Erstes Haus der WorldHotels Crafted Collection in Belgien

Erstes Haus der WorldHotels Crafted Collection in Belgien

Die WorldHotels Crafted Collection kommt nach Belgien: Das landesweit erste Hotel der Kollektion exklusiver, designaffiner Hotels, die zum Markenportfolio der BWH Hotel Group gehört, ist das privatgeführte Hotel Damier in Kortrijk. Das Traditionshaus, das direkt am Grote Markt liegt, ist heute Belgiens ältestes Hotel. Hinter der denkmalgeschützten Rokoko-Fassade offenbaren sich jedoch modernes Interieur, 65 stylische Zimmer sowie ein erstklassiges Restaurant und eine hippe Bar. Inhaber Yvan Vindevogel betreibt seine eigene Gin-Manufaktur.

Start in Belgien für die WorldHotels Crafted Collection: Das Hotel Damier in Kortrijk kommt als erstes Hotel in Belgien zum Portfolio der WorldHotels Crafted Collection, einer Softbrand der BWH Hotel Group. Das charmante Hotel am Grote Markt in Kortrijk ist nun Teil der neuen Kollektion für designaffine Hotels mit eigener Geschichte.

Werbung
fiylo

„Wir freuen uns sehr, dieses erlesene Haus in der WorldHotels Crafted Collection willkommen zu heißen, einer speziell kuratierten Sammlung von Hotels auf der ganzen Welt, die einzigartige Erlebnisse, erstklassigen Service und unvergleichliche Raffinesse vereinen“, sagt Ron Pohl, Präsident von WorldHotels. „Das Hotel Damier, das älteste Hotel Belgiens, bietet Reisenden einen außergewöhnlichen Standard und die perfekte Mischung aus reicher Geschichte und eklektischem Design. Wir sind stolz auf die Dynamik, die unsere Crafted-Kollektion erfährt, während die Reiselust rund um den Globus steigt. Die Zukunft ist rosig für diese faszinierende und wachsende Kollektion, und wir freuen uns darauf, die Erwartungen der Gäste und Hoteliers weiterhin zu übertreffen.“

„Ich bin begeistert, dass wir das erste Hotel in Belgien sind, das sich der neuen WorldHotels Crafted-Kollektion anschließt“, sagt Catherine Vindevogel-Debal, Eigentümerin und Geschäftsführerin des Hotel Damier. „Mit der besonderen DNA unseres Hotels und unserem Engagement, unseren Gästen ein stilvolles und besonderes Erlebnis zu bieten, ist WorldHotels Crafted genau die richtige Marke für uns, um unser Geschäft sowohl lokal als auch global zu positionieren und auszubauen.“

„Das Hotel Damier bietet ein Erlebnis wie kein anderes. Die Kombination aus der persönlichen Note, dem zugänglichen Design und der besonderen Geschichte des Hotels als ältestes Hotel Belgiens macht es zu einem Ort, an dem man als Gast unbedingt bleiben möchte“, fügt Stefan Dubbeling, Regional Director Belgien & Niederlande der BWH Hotel Group, hinzu. „Wir sind sicher, dass die Gäste von WorldHotels und die Einwohner von Kortrijk alles genießen werden, was dieses charmante Hotel zu bieten hat. Wir freuen uns darauf, weiterhin mit Catherine und ihrem Team zusammenzuarbeiten, um ihr schönes Hotel sowohl lokal als auch weltweit bekannt zu machen.“

Hotel Damier: Charme, Geschichte und Design

Das Vier-Sterne-Hotel Damier zeichnet sich durch seinen traditionellen Charme und seine persönliche Note aus. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1398 zurück und macht es zum ältesten Hotel in ganz Belgien. Es liegt zentral am Grand Place in Kortrijk und beeindruckt mit einer denkmalgeschützten Fassade aus dem Jahr 1769. Damit ist das luxuriöse Boutiquehotel ein stilvoller Ausgangspunkt, um die belgische Stadt nahe der französischen Grenze zu erkunden. Das Hotel Damier ist ein einzigartiges Hotel mit einem reichen Erbe, in dem sich alte Geschichte mit modernem Charme und außergewöhnlicher Gastfreundschaft verbindet. Das einzigartige Interieur der Lobby wurde von dem renommierten Kortrijker Kunstatelier „Kunstwerkstede Gebroeders De Coene“ entworfen. Das überraschend warme und unerwartete perfekt-imperfekte Design verkörpert die „Sprezzatura“-Philosophie, die im gesamten Hotel gelebt wird und sich durch mühelosen Charme und zeitgemäß-elegante Lässigkeit auszeichnet.
 
Das Hotel verfügt über 65 stilvolle Zimmer und Suiten, die Komfort und Eleganz mit moderner Technik vereinen. Alle verfügen über ein separates Bad mit Badewanne und/oder Dusche, einen Schreibtisch, einen Flachbildfernseher, einen Laptop-Safe und Zugang zum hoteleigenen Parkplatz. Für das ultimative Luxusgefühl sind alle Zimmer mit Pflegeprodukten der französischen Kosmetikmarke Clarins ausgestattet.

