fbpx

Andreas Schulz: Neuer Hoteldirektor im 4-Sterne Superior Strandhotel Fischland

Andreas Schulz: Neuer Hoteldirektor im 4-Sterne Superior Strandhotel Fischland

Neuer Hoteldirektor im exklusiven Strandhotel Fischland des Ostseebades Dierhagen ist Andreas Schulz ab September 2021. Schulz war bereits seit 2019 als F&B Direktor und stellvertretender Direktor von Isolde Heinz tätig.

Sie übergibt jetzt den Staffelstab an Andreas Schulz, bleibt aber selbst Direktorin im benachbarten „Dünenmeer“ und wird neu die Funktion als Eigentümervertreterin für das Hotelresort insgesamt übernehmen.

Werbung
fiylo

Zum Resort gehören in unmittelbarer Strand-Nachbarschaft das Strandhotel Fischland mit dem Sterne- Restaurant OSTSEELOUNGE, das 5-Sterne-Hotel Strandhotel Dünenmeer sowie die angeschlossenen Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Bei dem anspruchsvollen Hotelkonzept im Strandhotel Fischland gehen Sport, Wellness und eine gesunde, hochwertige Ernährung wie auch Kulinarik eine besondere Verbindung ein. Die 4.500 qm große SPA- und Sportwelt MEERzeit sucht ihresgleichen an der Ostsee. Ebenso die OSTSEELOUNGE, die unter der Leitung von Pierre Nippkow zum wiederholten Male den Michelin Stern bestätigt hat.

Andreas Schulz übernimmt als Direktor die Verantwortung für die rund 120 Auszubildenden und Mitarbeiter*innen. Bevor es den gebürtigen Mecklenburger und Dipl.-Hotelmanager vor drei Jahren wieder zurück in die Heimat zog, lebte er mit seiner Familie in der Schweiz, wo er in namenhaften Hotels wie das Giardino Ascona *****S oder zuletzt als Vizedirektor des Hermitage Luzern****S tätig war. „Zusammen mit dem Führungsteam und den mehr als einhundert Mitarbeitern sowie Auszubildenden möchte ich die Erfolgsgeschichte des Strandhotels Fischland weiterschreiben. Unsere Gäste immer wieder mit Angebotsqualität und Vielfalt für unser Haus zu begeistern, ist unser höchstes Ziel. Zugleich bieten wir ein Arbeitsumfeld, welches Persönlichkeiten fördert und beruflicher Kreativität keine Grenzen setzt“, so Andreas Schulz.

Wir freuen uns, mit Herrn Schulz einen erfahrenen und versierten Direktor zu etablieren, der das Hotel erfolgreich in die Zukunft führen wird zu der auch die 5* Klassifizierung gehört“, so Eckehard Adams.

Mit dieser Erneuerung der Struktur beider Resorts sichert der Eigentümer langfristig die Qualität in beiden Häusern. In dieser Konstellation steht Isolde Heinz auch nach Erreichen der Regelaltersgrenze der Eigentümerfamilie zur Seite und kann ihre wertvollen Erfahrungen aus mehr als 14 Jahren im Unternehmen zukunftssichernd und weitsichtig einbringen.

Kurzübersicht Strandhotel Fischland:

·       4-Sterne-Superior zertifiziert, u. a. 2019 ausgezeichnet als „Sport- und GesundheitsHOTEL des Jahres“ vom „Der Große Restaurant & Hotel Guide“
·       74 Zimmer & Suiten
·       65 Ferienwohnungen & Ferienhäuer
·       4.500 qm großer Sport-, SPA- und Wellnessbereich
·       Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE unter Leitung des vielfach ausgezeichneten Küchenchefs Pierre Nippkow, darunter 1 Stern Michelin seit 2014, 17 Punkte im Gault&Millau 2021. Das Restaurant zählt zu den drei besten Restaurants in Mecklenburg-Vorpommern.

Komplementärin: Hotel und Freizeit Verwaltungsgesellschaft mbH, Birkenallee 20, D-18347 Ostseebad Dierhagen, Geschäftsführer: Eckehard Adams

Hoteladresse: Strandhotel Fischland, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 6, D-18347 Ostseebad Dierhagen Strand, T: +49 (0) 38226 / 52-0, Fax: +49 (0) 38 226/52-999


Bildquelle: Strandhotel Fischland – Andreas Schulz


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 3.7]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!