25hours eröffnet das erste Haus außerhalb Europas

25hours eröffnet das erste Haus außerhalb Europas

25hours Hotels eröffnen am 15. Dezember 2021 zur besten Reisezeit ihr erstes Hotel in Dubai – das 25hours Hotel One Central.

Mit Blick auf die Emirates Towers und das Museum of the Future im Dubai International Finance Centre (DIFC), können die Gäste erleben, wie die Geschichten alter Beduinenvölker zum Leben erweckt werden. Das Hotel liegt neben dem Dubai World Trade Centre, nur drei Metro-Stationen von Downtown Dubai mit Burj Khalifa und der Dubai Mall entfernt. Nicht nur der Flughafen, sondern auch die EXPO 2020 sind ohne Umsteigen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Weltausstellung hat noch bis zum 31. März 2022 geöffnet und bietet mit 192 Länderpavillons Spektakuläres aus den Bereichen Technologie, Entertainment und Kulinarik.

Die Geschichte und Geschichten der Region spiegeln sich im Design des Hotels, das in Kooperation zwischen Woods Bagot und 25hours Hotels entstand. Der Markteintritt der demokratischen 25hours Marke in das von klassischem Luxus geprägte Dubai, ist ein besonderer Schritt für die Hotelgruppe und das lokale Umfeld. Genau wie der Hakawati – der arabische Geschichtenerzähler in der Wüste -, zelebriert 25hours die alten Traditionen der Beduinen und erweckt sie zu neuem Leben. Im Hotel stehen insgesamt 434 Zimmer und Suiten in den Designs Bedouin, Glamping und Farmstay zur Verfügung. Außerdem gibt es das Artist Village, das sich aus verschiedenen Zimmern und Suiten zusammensetzt sowie die Hakawati Suite, die mit Doppelbadewanne, Sheikh Size Bett (dreifach Kingsize), einem Esstisch für 10 Personen, zwei Bars, DJ-Corner, Tanzfläche, Kamin und dem atemberaubenden Blick auf das Museum of the Future echten Dubai-Glam versprüht. Die Zimmerpreise starten ab 150 Euro pro Nacht.

Werbung
Fiylo

Schrittweise werden fünf Restaurants und Bars die Destination 25hours vervollständigen und die Gäste mit auf eine kulinarische Weltreise mitnehmen.  Das Hauptrestaurant Tandoor Tina ist Repräsentant der nordindischen und britischen Küche und hat Konzeptgeschwister in London, auf dem Dach thront die kosmopolitische Monkey Bar nach Berliner Vorbild – ganz Dubai allerdings mit eigenem Pool-Bereich. Das Wirtshaus ERNST mit Biergarten ist vom deutschen 25hours Team für den internationalen Markt entwickelt worden und wird in Dubai mit authentischer bayrischer Küche debütieren. Dazu kommt die Nomad Day Bar in Zusammenarbeit mit den lokalen Röstern von Nightjar Coffee. Alle Restaurants und Bars haben selbstverständlich Außenbereiche und Terrassen für die kühleren Jahreszeiten.

Neben den inzwischen bekannten 25hours „Must Haves“ wie Schindelhauer Fahrrädern und E-Bikes oder Stop-the-Water Kosmetikprodukten, hat das 25hours Hotel One Central aber noch vieles mehr zu bieten. Zu den Highlights zählen die 10.000 Bücher in der märchenhaften Fountain of Tales Bibliothek das Moonlight Cinema unter freiem Himmel in Kooperation mit Cinema Akil und der weltweit erste 25hours Pool mit der Monkey Pool Bar im 6. Stock auf dem Dach des Gebäudes mit Blick auf die Skyline Dubais und dem architektonisch außergewöhnlichen Museum of the Future. Aber auch die erste gemischte Outdoor-Sauna der Vereinigten Arabischen Emirate dürfte für Furore sorgen. Der Dach-Sauna direkt angeschlossen, befindet sich das Extra Hour Spa. Dort ist jeder willkommen, der sich etwas Zeit für sich selbst gönnen möchte. Das Extra Hour Spa bietet eine Vielzahl an Behandlungen mit Comfort Zone-Produkten, von Quick Fixes bis hin zu Ganzkörperbehandlungen, untermalt von entspannenden Beats.

Über 25hours Hotels

Die 25hours Hotels sind Teil von Ennismore, einem in Kultur und kreativem Netzwerk verwurzelten Hospitality-Unternehmen. Das globale Kollektiv ist von Gründerpersönlichkeiten geprägt und beinhaltet Marken, bei denen zeitgemäße Gastfreundschaft im Mittelpunkt steht. Ennismore ist ein Joint-Venture mit Accor, das 2021 formiert wurde. 

Die Marke 25hours bauten die vier Initiatoren Christoph Hoffmann, Kai Hollmann, Ardi Goldman und Stephan Gerhard von 2005 an auf. Heute gibt es 13 Hotels im deutschsprachigen Raum sowie in Paris und Florenz. 25hours ist eine smarte Hotelidee, die von charmant-lockerem Service geprägt, Antworten auf die Anforderungen eines urbanen, kosmopolitischen Reisenden sucht. Die Marke setzt auf Individualität, Authentizität und Persönlichkeit und gestaltet unter dem Motto „Kennst du eins, kennst du keins“ jedes ihrer Hotels mit unterschiedlichen Designern und einzigartigem Stil. 2021 steht noch eine Eröffnung an: das 25hours Hotel One Central in Dubai. Kopenhagen, Sydney und Melbourne zählen zu den zukünftigen Destinationen. 

Pressekontakt
Anne Berger
Head of Public Relations
Zollhaus, Ericus 1
20457 Hamburg
p +49 40 22 616 24 197
media@25hours-hotels.com
https://www.25hours-hotels.com


Bildquelle: DWTC_Rooms_Hakawati


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.