Ausbildungsbeginn im Dolce: 16 Azubis starten durch

Dolce by Wyndham Bad Nauheim

Fachkräftemangel und kein Ende! Neben Handwerk und Industrie besonders betroffen: das Gastgewerbe. Die Corona-Pandemie hat diesen Trend der letzten Jahre noch verstärkt. Nach Angaben der Agentur für Arbeit verließen 2020 rund 216.000 Beschäftigte den Bereich Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, um in anderen Branchen eine neue Tätigkeit aufzunehmen.

Zahlreiche unbesetzte Ausbildungsplätze sind ebenfalls eine Folge der virusbedingten Lockdowns. Das Dolce by Wyndham Bad Nauheim steuert dieser Entwicklung aktiv entgegen: Mit insgesamt 16 hochmotivierten Auszubildenden startet das Vier-Sterne-Hotel in die Saison 2022/23. Als größter Ausbilder im Segment Hotellerie/Gastronomie in der Wetterau ist die Palette der im Haus angebotenen Lehrberufe besonders vielfältig: von Hotelfachfrau/-fachmann, Kauffrau/Kaufmann für Hotelmanagement sowie Fachmann/Fachfrau für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie über Veranstaltungstechnikerin/-techniker, Veranstaltungskauffrau/-kaufmann bis hin zu Köchin/Koch.

Werbung
Fiylo

Ausbildungsreform für die Branche

Während der gesamten Lehrzeit stehen den Nachwuchskräften berufserfahrene Mentoren zur Seite. Diese sind natürlich auch bestens mit der neuen Ausbildungsordnung für die gastgewerblichen Ausbildungsberufe vertraut, die am 1. August 2022 in Kraft getreten ist. Im Zuge dieser Reform nahmen Branchenexperten die Ausbildungsinhalte genau unter die Lupe, passten sie den veränderten Anforderungen im Berufsalltag an und modernisierten sie deutlich. So finden sich nun beispielsweise auch Themen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Lehrplan. Die Prüfungssysteme wurden ebenfalls neu gestaltet. „Wir sind froh und auch ein bisschen stolz, so viele Azubis in diesen herausfordernden Zeiten gefunden zu haben, während andere Betriebe stark rückläufige Bewerberzahlen beklagen“, erläutert Peter Berhörster, General Manager des Dolce by Wyndham Bad Nauheim. „Die neu ausgerichteten Ausbildungsgänge tragen sicherlich dazu bei, das Gastgewerbe für junge Menschen wieder attraktiver zu machen. Ihnen allen den Weg für eine Karriere im nationalen und internationalen Hotel- und Gastronomie-Sektor zu ebenen, ist eine tolle und verantwortungsvolle Aufgabe!“

Über das Dolce by Wyndham Bad Nauheim

Das Dolce by Wyndham Bad Nauheim liegt an den grünen Ausläufern des Taunus. In die City von Frankfurt am Main und zum drittgrößten Flughafen Europas sind es nur 35 Minuten Fahrtzeit. Alle 146 Zimmer und 13 Suiten verfügen über einen großzügig gestalteten Arbeitsplatz, einen Sitzbereich sowie größtenteils Balkone. Umgeben von einem 200 Hektar großen Park stehen indoor 2.750 Quadratmeter Veranstaltungsfläche für Tagungen und Events aller Art zur Verfügung. Neben 27 flexiblen Meeting-Räumen beherbergt das Vier- Sterne-Hotel ein besonderes Veranstaltungsjuwel: Das historische Jugendstil-Theater mit 730 Plätzen kann für exklusive „Dinner on Stage“ und Produkt-Präsentationen und weitere kreative Veranstaltungsformate gebucht werden. Für Elvis-Fans: Der King of Rock ’n‘ Roll lebte während seiner Militärzeit in einer Villa vis-à-vis. In der Gesundheitsstadt Bad Nauheim verwöhnt auch das Hotel seine Gäste mit allen Sinnen: Feine Küche, ein Wellness-Bereich mit Hallenbad (20 x 8 Meter), finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad und Babor Beauty-Salon, Fitness-Einrichtungen sowie zahlreiche Freizeitangebote bieten Entspannung zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Des Weiteren wurde Bad Nauheim – zum fünften Mal in Folge – nach einer Focus-Studie zu einem der Top-Kurorte Deutschlands 2021/22 gekürt! Außerdem zählte das Hotel 2020 zu den drei Häusern der Wyndham Hotels & Resorts in Zentraleuropa, die mit dem „Traveller’s Choice Award“ von Tripadvisor ausgezeichnet wurden. Auch in Sachen Vereinbarkeit von Beruf und Familie konnte das Dolce überzeugen und erhielt den Titel „Familienfreundliches Unternehmen Wetterau 2021“.

V. i. S. d. P.:
Dolce by Wyndham Bad Nauheim, General Manager Peter Berhörster, Elvis-Presley-Platz 1, 61231 Bad Nauheim, T. (0) 6032 – 30 30, F. (0) 6032 – 30 34 19, peter.berhoerster@dolcebadnauheim.com

Pressekontakt:
hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit, Heike D. Schmitt, Stefan Krämer, Kaiser- Friedrich-Ring 23, 65185 Wiesbaden, T. (0) 611 – 99 29-111 / -113, E-Mail: h.d.schmitt@hds-pr.com, s.kraemer@hds-pr.com


Bildquelle: Dolce by Wyndham Bad Nauheim


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!