Urlaub in Mecklenburg-Vopommern ab 4. Juni wieder möglich

Urlaub in Mecklenburg-Vopommern ab 4. Juni wieder möglich

«Herzlich willkommen zurück!» – Diese Botschaft senden die Landesregierung und die Mecklenburg-Vopommern-Tourismuswirtschaft aus Schwerin.

Das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern öffnet am 4. Juni und damit später als einige andere Bundesländer für den bundesweiten Übernachtungstourismus. Auch internationale Gäste könnten wieder kommen, sie müssten aber die geltenden Quarantänebestimmungen beachten, sagte der Geschäftsführer des Landestourismusverbandes, Tobias Woitendorf, nach einem Gipfel zum Tourismus mit Vertretern der Landesregierung und der Branche am Mittwoch in Schwerin. «Welcome back to all of you», sagte Woitendorf. (Willkommen zurück für Euch alle.)

WEITERLESEN

Arbeiten am Urlaubsort: Ich bin dann mal auf Workation!

Arbeiten am Urlaubsort: Ich bin dann mal auf Workation!

Nach der Corona-Pandemie werden deutlich mehr Menschen mobil arbeiten können als zuvor. Auf diesen Trend reagieren Hotels und Gaststätten mit besonderen Workation-Angeboten.

Während er seinen alkoholfreien Coconut Mojito schlürft, richtet sich Tobias Mendes Blick immer wieder aufs weite Meer, das türkis hinter dem Laptop schimmert. Der Software-Entwickler und -Architekt arbeitet in Festanstellung bei einem deutschen SaaS-Unternehmen (Software as a Service), seit 2018 in Telearbeit.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!