fbpx

GreenSign Level 4 für das Hotel und Restaurant Waldschlösschen in Kyritz im Brandenburger Havelland

Hotel und Restaurant Waldschlösschen

Das familiengeführte Waldschlösschen in Kyritz liegt in der Prignitz zwischen Berlin und Hamburg. Das geschichtsträchtige Haus befindet sich nahe des Kyritzer Untersees und ermöglicht Urlaubern nachhaltige Alltagsfluchten in wunderschöner landschaftlich reizvoller Umgebung. Das 100-jährige Traditionshaus, welches im Jahr 2000 nach liebevoller Sanierung wiedereröffnet wurde, konnte nun bei der GreenSign Zertifizierung das ausgezeichnete Level 4 erreichen und zeigt, wie mit Herzblut und Sinn für Regionalität die Nachhaltigkeit gelebt und vermittelt werden kann.

18 liebevoll eingerichtete Zimmer, mal gemütlich romantisch und mal modern und gradlinig, und eine Sonnenterrasse mit Liegewiese ermöglichen traumhafte Urlaubstage. Im Restaurant mit Biergarten werden frisch zubereitete Speisen nach Saison serviert mit vorrangig Produkten aus der Region. So kommen die Säfte aus der Mosterei Wietz in Kyritz, der Spargel aus Dreetz vom Spargelhof Baselitz, das Gemüse vom Ökohof Waldgarten in Barenthin, die Pfifferlinge aus den angrenzenden Wäldern, das Durocschwein und Angusrind von Landgeschmack in Görike, die Eier vom Biohof Gumtow, die Kartoffeln vom Bauer Schüller, und der Kürbis wird vom Rixmannhof in Linum geliefert. Das Hotel beteiligt sich an der Regionalinitiative Prignitz Ruppin, welche die regionale Wertschöpfungskreisläufe stärken möchte. Auch hausgemachte Kräuterpasten und aromatisierte Sirups kommen in der Küche zum Einsatz. Ein Saal bietet Platz für 120 Gäste und ermöglicht traumhafte Hochzeitsfeiern in historischer Kulisse.

Werbung

Das Waldschlösschen wird mit Okö-Strom und Strom aus einer Solaranlage versorgt und Grau- oder Regenwasser wird zur Gartenbewässerung verwendet. Es kommen ausschließlich umweltfreundliche Reinigungsmittel und Chemikalien zum Einsatz. Interne und externe Schulungen der Mitarbeiter fördern die Sensibilisierung der Nachhaltigkeit und die zahlreichen Vorteile für das Personal schaffen zusätzliche Motivation und Teamspirit. Den Gästen werden Fahrräder und E-Bikes zum Verleih angeboten, um die schöne Seenlandschaft der Prignitz umweltfreundlich zu erkunden.

Verliehen wird das GreenSign Nachhaltigkeitssiegel vom InfraCert Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie. Die Zertifizierung ist praxisnah, speziell für die Hotellerie entwickelt und auf hohen Standards gemäß EMAS und DIN ISO 14001 aufgebaut. Mit dem GreenSign-Siegel bietet InfraCert Hoteliers ein integriertes und ausgereiftes Prüfsystem, das ökologische, soziale und ökonomische Aspekte der Hotelführung in über 90 Kriterien strukturiert, evaluiert und dokumentiert. Der Hotelier erhält die Möglichkeit, seine Nachhaltigkeitsaktivitäten weiter auszubauen und die Betriebsprozesse effizient zu optimieren. In Deutschland ist GreenSign als Nachhaltigkeitssiegel für Hotels Marktführer. Es hat sich zudem auch mit inzwischen über 245 zertifizierten Hotels in 14 Ländern international etabliert.

GreenSign / InfraCert – Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie

Als Spezialist für Nachhaltigkeit und der Zertifizierung von Hotels zeichnet sich InfraCert vor allem auch durch eine praxisnahe Forschung mit namenhaften Partnern der Hotel- und Tourismusindustrie aus.

Das fünfstufige Zertifizierungssystem GreenSign ist auf internationalen Rahmenwerken aufgebaut und einmalig in der Branche.

InfraCert – Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie
Katharinenstraße 12
10711 Berlin
Tel. +49 (0) 30 318 62 84 21 Mail: presse@greensign.de Web: www.greensign.de


Quelle: Hotel und Restaurant Waldschlösschen


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 7 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse

Anmeldung Newsletter