Iberostar eröffnet 16. Hotel auf Mallorca

Iberostar eröffnet 16. Hotel auf Mallorca

Mit dieser Neueröffnung stärkt Iberostar ihre Verbindung zu Mallorca und unterstreicht ihr Engagement für einen verantwortungsvollen und qualitativ hochwertigen Tourismus auf den Balearen.

Mit der Eröffnung des neuen Iberostar Cala Domingos am 29. April erweiterte Iberostar Hotels & Resorts sein Portfolio auf den Balearen. Es ist das sechzehnte Haus der spanischen Hotelgruppe auf Mallorca. Die komplett renovierte Anlage befindet sich im Südosten der Insel in einer der schönsten Buchten. Es ist das perfekte Ziel für aktive Paare sowie Familien, die ihren Urlaub an der Küste und inmitten der Natur genießen möchten.

Die von einheimischer Vegetation umgebene und direkt an einem Traumstrand mit türkisfarbenem Wasser liegende Anlage verfügt über zwei Swimmingpools sowie mehr als 350 Zimmer, die im typisch modernen mediterranen Wohnstil mit hellem Holz gestaltet sind.

Werbung
Fiylo

Die Iberostar-Gruppe, die vor über 60 Jahren auf Mallorca gegründet wurde, verstärkt damit ihr Präsenz auf den Balearen, wobei sie sich weiterhin für verantwortungsvollen Tourismus engagiert. Charakteristisch für das Unternehmen sowie seine Hotels weltweit ist eine Kombination aus lokalen und mediterranen Elementen, die sich nahtlos in die Umgebung der Destination einfügen.

Wir arbeiten daran, die Balearen in einen weltweiten Maßstab für verantwortungsvollen Tourismus zu wandeln, indem wir den Menschen und die Umwelt in den Mittelpunkt stellen und durchgängig einen qualitativ hochwertigen Service an den besten Standorten anbieten. Die Eröffnung des Iberostar Cala Domingos unterstreicht unser Engagement für dieses Tourismusmodell und festigt unser Angebot und unser Engagement auf Mallorca, einem der wichtigsten Reiseziele des Unternehmens“, sagt Javier Muooz, Operations Manager der Iberostar Gruppe für die Region Europa und Nordafrika.

Mit einem radikalen Renovierungsplan wurde die Anlage in den vergangenen Jahren erneuert, um sie an den hohen Standard der Hotelgruppe anzupassen – Service auf höchstem Niveau und Respekt für das Ökosystem. Das Ergebnis ist ein fantastisches Hotel am Meer für Paare und Familien mit abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten für Erwachsene, Unterhaltung für die Kleinen durch das Star Camp Programm und eine perfekte Auswahl an Speisen.

Auch diese Neueröffnung entspricht der die Unternehmensstrategie, in deren Zentrum die Bewegung „Wave of Change“ steht. Hauptelemente der Strategie sind die Förderung der Kreislaufwirtschaft und eines verantwortungsvollen Fischkonsums sowie die Verbesserung der Gesundheit der Küsten. Basierend auf dem unternehmenseigenen „Honest Food Programm“ achtet Iberostar Cala Domingos in seinen Einrichtungen auf die Verwendung von Fisch und Meeresfrüchten aus verantwortungsvollen Quellen und sowohl hochwertigen als auch lokalen Produkten.

Über die Iberostar Group

Der spanische Konzern Iberostar Group ist zu 100 Prozent in Familienbesitz und ist seit über 60 Jahren im Tourismusbereich tätig. Die Wurzeln des Familienunternehmens reichen bis ins Jahr 1877. Hauptgeschäftszweig ist Iberostar Hotels & Resorts mit einem Portfolio von über 100 Hotels der 4- und 5-Sterne Kategorie in 16 Ländern. Die Gruppe hat sich zu einem internationalen Marktführer im Bereich des verantwortungsvollen Tourismus entwickelt, der den Schutz von Mensch und Umwelt in den Vordergrund stellt. Die Bewegung Wave of Change unterstreicht das starke Bekenntnis des Unternehmens zum Schutz der Ozeane sowie das Bestreben, eine breite Öffentlichkeit für dieses Anliegen zu sensibilisieren.

Mit dem Thema Nachhaltigkeit als Motor und Treiber des Geschäfts stellt die Iberostar Group die Kreislaufwirtschaft ins Zentrum ihrer Strategie. Mit einer eigenen Agenda 2030 arbeitet das Unternehmen unter anderem daran, bis 2025 abfallfrei zu sein, seine CO2-Emissionen bis 2030 zu neutralisieren und bis 2025 einen zu 100 Prozent verantwortungsvollen Konsum von Fisch und Meerestieren zu gewährleisten. Ein weiteres Ziel ist der Schutz der Ökosysteme, die die Hotels der Group umgeben.

Die Group besteht aus einem weltweiten Team von über 34.500 Mitarbeitern aus 91 Nationen. Dank seiner Mitarbeiter bietet das Unternehmen eine marktführende Qualität und sorgt mit ständigen Produktinnovationen und digitalem Engagement für individuelle und unvergessliche Kundenerfahrungen.

Über KPRN network

KPRN network GmbH ist eine der führenden Full-Service-Agenturen für die Tourismusindustrie in Deutschland mit Sitz in Frankfurt, Berlin und München. 1994 von Hanna Kleber gegründet, bietet KPRN seinen Kunden individuelle Kommunikationslösungen zur erfolgreichen Umsetzung ihrer B2B- und B2C-Marketingziele im deutschsprachigen Markt. KPRN network GmbH ist zudem Gründungsmitglied der Hotel Performance Group (hpg) und Partner des internationalen Zusammenschlusses Travel Lifestyle Network (TLN).

Kontakt

KPRN network GmbH
Pantea Khaledpour
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
0172 6649 810
khaledpour.pantea@kprn.de
http://www.kprn.de


Bildquelle: Iberostar Mallorca Neueröffnung Cala Domingos


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.