Das Kongresshotel Potsdam freut sich auf seine Gäste

Das Kongresshotel Potsdam freut sich auf seine Gäste

Startklar in frischem Chic und mit vielen neuen Ideen

„Wir sind sehr glücklich, dass wir nach achtmonatigem Minimalbetrieb nun wieder für alle Gäste da sein können. Wir sind bestens vorbereitet und haben viel Neues zu bieten“, kommentiert Jutta Braun, Geschäftsführerin vom Kongresshotel Potsdam, die komplette Wiedereröffnung des 4-Sterne-Hauses am Templiner See.

Das Team um Jutta Braun nutzte den Lockdown, um die Modernisierung des Hauses voranzutreiben. So wurden 69 Hotelzimmer samt Bädern erneuert und die weitere Digitalisierung des Hauses intensiviert. Dazu gehören die digitale Speisekarte in den Restaurants und in den Hotelzimmern genauso wie die sogenannte Guest Journey, die die Gäste vom ersten Kontakt über das digitale Einchecken im Haus bis hin zu Aktivitäten vor Ort digital begleitet. Die neu gestaltete Homepage ist online.   

Werbung
fiylo

Deutlich zugenommen hat das Interesse von touristischen Gästen aus allen Bundesländern, ihren Sommerurlaub im Kongresshotel Potsdam zu verbringen. Dafür hat das Haus direkt am Ufer des Templiner Sees viel zu bieten: Einen rund 2000 Quadratmeter großen Außenbereich mit Liegewiese, Gastronomie, Freiluftbar und Terrassen, verschiedenste Sportmöglichkeiten zwischen Radfahren, Cross Boccia und Stand Up Paddling, und natürlich die Sehenswürdigkeiten der klassisch-modernen Kulturstadt Potsdam. „Unsere Wellbeing Area mit Pool, Sauna und Fitness Bereich, die wir erst im vergangenen Sommer eröffnet haben, wartet ab 18. Juni auf Gäste!“, weckt Hotelchefin Jutta Braun Vorfreude auf entspannte Urlaubstage von Familien, Paaren und Singles. 

Mit der Rückkehr aus dem Lockdown steigen im 4-Sterne-Hotel die Buchungen für die verschiedenen Tagungs-, Kongress- und Seminarformate, die das Haus bietet. „Es mehren sich die Anzeichen, dass Branchen in gewohnte Tagungs- und Weiterbildungsformate zurückkehren“, konstatiert Jutta Braun und verweist darauf, dass das Kongresshotel Potsdam bereits im ersten Lockdown hybride Tagungsformate entwickelte, von deren Fortbestand die erfahrene Hotel-Managerin überzeugt ist. Zugleich investierte das Haus in neue technische Lösungen wie die sogenannte Green Screen Performance für Videokonferenzen im Tagungsbereich. Diese hochmoderne Technologie kann mit Fernsehen verglichen werden: Die Teilnehmer*innen erleben eine Livesendung aus dem Studio im Kongresshotel Potsdam.

„Alle Gäste – natürlich auch die Tagesgäste in unseren Außenbereichen – können sicher sein, dass unsere gesamte Mannschaft hoch motiviert ist, um den Aufenthalt in unserem Haus zum Erlebnis zu gestalten. Selbstverständlich setzen wir alle aktuellen, gesetzlichen Vorgaben gegen die Verbreitung des Corona-Virus exakt um“, so Jutta Braun. 

Kongresshotel Potsdam

Das Kongresshotel Potsdam

2004 gegründet, ist das mehrfach ausgezeichnete 4-Sterne-Haus am Ufer des Templiner Sees eines der wichtigsten Tagungs- und Kongresshotels der Metropolregion. Dort, wo einst Graf Ferdinand von Zeppelin seine Luftschiffe baute, lebt sein Innovationsgeist weiter. Dafür stehen moderne digitale Lösungen genauso wie eine langfristig angelegte Umweltstrategie. Das Kongresshotel Potsdam am Templiner See verfügt über 450 Zimmer (184 Einzelzimmer, 183 Doppelzimmer, 50 Studios, 11 Junior Suiten sowie 24 Deluxe Junior Suiten) mit 700 Betten sowie 40 Tagungsräume, davon einen Kongress-Saal für 500 Personen. Vor rund einem Jahr eröffnete die 850 qm große Wellbeing Area mit Pool, Saunen und Fitness-Bereich. Den Gästen stehen ein eigener Schiffsanleger vor dem Hotel, eine Bootsvermietung sowie verschiedenste Sport- und Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung.  

Weitere Informationen:
www.kongresshotel-potsdam.de
Telefon: 0331/ 907 0
Kongresshotel Potsdam am Templiner See
Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam


Bildquelle: Kongresshotel Potsdam


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 4 Durchschnitt: 4.3]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!