Die Housekeeping Akademie expandiert weiter: Ausbau der Bildungsangebote für die Hotellerie im Fokus

Die Housekeeping Akademie expandiert weiter: Ausbau der Bildungsangebote für die Hotellerie im Fokus

Hotellerie

Gründerin Mareike Reis hat sich zum Ziel gesetzt, neben der Erweiterung der Bildungsangebote für Fachkräfte und Quereinsteiger unter anderem ihr Engagement an Berufs- und Hotelfachschulen zu erweitern.

Housekeeping-Expertin Mareike Reis setzt mit ihrem Team auch im Jahr 2024 ihren Erfolgskurs fort: Vor allem der stark wachsende Bedarf an qualifizierten Housekeeping-Weiterbildungen in der Hotellerie begründet eine weitere Expansion. „Der Ausbau der Reichweite über verschiedene Kanäle zeigt Wirkung, wobei die Nachfrage nach Weiterbildungen im Bereich Housekeeping in Hotels weiterhin deutlich spürbar ist. Dies spiegelt sich in der hohen Auftragslage wider, welche die Notwendigkeit einer verstärkten Unterstützung für die Hoteliers und der damit verbundenen Expansion für das kommende Jahr unterstreicht. Die steigende Anzahl von Projekten für das neue Jahr erfordert auch eine Erweiterung unserer Kapazitäten in Bezug auf das Team. Wir wollen jedoch weiterhin qualitativ hochwertige Schulungen anbieten sowie die Hotels vor Ort aktiv unterstützen.“

Als Teil der Expansionsstrategie plant die Housekeeping Akademie, die Unterstützung durch zusätzliche Unterrichtsangebote an Berufs- und Hotelfachschulen auszubauen. Dies bietet nicht nur die Möglichkeit, den aktuellen Fachkräftemangel erfolgreich zu bekämpfen, indem die Lernenden unter anderem mehr für die Branche begeistert werden, sondern die kommende Generation von Housekeeping-Profis besser auszubilden. Darüber hinaus wird es weiterhin offene Schulungen wie beispielsweise Seminare und die Weiterbildung im Housekeeping selbst in den Hotels geben – teilweise in den eigenen Räumlichkeiten der Housekeeping Akademie inklusive begleitender Teambuilding-Maßnahmen. Dieser Schritt zielt darauf ab, noch mehr praxisnahe Ausbildungen zu ermöglichen und den Teilnehmenden eine ideale Lernumgebung zu bieten sowie von dem Fachwissen der Expertinnen nachhaltig profitieren zu können. 

Anzeige
ESTREL Berlin

Anja Wilhelm von der Housekeeping Akademie fügt hinzu: „Unsere Vision ist es, ein zeitgemäßes und umfassendes Angebot an Schulungen bereitzustellen, welches die tatsächlichen Bedürfnisse der Branche in vollem Umfang abdeckt. Denn die Anforderungen an die Betriebe sind gerade bedingt durch den akuten Fachkräftemangel signifikant gestiegen. Hinzu kommt die wachsende Erwartungshaltung in Bezug auf Hygiene seitens der Gäste.“

Die Housekeeping Akademie plant im kommenden Jahr mehr regelmäßige offene Schulungsangebote anzubieten. Dazu gehören breit gefächerte Seminare sowie ein umfangreiches Ausbildungsprogramm für Mitarbeitende im Housekeeping, die künftig auch in den eigenen Räumlichkeiten der Akademie stattfinden werden. Dieser Schritt ist Teil einer gezielten Initiative, um eine noch höhere Qualität und Nähe zu den Lernenden zu gewährleisten.

Mareike Reis zeigt sich zuversichtlich angesichts der kommenden Projekte: „Unsere Expansionspläne sind ein Zeichen unseres Engagements für die Branche. Wir möchten nicht nur auf den aktuellen Erfolgen ruhen, sondern auch zukünftig eine Vorreiterrolle in der Housekeeping-Ausbildung einnehmen. Dafür sind Partnerschaften, Unterstützung und eine breitere Bildungsinfrastruktur unerlässlich.“

Über die Housekeeping Akademie:

Unternehmensgründerin Mareike Reis hat sich zum Ziel gesetzt, für Hoteliers ganzheitliche Konzepte für ein professionelles sowie nachhaltiges Housekeeping zu erarbeiten. Dabei greift sie auf eine langjährige Erfahrung im Housekeeping in der internationalen, gehobenen Hotellerie zurück. Neben der Einführung einer Qualitätssicherung in unterschiedlichen Betriebsformen und der Begleitung von Hygienezertifizierungen bietet die staatlich geprüfte Hotelbetriebswirtin und Fachwirtin für Reinigungs- & Hygienemanagement mit ihrer Housekeeping Akademie professionelle Aus- und Weiterbildungen an. Dabei legt Mareike Reis mit ihrem Team den Schwerpunkt auf verschiedene Fortbildungsmodelle an unterschiedlichen Lernorten, um fachgerechtes Reinigen und Hygienemaßnahmen für Mitarbeitende im Housekeeping erfolgreich erlernbar zu machen. Zu den Inhalten gehören unter anderem zeitgemäße Reinigungsverfahren und Reinigungstechniken, Hygieneschulungen, Sicherheit, Gesundheit & Fitness, Entwicklung von Mitarbeitenden und Führungskräften, Qualitätssicherung, Team-Building und Mentoring. Darüber hinaus ist Mareike Reis mit ihrem Team von mehreren Expertinnen regelmäßig vor Ort in den Hotels europaweit unterwegs, um Trainings on the Job, Interimseinsätze oder Beratungen durchzuführen.

Kontakt Unternehmen:

Die Housekeeping Akademie
Mareike Reis
Mühleweg 2
D-79787 Lauchringen
Telefon: +49 176 | 57860315
office@housekeepingakademie.com
www.housekeepingakademie.com

Kontakt Presse:

Wolf.Communication & PR
Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
CH-8306 Brüttisellen
Telefon: +41 4985993
mail@wolfthomaskarl.com
www.wolfthomaskarl.com


Bildquelle: Housekeeping Akademie


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert