fbpx

Dolce by Wyndham Bad Nauheim beteiligte sich an „Night of Light“

Dolce by Wyndham Bad Nauheim beteiligte sich an „Night of Light“

Illumination als Warnsignal: Kurhaus-Terrassen erstrahlten in Signalrot

In 1.500 Städten deutschlandweit erstrahlten in der Nacht des 22. Juni rund 9.000 Gebäude in rotem Licht. Diese besondere Illumination im Rahmen einer spektakulären „Night of Light“ sollte als flammender Appell auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam machen.

Schließlich sind durch die anhaltende Corona-Krise hunderttausende Arbeitsplätze in großer Gefahr. Auch das Dolce by Wyndham Bad Nauheim zeigte sich solidarisch und beteiligte sich an der Aktion. Das Vier-Sterne-Hotel illuminierte das Kurhaus und die Terrassen in der Signalfarbe. Denn auch im hoteleigenen Jugendstil-Theater bleibt seit Monaten der Vorhang geschlossen. Dort finden sonst zahlreiche Konzerte, Musical-, Theater-, Varieté- und Ballett-Aufführungen statt. Viele lokale Künstler, Gruppen und Vereine standen ebenfalls bis zum Lockdown Mitte März regelmäßig auf der historischen Bühne in der Kurstadt. Und auch im angestrahlten Kurhaus und dem Kursaal fanden in den letzten Wochen keine Tagungen, Kongresse oder Messen statt.

Mit der größten Aktion dieser Art riefen die Marktteilnehmer aus allen Bereichen der Event-Branche zu einem Dialog mit der Politik auf, um Wege aus der Krise zu finden. Veranstaltungen sind bislang Corona-bedingt komplett gestrichen oder können nur unter erheblichen Auflagen realisiert werden. Eine wirtschaftliche Durchführung ist vielfach aufgrund der aktuell geltenden Regelungen gar nicht möglich. Derzeitige Hilfeleistungen in Form von Überbrückungsgeldern und Kreditprogrammen decken oft lediglich die Betriebskosten. Die bundesweit beleuchteten Eventlocations, Spielstätten und Veranstaltungszentren waren ein aufmerksamkeitsstarkes Mahnmal für diese ökonomischen Herausforderungen, die es zeitnah zu meistern gilt.

Über das Dolce by Wyndham Bad Nauheim

Das Dolce by Wyndham Bad Nauheim liegt an den grünen Ausläufern des Taunus. In die City von Frankfurt am Main und zum drittgrößten Flughafen Europas sind es nur 35 Minuten Fahrtzeit. Alle 146 Zimmer und 13 Suiten verfügen über einen großzügig gestalteten Arbeitsplatz, einen Sitzbereich sowie größtenteils Balkone. Umgeben von einem 200 Hektar großen Park stehen indoor 2.750 Quadratmeter Veranstaltungsfläche für Tagungen und Events aller Art zur Verfügung. Neben 27 flexi­blen Meeting-Räumen beherbergt das Vier-Sterne-Hotel ein besonderes Veranstaltungsjuwel: Das historische Ju­gendstil-Theater mit 730 Plätzen kann für exklusive „Dinner on Stage“ und Produkt-Präsen­tationen und weitere kreative Veranstaltungsformate gebucht werden. In der Gesundheitsstadt Bad Nauheim verwöhnt auch das Hotel seine Gäste mit allen Sinnen: Feine Küche, ein Wellness-Bereich mit Hallenbad (20 x 8 Meter), finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad und Babor Beauty-Salon, Fitness-Einrichtungen sowie zahlreiche Freizeitangebote bieten Entspannung zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Des Weiteren zählte Bad Nauheim nach einer Focus-Studie zu den Top-Kurorten Deutschlands 2019! Für Elvis-Fans: Der King of Rock ’n‘ Roll lebte während seiner Militärzeit in einer Villa vis-à-vis.

PREGAS Facebook Gruppe

Pressekontakt:
hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit, Heike D. Schmitt, Stefan Krämer, Kaiser-Friedrich-Ring 23, 65185 Wiesbaden, T. (0) 611 – 99 29-111 / -113,
E-Mail: h.d.schmitt@hds-pr.com, s.kraemer@hds-pr.com
V. i. S. d. P.:
Dolce by Wyndham Bad Nauheim, stellv. Hoteldirektor Felix Hafner, Elvis-Presley-Platz 1, 61231 Bad Nauheim, T. (0) 6032 – 30 30, F. (0) 6032 – 30 34 19, felix.hafner@dolcebadnauheim.com


Bildquelle: Dolce by Wyndham Bad Nauheim


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse

Anmeldung Newsletter