PREGAS Presseportal, Freitag, 9. August, 2019

Kunst-Herbst im Castell Son Claret auf Mallorca

Der September steht auf Mallorca ganz im Zeichen der Kunst. Erstmalig wird vom 20. bis 23. September die art Mallorca, The Mediterranean International Art Fair, auf der beliebten Balearen-Insel stattfinden. Das angesehene Basel Art Center plant diese neue internationale Kunstmesse, die über 30 namhafte Galerien aus Europa, Russland und Amerika im neuen Kongresszentrum Palau de Congressos in Palma versammelt. Zeitgleich findet am 21. September die alljährliche Nit de L’Art – die Nacht der Kunst- in Palma statt, zu der alle Galerien und Museen gratis bis Mitternacht öffnen.

Das Castell Son Claret bietet als ‚Luxury Hotel Partner‘ der Art Mallorca ein besonderes Programm für VIP Gäste der Kunstmesse: Am Freitag, 20. September bietet das Hotel nach der Anreise einen exklusiven Shuttleservice zur Preview der Ausstellung mit anschließender Teilnahme am offiziellen Eröffnungsempfang. Am nächsten Tag steht gegen Mittag erneut ein exklusiver Transfer zur Art Mallorca bereit. Im um Anschluss können Gäste die Nit de L’Art ausführlich genießen und mit dem individuellen Rücktransfer zum Hotel zurückkehren. Am späten Vormittag des 22. September ist das Castell Son Claret selbst „Ausstellungsort“: Dem exklusiven Frühstücksempfang folgt ein ausführlicher Rundgang durch das Haus, um die hotel-eigenen Werke von Ramón Canet sowie Antonio Máro vorzustellen.Das Luxushideaway am Fuße des Tramuntana-Gebirges, das nur eine halbe Stunde Fahrtzeit von Palma entfernt ist, hat für den Kunst-Herbst extra ein Arrangement für Hotelgäste geschnürt. Neben der Übernachtung inklusive Frühstück, gehören eine halb-tages Kunst-Tour mit einem privaten Guide, ein Mittagessen in Palma, sowie der Eintritt in die weltberühmte Kathedrale La Seu mit seinen Kunstwerken und der kostenfreie Besuch eines Museums nach Wahl ebenfalls dazu.

Damit ist der Herbst auf Mallorca nicht nur die ideale Verlängerung des Sommers, sondern auch eine große Inspiration für Kunstliebhaber und Künstler selber.


Über das Castell Son Claret auf Mallorca

Das Castell Son Claret bietet auf der beliebten Ferieninsel Mallorca ein neuartiges Konzept der Erholung. In historischen Mauern und inmitten außergewöhnlich schöner Natur kommt der wählerische Gast an einem fast magischen Ort zur Ruhe. Am Fuße des UNESCO-Weltnaturerbes, dem Tramuntana Gebirge, unweit von Puerto Portals in der Provinz Calvía gelegen, präsentiert das Luxushotel Castell Son Claret, Mitglied der Leading Hotels of the World, Abgeschiedenheit und absolute Erholung. Eigentümer Christine und Klaus-Michael Kühne restaurierten das historische Schloss mit seinen 41 Zimmern und Suiten originalgetreu und erweiterten es mit viel Liebe zum Detail. Bei der respektvollen Umgestaltung wurde großer Wert daraufgelegt, dass die Intimität des Anwesens mit seinen weitläufigen, ursprünglichen Gärten erhalten bleibt. Für die Kulinarik sorgt der international renommierte Küchenchef Fernando P.
Arellano in seinem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Zaranda.
Weitere Informationen unter: www.castellsonclaret.com

Pressekontakt: Pressence in den Medien, Cristina Bastian: cbastian@pressence.net oder telefonisch unter +49 30 841 86 585


Bildquelle: Castell Son Claret


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Hoteliers mit Auslandsvermögen: Planung mit Augenmaß notwendig

Artikel lesen

Hoteliers und Co.: Betriebsprüfung nicht einfach hinnehmen

Artikel lesen

Betriebliche Altersvorsorge: Haftungsträchtige Vertragssituationen bei vermeiden

Artikel lesen