Hofgut Wißberg: Auf dem Weg zum luxuriösen Hideaway

Hofgut Wißberg: Auf dem Weg zum luxuriösen Hideaway

Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel, Sankt Johann

Das Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel im rheinhessischen Weinort Sankt Johann wird aufwändig umgestaltet. Aus dem Golf- und Landhotel mit angeschlossenem 18-Loch-Golfplatz, das mitten in den Weinbergen auf dem Wißberg liegt, wird in den kommenden Monaten ein Boutiquehotel mit 21 Zimmern auf First-Class Niveau.

„Die Nachfrage nach Urlaub in Deutschland ist durch die Pandemie enorm gestiegen. Wir tragen diesem Trend Rechnung und investieren in die Zukunft unseres Hotels“, erläutert Vladimir Saal die Beweggründe für die Investition der Eigentümer, deren Hotelaktivitäten er seit Sommer 2021 verantwortet. Die Investitionen bewegen sich im oberen sechsstelligen Bereich. „Neben unserer Stammklientel Golfspieler und Tagungsgäste sprechen wir mit dem neuen Konzept gezielt Naturliebhaber, Aktivurlauber und Städter an, die eine Auszeit suchen“, so Saal weiter.

Werbung
fiylo

Zehn Zimmer wurden bereits grundlegend in Zusammenarbeit mit dem Interiordesign-Team des Inneneinrichters Inside aus Mainz neukonzipiert. Bei der Planung hieß die Leitlinie Exklusivität, stimmungsvoller Look, Natur und Wein. Die Innenarchitektur sollte den einzigartigen Naturstandort widerspiegeln. „Das neue Konzept fand im Laufe des Jahres 2021 bereits großen Anklang bei unseren Kunden“, berichtet Vladimir Saal. Entstanden ist eine moderne und geradlinig edle Einrichtung, in der ausgesuchte Naturmaterialien und warme Farben dominieren und eine entspannte Eleganz vermitteln. Designer-Möbel aus wertigen Materialien schaffen durch ihre klare Formgebung eine offene Atmosphäre, die Gemütlichkeit ausstrahlt. Stilvolle Designer-Tapeten bringen Blumenwiesen, Märchenwälder und Nebellandschaften in die Räume, hochwertige Echtholzböden sowie aktuelle Technik runden den neuen Auftritt ab. Renoviert werden, neben den großzügigen Zimmern und Bädern, auch die öffentlichen Bereiche mit Rezeption und Frühstücksraum und der Saunabereich.

Mit dem neuen Look fällt der Startschuss für ein außergewöhnliches Aktivangebot. Von Yoga im Weinberg, E-Bike-Touren mit hoteleigenen Rädern, geführt von der Kultur- und Weinbotschafterin Rheinhessens, über Planwagenfahrten und Panoramawanderungen bis zu Antistress-Seminaren ist ein hochklassiges Programm geplant. Dabei kommt die Kulinarik nicht zu kurz, denn im Restaurant „gramms“ wird frische Küche mit rheinhessischen und saisonalen Gerichten serviert, begleitet von Weinen regionaler Spitzen-Winzer. In Zusammenarbeit mit dem benachbarten Restaurant und ausgesuchten regionalen Weingütern wurde ein spezielles Rheinhessen-Kulinarik Angebot kreiert. Zum Angebot zählen herzhafte Winzerpicknicks, Weinproben und Weinseminare im historischen Kellergewölbe des Hotels. „Wir sind davon überzeugt, dass Rheinhessen ein beträchtliches touristisches Potenzial hat, das zum Nutzen der gesamten Region gut weiterentwickelt werden kann. Dazu möchten wir als Botschafter beitragen. Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, den Weinberg als neue Top-Urlaubsdestination in Deutschland zu etablieren“, betont Vladimir Saal. Die Wiedereröffnung des Weinberghotels nach der Sanierung ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Auszeichnung „Best of Wine Tourism Award“ – doppelt geehrt

Das ganzheitliche Konzept des Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel mit dem angeschlossenen Golfclub Rheinhessen hat dem charmanten Refugium vor Kurzem eine renommierte Auszeichnung beschert. Die Jury des Great Wine Capitals Netzwerks vergab den „Best of Wine Tourism Award 2022“ in der Kategorie „Unterkunft national“ an das Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel. Der Preis, der insgesamt sieben Kategorien berücksichtigt, würdigt herausragende Botschafter der Weinregion Mainz und Rheinhessen. Gefragt sind Ideenreichtum und überdurchschnittliches Engagement für den regionalen Tourismus. Das Weinberghotel hat die Jury mit seinem stimmigen und innovativen Gesamtkonzept mit dem Fokus auf Natur, Wein und Regionalität überzeugt.

Doch damit nicht genug – der „Best of Wine Tourism Award“ umfasst auch eine internationale Publikumsabstimmung. Zur Auswahl stehen dabei alle nationalen Preisträger aus zehn weltweiten Great Wine Capitals. Hier hat das Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel im Online-Publikumsvoting die Nase vorn und ist der Gewinner des diesjährigen „People’s Choice Best of Wine Tourism Award“ in der Kategorie „Unterkunft“. Gegen acht würdige Konkurrenten aus der ganzen Welt hat sich das Weinberghotel beim Publikum durchgesetzt und die Weinhochburgen Adelaide, Bordeaux, Cape Town Lausanne, Mendoza, Porto, San Francisco und Verona auf die Plätze verwiesen. Das Publikum hat sich für Sankt Johann und das Hofgut Wißberg in Rheinhessen entschieden.

Über das Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel

Eigentümer und Betreiber des Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel ist die Golf-Gast-Haus GmbH & Co. KG, die zum Unternehmensnetzwerk Molitor/Gemünden, J. Molitor Immobilien GmbH, Ingelheim, und deren Schwesterunternehmen, der Bauunternehmung Karl Gemünden GmbH & Co. KG, Ingelheim, zählt. Zu der weitläufigen Tourismusdestination auf dem rheinhessischen Wißberg-Plateau bei Sankt Johann zählt neben dem 21-Zimmer-Hotel mit drei Tagungsräumen für bis zu 25 Personen und dem Restaurant gramms der 18-Loch-Golfplatz auf dem Wißberg (Golfclub Rheinhessen). Die Geschichte des Hofgut Wißberg lässt sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Das Weinberghotel wurde 1996 eröffnet und hat sich erfolgreich auf Golfreisen und Tagungen spezialisiert.

Ansprechpartner

Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel Carolin Grimm
Telefon: +49 6132 995528
E-Mail: carolin.grimm@gemuenden-bau.de

Suite31
Angelika Heyer Text+PR
Telefon: +49 69 36701979
Mobil: +49 157 70754136
E-Mail: Angelika.Heyer@suite31pr.de
www.suite31pr.de


Bildquelle: Marcus Steinbrücker


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!