

Gastronomen, Imbissbetreiber, Lieferdienste und Lebensmittelhändler setzen auch in den aktuell schwierigen Zeiten verstärkt auf umweltfreundliche Verpackungen und Servicelösungen.

In den Zeiten harter Einschränkungen für die Gastronomie setzen Restaurants, Imbissbetriebe, Caterer, usw. auf den Rettungsanker des Takeaway- und Liefergeschäfts, um wegbrechende Umsätze zumindest in Teilbereichen kompensieren zu können.

Natürlich kommen dann weitestgehend Serviceverpackungen und Einweglösungen zum Einsatz, wenn es darum geht die Speisen, Menüs und Spezialitäten sicher, warm und hygienisch zum Kunden nach Hause oder ins Büro zu transportieren. Dadurch steigt natürlich auch die Abfallbelastung, was die ökologisch bewusste Entwicklung in den Monaten vor dem Ausbrechen der Corona Pandemie konterkariert. Um den enormen Bedarf an Einweglösungen aktuell überhaupt decken zu können, mussten zahlreiche Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsbestrebungen über Bord werfen, oder zumindest aussetzen, aber dennoch arbeitet der Markt, und im Vordergrund natürlich die Produzenten und Großhandelsspezialisten, daran, auch im Bereich der umweltfreundlichen Lösungen weiterhin leistungsfähig aufgestellt zu sein. Ein solcher Spezialist ist z.B. das B2B Onlineportal Pack4Food24, welches zu den am breitesten aufgestellten und leistungsfähigsten Anbietern im Bereich des professionellen Gastronomiebedarfs zählt. Hier arbeitet man auch in Krisenzeiten unter Hochdruck daran, für eine größtmögliche Anzahl herkömmlicher Verpackungen eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zu finden. Dies muss aber nicht einmal nur die Verwendung biologisch abbaubarer Rohstoffe bedeuten, auch der vermehrte Einsatz recycelter und recycelbarer Materialien verbessert die Ökobilanz und Nachhaltigkeit des gastronomischen Außerhausgeschäfts.

Werbung
fiylo

Die Pro DP Verpackungen ist ein Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen aus Ronneburg in Thüringen. Mit einem breiten und innovativen Sortiment versorgt der Spezialist Gastronomen, Hotels und Lebensmittelhändler in Deutschland und Europa mit Serviceverpackungen und Einweglösung im täglichen Unternehmensbedarf. Seit November 2019 ist der Verpackungsprofi, zu welchem auch das B2B Portal Pack4Food24.de gehört, ein Teil der Ragaller Gruppe Deutschland.

Firmenkontakt
Pack4Food24 – Ein Projekt der Ragaller Gastronomiebedarf GmbH
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
0800 / 7225 4 3663
036602 / 289 005
service@pack4food24.de
https://www.pack4food24.de/bio-einwegverpackungen

Pressekontakt
DeBa Professionals
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289030
info@deba-professionals.de
http://www.deba-professionals.de


Bildquelle: Pack4Food24 – Ein Projekt der Ragaller Gastronomiebedarf GmbH


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 5 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!