Aktuelle News

Mit seinem neuen Spa-Pavillon steigt das Alila Jabal Akhdar auf neue Höhen

Mit seinem neuen Spa-Pavillon steigt das Alila Jabal Akhdar auf neue Höhen

(PREGAS) Das Alila Jabal Akhdar im Oman, gelegen in über 2.000 Meter über dem Meeresspiegel im Al Hajar Gebirge, bietet einen atemberaubenden Blick auf eine riesige Schlucht. Ab sofort entspannt nicht nur dieser spektakuläre Panoramablick Augen und Seele, sondern auch ein einzigartiges, die Schwerkraft überwindendes Spa-Erlebnis im Spa-Arbour (zu Deutsch: Laube). Am Rande des gewaltigen Canyons unter freiem Himmel und mit magischer Aussicht können sich Gäste ab sofort im neuen Spa-Pavillon mit drei verschiedenen, speziell auf die Umgebung abgestimmten Anwendungen verwöhnen lassen. On the Edge Eine 60- oder 90-minütige Slow-Stroke-Tiefenmassage, die besonders auf die Entspannung der Beine, des unteren Rückens...

Weiterlesen
Internationales Schwergewicht der POS-Branche wechselt zu Start-up: orderbird gewinnt Mark Schoen als Co-CEO

Internationales Schwergewicht der POS-Branche wechselt zu Start-up: orderbird gewinnt Mark Schoen als Co-CEO

(PREGAS) orderbird (www.orderbird.com) erweitert seine Geschäftsführung mit Mark Schoen um ein Schwergewicht der Point-of-Sale-Branche. Als Co-CEO soll Schoen die zukunftsweisende Unternehmensausrichtung des Anbieters von Softwarelösungen für Gastronomen gemeinsam mit dem Gründer und CEO Jakob Schreyer gestalten. Der gebürtige US-Amerikaner, ehemals Orderman, Radiant und NCR, blickt auf langjährige Erfahrung in Führungspositionen in der Software- und Gastronomieindustrie zurück. Mehr als 15 Jahre führte Mark Schoen als Division President der Radiant Systems Inc. ein internationales Team aus mehr als 300 Mitarbeitern, das sich auf den Verkauf und die Einführung der Unternehmenstechnologien bei Einzelhändlern und Gastronomiebetrieben in Europa, Asien, Australien und den Nahen Osten...

Weiterlesen
Anuga: Ausgebuchte Messehallen und prall gefüllter Warenkorb

Anuga: Ausgebuchte Messehallen und prall gefüllter Warenkorb

(PREGAS) Zur kommenden Anuga erwartet die Besucher aus dem Handel und dem Außer-Haus-Markt ein prall gefüllter Warenkorb in ausgebuchten Messehallen. Rd. 7.200 Anbieter aus 100 Ländern präsentieren fünf Tage lang das Weltmarktangebot an Nahrungsmitteln und Getränken. Damit übertrifft die Anuga 2017 ihr Top-Ergebnis von 2015. Erwartet werden etwa 160.000 Fachbesucher aus über 190 Ländern. 89 Prozent der Anbieter und 69 Prozent der Nachfrager kommen aus dem Ausland. Die Anuga ist die bedeutendste Handels-, Sourcing- und Trendplattform der internationalen Lebensmittelwirtschaft. Mit ihrem umfassenden Angebot erreicht die Messe nicht nur die Entscheider aus dem internationalen Handel, sondern auch die führenden Nachfrager aus...

Weiterlesen
Ab 2018: Neue Anforderungen bei der betrieblichen Altersvorsorge

Ab 2018: Neue Anforderungen bei der betrieblichen Altersvorsorge

(PREGAS/Sascha Wortmann ) Der Gesetzgeber hat mit dem aktuell beschlossenen Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) neue Regeln für die betriebliche Altersversorgung aufgestellt. Das führt zu neuem Beratungsbedarf. Die betriebliche Altersversorgung (bAv) ist ein immer wichtigeres Modell, damit Arbeitnehmer privat für die Rente ein Vermögen aufbauen können – auch in Gastronomie und Hotellerie, unterstützt von ihren Arbeitgebern und gesetzlich gefördert. Gerade im Gastgewerbe ist dies wichtig. Zum einen sind die Gehälter oft eher unterdurchschnittlich, sodass für eine strukturierte private Altersvorsorge häufig kaum etwas übrig bleibt. Zum anderen ist die Branchenlösung hogarente zum Jahresende 2016 geschlossen worden, sodass Hoteliers und Gastronomen jetzt nicht mehr auf...