Bistrofood und ausgesuchte Drinks in einzigartiger Atmosphäre

Hinter der historischen Rokokofassade aus dem Jahr 1769 bietet das Hotel weiterhin ein Restaurant sowie eine Brasserie. Die Brasserie Damier ist direkt vom Grand Place aus zugänglich und ist im gemütlichen Stil eines Pariser Bistros eingerichtet. Gäste können hier klassische Bistroküche mit modernem Twist genießen. Das Mittag- oder Abendessen kann auch auf der großen beheizten Terrasse mit Blick auf den Grand Place eingenommen werden. Die Gäste erwartet hier ein unkomplizierter, familiärer und einladender Service. Egal ob wärmende Kaffeespezialität, ein köstliches Glas Wein oder Champagner oder ein überraschendes Highlight aus dem außergewöhnlichen Angebot an Single Malt Whiskeys – im Hotel Damier stehen Genuss und erstklassige Qualität an erster Stelle. Einzigartig sind die Copperhead-Gins in den Sorten „Black Batch“ und „Gibson“, deren Mischungen speziell von Yvan Vindevogel, dem Eigentümer des Hotels, entwickelt wurden und auch im Hotel Damier erhältlich sind. Im Restaurant Damier wird mit Herz und ohne Starallüren gekocht. Die Gäste können ein besonderes Abendessen im Restaurant oder auf der beheizten Innenterrasse mit schmackhaften und überraschenden Gerichten in einem einladenden Ambiente genießen.
 
Für Drinks geht es in die hoteleigene Bar Sprezza. Die hochklassige Cocktailbar wartet mit opulentem Interieur auf und nimmt Gäste mit auf ein sensationelles Erlebnis der Barkultur. Serviert werden Signature-Cocktails und eigens kreierte Mocktails, eine erlesene Sammlung von Whiskeys, einzigartige Rumsorten und Tequilas sowie ein spezieller Copperhead Gin in limitierter Auflage: der Copperhead Scarfes. Das Hotel Damier ist stolz darauf, die einzige Cocktailbar in Belgien zu sein, die „The Scarfes Limited Edition of Copperhead“ serviert.

Design-City: Kortrijk in Belgien

Die pulsierende Stadt Kortrijk ist Teil des internationalen UNESCO Creative Cities Network im Bereich Design. Gäste finden hier eine feine Sammlung von spannenden Museen und Kulturzentren, grüne Lungen und abwechslungsreiche sowie stimmungsvolle Feste in der Stadt. Das Hotel Damier liegt nur wenige Kilometer von Kortrijk Xpo, 500 Meter vom Bahnhof, den Verbindungsstraßen nach Brügge, Ypern, Gent, Lille und dem privaten Flughafen Wevelgem entfernt. Dank seiner zentralen Lage in der Eurometropole Lille-Kortrijk-Tournai ist Kortrijk ein ausgezeichneter Ort für Tagungen, Konferenzen und Ausstellungen. Die Tagungsräume „Skyroom“ und „Skybox“ im vierten Stock des Hotel Damier sind mit einem privaten Aufzug erreichbar. Die großen Schiebefenster mit Blick auf die Terrasse sorgen für ständige Frischluftzufuhr. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt zudem über zwei ansprechende moderne Bankettsäle mit Tageslicht für Veranstaltungen, private Partys oder Hochzeiten.

Crafted Collection: Eine neue Generation von Lifestyle-Hotels

Die WorldHotels Crafted Collection ist eine Kollektion unabhängiger, einzigartiger Hotels, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Hoteliers vorzustellen, die das Gewöhnliche in etwas Außergewöhnliches verwandeln. Durch Design und Kreativität fangen diese Hotels den Geist ihres Reiseziels ein und schaffen eine dauerhafte emotionale Verbindung zu ihren Gästen. Jedes Crafted-Mitglied erzählt seine eigene Geschichte mit seiner eigenen DNA. WorldHotels bringt diese Geschichte zum Ausdruck und teilt sie mit der Welt.

Mit dem Anschluss an WorldHotels ist das Hotel Damier nun Teil des branchenführenden Treueprogramms WorldHotels Rewards. Das drittgrößte Hotel-Treueprogramm der Welt bietet seinen Gästen exklusiven Zugang und Privilegien, die nur Mitgliedern vorbehalten sind, wie zum Beispiel Zimmer-Upgrades und mehr. Alle Privathotels, die innerhalb der insgesamt sieben Kollektionen unter dem Dach der BWH Hotel Group zu deren Portfolio gehören, profitieren unter anderem von dem Marketing-, Sales und Distributionsangebot, direkten Buchungskanälen sowie von den weltweiten Konditionen aller globalen Partnerschaften.

Die BWH Hotel Group bietet vielfältige Vermarktungsmöglichkeiten für unabhängige Hotels mit Softbrands für alle Kategorien: Neben der BW Premier Collection, BW Signature Collection sowie der Sure Hotel Collection sind für Hoteliers vier Kollektionen der WorldHotel Collection im Angebot. Alle Soft Brands sind für verschiedene Hotelkategorien konzipiert – von Drei-Sterne-Standard bis zur Luxuskategorie. Mit 18 verschiedenen Markenkonzepten bietet die BWH Hotel Group sowohl Hotels und Betreibern als auch Gästen maßgeschneiderte Hotelangebote und eine große Flexibilität für das jeweilige Vermarktungskonzept.

Kontakt zur Pressestelle

BWH Hotel Group Central Europe GmbH
Frankfurter Straße 10-14
D-65760 Eschborn

Tel: +49 (0) 6196 – 47 24-300
Fax: +49 (0) 6196 -47 24-129
presse@bwhhotelgroup.de
www.bestwestern.de/presse


Bildquelle: BWH Hotel Group Central Europe


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!