PREGAS Presseportal, Freitag, 24. Juli, 2020

H-Hotels.com hat digital die Nase vorn

H-Hotels.com erhält die Auszeichnung „Digital-Champion 2020“ in Silber bei Verbraucherbefragung von ServiceValue und DIE WELT

Zum dritten Mal in Folge haben ServiceValue und DIE WELT in einer repräsentativen Online-Verbraucher-Studie untersucht, inwiefern digitale Strategien von Unternehmen ihre Kunden begeistern. H-Hotels.com wurde im Zuge dessen mit dem Gütesiegel „Digital-Champion 2020“ in Silber ausgezeichnet. Innerhalb der Kategorie „Hotels – Mittelklasse“ belegt die Hotelkette sogar den 1. Platz.

Die Online-Befragung erstreckte sich auf mehr als 1.570 Anbieter und Marken aus über 140 Branchen. Insgesamt liegen hinter der Erhebung über 316.000 Kundenurteile. Die Basis des Rankings bildet der sogenannte „Digital Experience Score“ (DES), den ServiceValue und DIE WELT als ein verständliches und effizientes Instrument zur Messung der digitalen Kundennähe entwickelt haben.

„Digitale Kundennähe ist ein Anliegen, auf das wir einen besonderen Fokus richten und das wir seit Jahren vorantreiben. Die Auszeichnung mit dem Silber-Siegel bei den Digital-Champions bestätigt uns darin, dass wir mit unserer Digital-Strategie die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse erfüllen. Es zeigt, dass unsere Gäste uns vertrauen und sich bei H-Hotels.com sowohl digital als auch analog bestens aufgehoben fühlen“, erklärt Alexander Fitz, CEO der H-Hotels AG.

Nach Einführung der Marke H.ostels Ende 2018 und der Platzierung der Serviced Apartment Marke H.omes deckt das familiengeführte Unternehmen sämtliche Segmente und Preisklassen des Hotelgewerbes ab. Zum aktuellen Portfolio zählen die Marken H.ostels, H.omes, H+ Hotels, H2 Hotels, H4 Hotels sowie die Premiummarke HYPERION.

Über H-Hotels.com

Die H-Hotels Gruppe, im TREUGAST Investment Ranking 2018 sowie im TREUGAST Investment Ranking 2019 mit einem bestmöglichen AAA geratet, zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu dem familiengeführten Unternehmen mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und rund 3.000 Mitarbeitern gehören die Marken Hyperion, H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels. H.omes und H.ostels, die unter der Dachmarke H-Hotels.com vertrieben werden.
Nach einer von ServiceValue bundesweit durchgeführten Kundenbefragung wurde H-Hotels.com im Februar 2020 mit dem Prädikat „Herausragend“ für die höchste Kundentreue ausgezeichnet. 2019 wurde das Unternehmen außerdem mit dem Qualitätssiegel „Preisträger – Nachhaltiges Engagement“ mit dem „Prädikat Testsieger“ ausgezeichnet. Die stetig wachsende Hotelgruppe ist momentan in insgesamt 50 verschiedenen Destinationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 60 Hotels vertreten. Zu Expansionen in weiteren Metropolen im DACH-Raum kommt mit dem Standort Budapest auch erstmalig die Präsenz im nicht-deutschsprachigen Raum. Mehr Informationen zum Unternehmen und allen Hotels unter H-Hotels.com.

Pressekontakt:
Nadja Göricke | Rebecca Kraus | Alina Wegner
Wilde & Partner Communications
Tel.: +49 (0)89 179190-94
E-Mail: h-hotels@wilde.de
www.wilde.de


Bildquelle: H-Hotels


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Mediation: Wirtschaftliche Streitigkeiten nicht eskalieren lassen

Artikel lesen

Insolvenz und Arbeitsrecht: Tragfähige Lösungen finden

Artikel lesen

Vermögenswerte schützen durch Edelmetalle

Artikel lesen