Weiterlesen
Reges Investoreninteresse: Ende der Angebotsfrist für airberlin

Reges Investoreninteresse: Ende der Angebotsfrist für airberlin

(PREGAS) Am heutigen Freitag, 15. September 2017, endete die Frist zur Abgabe von verbindlichen Angeboten („Binding Offers“) für Interessenten am Erwerb der airberlin oder von Teilen des Unternehmens. Bis zum Nachmittag lagen Angebote mehrerer Bieter vor. Die verbindlichen Angebote müssen unter anderem Informationen über den Bieter selbst enthalten, eine Beschreibung der Unternehmensteile, an denen Interesse zur Übernahme besteht, Aussagen über die geplante strategische Ausrichtung, eine Übersicht über die gegenwärtigen Aktivitäten und/oder Investments in der Luftfahrtbranche sowie den konkreten Kaufpreis. Der Generalbevollmächtigte der airberlin im Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung, Frank Kebekus, sagte: „Wir werden die eingegangenen Angebote nun sehr sorgfältig prüfen und...

Weiterlesen
Die neue IST-Stipendiatin kommt aus dem Excelsior Hotel Ernst in Köln

Die neue IST-Stipendiatin kommt aus dem Excelsior Hotel Ernst in Köln

(PREGAS) Die Gewinnerin des von der Selektion Deutscher Luxushotels ausgelobten IST-Stipendiums für den Fernstudiengang „Bachelor Hotel Management“ heißt in diesem Jahr Theresa Harff aus dem Mitgliedshaus Excelsior Hotel Ernst in Köln. Die Zulassungsvoraussetzungen für das Selektions-Stipendium wie die Hochschulreife, eine mindestens zweijährige Berufsausbildung mit Meisterbrief oder Fachwirt, oder alternativ eine dreijährige Berufserfahrung sowie eine zweijährige Betriebszugehörigkeit in einem Hotel der Selektion erfüllt die 26jährige. Nach ihrem Realschulabschluss machte sie ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau bereits im Hotel am Kölner Dom, wurde danach als Commis de Rang im Bankettservice übernommen und war nach einem Jahr dort als Demi Chef de Rang tätig....

Weiterlesen
Erholung der Energiebranche bedeutet höhere Reisekosten für 2018

Erholung der Energiebranche bedeutet höhere Reisekosten für 2018

(PREGAS) Flugtarife und Hotelraten werden 2018 in den für die Energiebranche wichtigen Zielen steigen – das prognostiziert CWT Energy, Resources & Marine, die Spezialistenabteilung des globalen Travel-Management-Unternehmens Carlson Wagonlit Travel. Das Geschäft der Energiebranche wächst. Der jährliche CWT Energy, Resources and Marine Travel Forecast liefert für alle Kontinente differenzierte Analysen und Erkenntnisse zu den Reisebedingungen der kommenden 18 Monate. „Unternehmen dieser Branche können trotz des fortlaufend geringen Ölpreises endlich mit Gewinn arbeiten“, sagt Raphael Pasdeloup, Senior Vice President von CWT Energy, Resources & Marine. „Die Investitionen steigen, vor allem innerhalb der Versorgungsketten. Mit dem wachsenden Geschäft werden auch die Reisepreise...

Weiterlesen
Neuer Verkaufsdirektor für The Strand in Myanmar

Neuer Verkaufsdirektor für The Strand in Myanmar

(PREGAS) Adrian Zdrada ist der neue Director of Sales des Luxushotels The Strand Yangon und The Strand Cruises und betreut von Zürich aus den internationalen Markt. Das Hotel, das 1901 im klassischen Kolonialstil erbaut wurde, ist nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen seit Mitte November 2016 wieder geöffnet. Das 28-Kabinen-Schiff ‚The Strand Cruise’ fährt seit Februar 2016 auf dem Ayeyarwady Fluss. Der gebürtige Pole war zuvor drei Jahre bei Burma Boating als Sales Director tätig, wo er unter anderem ein globales Verkaufsnetzwerk für die neun in Maynmar und Südostasien kreuzenden Segelschiffe aufgebaut hat. Seine Vita umfasst außerdem Aufgaben als General Manager und Sales...

Weiterlesen
Beim Famtrip entdeckten Eventplaner die Vielseitigkeit des Conparc Hotel & Conference Centre, der Jugendstil-Stadt sowie neue Veranstaltungsformate

Beim Famtrip entdeckten Eventplaner die Vielseitigkeit des Conparc Hotel & Conference Centre, der Jugendstil-Stadt sowie neue...

(PREGAS) Anfang September lud das Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim zum Famtrip in die Gesundheitsstadt ein. Eventplaner, MICE-Agenturen, Anbieter von Rahmenprogrammen und renommierte Vertreter der Branche waren der Einladung unter dem Motto „Back to the Future“ gefolgt: Sie reisten für ein Wochenende in die Wetterau, um das historische Vier-Sterne-Hotel mit seinen modernen Meeting Facilities zu entdecken. Einen ersten Eindruck erhielten die Gäste bei einer außergewöhnlichen Hausführung: Fünf Sales Manager des Hotels stellten in fünf verschiedenen Locations den Gästen aktuell relevante Veranstaltungsformate vor, die das Hotel ab sofort seinen Business-Kunden anbietet. Ein digitales interaktives Kommunikationsprogramm unterstützte die Darstellung der...

Weiterlesen
Test: Flugportale 2017

Test: Flugportale 2017

(PREGAS) Ob für einen spontanen Städtetrip oder für die Anreise zum ausgewählten Urlaubshotel – Online-Flugportale versprechen das Aufspüren günstiger Angebote und eine direkte Buchungsmöglichkeit. Verlässlich attraktive Flugpreise bieten jedoch nur die wenigsten. Das zeigt der Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität, welches im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv zwölf Flugportale unter die Lupe genommen hat (Sendehinweis: n-tv Ratgeber – Geld, Mittwoch, 13.09.2017, 18:35 Uhr). Empfohlene Flugangebote nicht immer günstig Bei sämtlichen untersuchten Flugverbindungen weichen die günstigsten Angebote teils deutlich voneinander ab. So lassen sich beim preislich jeweils besten gegenüber dem teuersten Anbieter im Schnitt mehr als 25 Prozent der Gesamtkosten sparen....

Weiterlesen
Innenausbau des Estrel Berlin für 7,2 Mio. Euro fertiggestellt

Innenausbau des Estrel Berlin für 7,2 Mio. Euro fertiggestellt

(PREGAS) In einer Rekordzeit von nur acht Monaten sind die umfangreichen Umbaumaßnahmen für das 2.800 Quadratmeter große Atrium mit seinen fünf Restaurants und Bars sowie Rezeptionsbereich abgeschlossen. Seit der Fertigstellung Mitte August präsentiert sich das Herzstück von Deutschlands größtem Hotel in einem zeitlos eleganten und von klaren Linien geprägten Design. Die Investition beträgt insgesamt 7,2 Millionen Euro. „Bereits durch unsere Größe gelten wir als Benchmark auf dem nationalen Hotel- und Kongressmarkt. Mit dem italienischen Interior Designer Luigi Lanzi haben wir einen Innenarchitekten gefunden, dem es gelungen ist, Eleganz mit größtmöglicher Funktionalität in Einklang zu bringen“, so Ekkehard Streletzki, Inhaber des...

Weiterlesen

Krankmeldungen sind existenzbedrohend für airberlin

(PREGAS) airberlin ist gezwungen, über 100 der heute geplanten 750 Flüge zu streichen. Grund für die Flugstreichungen ist, dass sich rund 200 der insgesamt 1.500 airberlin Piloten krankgemeldet haben. Überhaupt kein Verständnis hat airberlin für die zahlreichen kurzfristigen Krankmeldungen während des Crewbriefings unmittelbar vor dem Flug oder auf dem Weg zum Flugzeug. airberlin CEO Thomas Winkelmann sagt: „Die airberlin Mitarbeiter sind bislang sehr professionell mit der schwierigen Situation des Unternehmens umgegangen. Dafür gebührt ihnen große Anerkennung. Das, was wir jedoch heute bei einem Teil der Belegschaft sehen, ist ein Spiel mit dem Feuer. Der heutige Tag kostet uns mehrere Millionen...

Weiterlesen
Erbschaftsteuer: Probleme durch Weitsicht vermeiden

Erbschaftsteuer: Probleme durch Weitsicht vermeiden

(PREGAS/Burkhard Küpper) Das Vermögen kann durch eine Erbschaft geschädigt werden, wenn die Übertragung nicht steuerlich sauber geplant wird. Denn es gibt Gestaltungsmöglichkeiten, um das Vermögen zu schonen. Weitsicht, Weitsicht, Weitsicht: Darauf kommt es für jeden Unternehmer an. Natürlich treten immer wieder unvorhergesehene Situationen auf, auf die man kurzfristig reagieren muss – sei es der plötzliche Personalausfall, ein unerwarteter Großauftrag oder auch eine völlig verhagelte Sommersaison. Dann sind das unternehmerische Fingerspitzengefühl und die Entscheidungsfreudigkeit gefragt, um die Situation zu klären. Aber sonst gilt der Dreischritt von „Weitsicht, Weitsicht, Weitsicht“. Denn sowohl steuerliche als auch strategische Fragestellungen lassen sich am besten klären,...

Weiterlesen
Veranstaltungen werden 2018 teurer

Veranstaltungen werden 2018 teurer

(PREGAS) Weltweit sind im Jahr 2017 die Veranstaltungskosten pro Teilnehmer und Tag gestiegen. Mit einem weiteren Anstieg der Gesamtkosten ist auch für das kommende Jahr zu rechnen, wie der  2018 Meetings & Events Future Trends Report zeigt. Die Trendprognose, die von CWT Meetings & Events, der Geschäftseinheit von Carlson Wagonlit Travel für das Veranstaltungsmanagement, herausgegeben wird, zeigt regionale Unterschiede, Preisprognosen sowie die neuesten Trends der Veranstaltungsbranche. „Weltweit steigen in den  wichtigsten Märkten die Kosten für Veranstaltungen“, sagt  Cindy Fisher, Senior Vice President und Global Head von CWT Meetings & Events. „Aufgrund der prognostizierten Preissteigerung von 3,7 Prozent bei Hotels und...

Weiterlesen
Anuga Meat – Die weltweit größte Messe für Fleisch und Fleischwaren

Anuga Meat – Die weltweit größte Messe für Fleisch und Fleischwaren

(PREGAS) Mit über 900 Anbietern aus 50 Ländern stellt die Anuga Meat, eine der zehn Fachmessen unter dem Dach der Anuga, ein neues Rekordergebnis auf. Erneut präsentieren sich Top-Player, kleinere und mittelständische Unternehmen Seite an Seite. In drei Messehallen belegt die Anuga Meat eine Bruttoausstellungsfläche von 55.000 m² und ist damit nach der Anuga Fine Food die zeitgrößte Fachmesse der Anuga. Als weltweit größte und wichtigte Foodmesse präsentiert die Anuga vom 7. bis 11. Oktober 2017 insgesamt über 7.200 Anbieter aus 100 Ländern. Die Anuga Meat ist mit ihrem internationalen Angebot die umfassendste Informations- und Orderplattform für Fleisch, Wurst, Wild...

Weiterlesen
Coca-­Cola schreibt 1 Million US-­Dollar Preisgeld für natürlichen Süßstoff aus

Coca-­Cola schreibt 1 Million US-­Dollar Preisgeld für natürlichen Süßstoff aus

(PREGAS) Auf Lebensmittelforscher wartet eine süße Herausforderung: Die Sweetener Challenge von Coca-­Cola ruft dazu auf, kalorienarme oder -­freie Süßstoffe auf natürlicher Basis zu entwickeln, die in Getränken und Speisen dem Geschmack von Zucker entsprechen. Auf die Sieger wartet ein Preisgeld von insgesamt einer Million US-­Dollar. Alle weiteren Informationen zum Ablauf und den Teilnahmebedingungen gibt es auf der Crowdsourcing-­ Plattform HeroX: https://herox.com/coca-­cola-­sweetener-­challenge Coca-­Cola Initiative: Bis 2020 Zucker um zehn Prozent reduzieren Ausgehend von einem sich verändernden Lebensstil von Verbrauchern, der zunehmend auf Nachhaltigkeit, Regionalität, Natürlichkeit und Getränke mit weniger Zucker Wert legt, hat Coca-­Cola verschiedene Initiativen entwickelt. Ziel ist es, bis...

Weiterlesen
IW-Köln-Studie unterstreicht herausragende Bedeutung des Gastgewerbes

IW-Köln-Studie unterstreicht herausragende Bedeutung des Gastgewerbes

(PREGAS) „Nur, wer die Zahlen und Fakten kennt, kann die Leistungen unserer Unternehmer und Beschäftigten richtig beurteilen“, das seien Anlass und Ziel der Studie, so Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband), bei der heutigen Pressekonferenz in Berlin. Es gehe um mehr Kenntnis und Wertschätzung für das, was die 221.000 Betriebe des Gastgewerbes tagtäglich leisten. Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, präsentierte die 70-seitige Studie: „Das Gastgewerbe trägt maßgeblich zur Lebensqualität und Standortattraktivität bei. Die Branche ist ein unverzicht-barer Teil des öffentlichen Lebens. Ihre Bedeutung speist sich nicht nur aus ihrer Wirtschaftskraft...

Weiterlesen
Dornröschen-Schlaf für das The DATAI, Langkawi: Umfassende Modernisierung in den kommenden zehn Monaten

Dornröschen-Schlaf für das The DATAI, Langkawi: Umfassende Modernisierung in den kommenden zehn Monaten

(PREGAS) The DATAI, eines der Hotelikonen in Asien, schließt Anfang September für zehn Monate seine Pforten um im Sommer 2018 ein neues Kapitel als das exklusivste Luxusresort Malaysias aufzuschlagen. Im Rahmen einer grundlegenden Modernisierung werden Gästezimmer, Suiten und Villas vollständig überarbeitet, weitere Gebäude wie ein Nature Centre und drei weitere Spa-Pavillons werden errichtet. Die hoteleigene Boutique bekommt ein frisches Ambiente, genauso wie das Fitnesscenter, welches an den Strand verlagert wird. Die ausgedehnten Außenanlagen werden ebenfalls teilweise umgestaltet und vergrößert. „Für die „Grand-Dame“ der asiatischen Luxusresorts beginnt mit der Renovierung eine neue Ära. Unverändert dabei bleibt jedoch unser Bestreben, dieses unvergleichliche...

Weiterlesen
Neuer Director of Human Resources  im Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim

Neuer Director of Human Resources im Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim

(PREGAS) Im Mai 2017 übernahm Ute Hönisch die Leitung der Abteilung Human Resources im Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim. Die 55-Jährige verfügt über jahrelange Erfahrung im nationalen Personal- und Ausbildungsmanagement – sowohl in der Hotellerie, als auch in der Wellness- und Entertainmentbranche. So war sie von 2008 bis 2014 als Mitglied der Geschäftsleitung in der Medien-House GmbH & Co KG in Karlsruhe im Bereich Human Resources tätig. Im Anschluss bekleidete Hönisch die Position der Personalleiterin im Maritim Hotel Magdeburg. Zu ihren Hauptaufgaben zählten neben der Lohnbuchhaltung die Nachwuchsförderung, die Schulungsleitung sowie das Entwickeln und Durchführen von Weiterbildungen und...

Weiterlesen
Beim VDVO wird’s muckelig

Beim VDVO wird’s muckelig

(PREGAS) Content is King, oder doch nicht? Der VDVO – Verband der Veranstaltungsorganisatoren e. V. stellt mit seinen eigenen Eventformaten kontinuierlich unter Beweis, wie seine modernen und interaktiven Veranstaltungen trotz Druck der fortschreitenden Digitalisierung zur Wissensvermittlung beitragen. Nun initiiert das größte deutschsprachige Netzwerk für Veranstaltungsplaner jedoch ein Verbandstreffen jenseits von Content, Fortbildung und digitalen Tools. Auf Basis des spontanen Beschlusses zur diesjährigen Mitgliederversammlung trifft sich unter dem Titel „Muckelig“ am 06. Oktober 2017 im Romantik Hotel Schloss Rheinfels die Community von Tagungs- und Eventplanern. Angenehm, kuschelig und gemütlich soll es werden. Kein Tagungsstress, keine Hektik, keine Verpflichtungen. Hierzu wird ebenfalls...

Weiterlesen

Über Pregas

PREGAS ist das Presseportal der Gastronomie und Hotellerie! Bei uns stehen aktuelle Presse-Meldungen aus der Hotellerie, Gastronomie, Touristik, Tagungen, Food- & Beverage-Industrie und Social Media Informationen aus der Branche online.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Als Gastronom, Restaurant, Diskothek, Hotel, Agentur, Veranstalter oder aus der Food- & Beverage-Industrie möchten Sie Ihre News vielen Journalisten und Redaktionen präsentieren. Als Redakteur, Journalist oder Multiplikator aus TV, Print, Online oder Hörfunk möchten Sie sich rechtzeitig informieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Strategisches Instrument für Eigentümer

Artikel lesen

Anfragen-Schubsen im Veranstaltungsmarkt war gestern

Artikel lesen

Speakeasy – schon wieder ein neues Eventformat?

Artikel lesen