Herkunftsbezeichnungen aus Mexiko und Europa: Gemeinsam für den Verbraucherschutz

Herkunftsbezeichnungen aus Mexiko und Europa

Zum Weltverbrauchertag unterzeichnen Herkunftsbezeichnungen und geografische Angaben aus vier Ländern ein Manifest, in dem sie auf die Notwendigkeit eines soliden normativen Rahmens zum Schutz der Produkte vor Imitationen hinweisen.

„Wenn wir von typisch regionalen Produkten sprechen, sprechen wir auch von Arbeit, Tradition, Qualität, Geschichte und Perfektion,” so die Unterzeichner.

WEITERLESEN

Tequila in aller Munde

TEQUILA in aller Munde

Mit Importen von 4,1 Millionen Liter Tequila ist Deutschland der wichtigste Markt in Europa und der zweitwichtigste der Welt unter den 120 Importländern.

Aus Mexiko in die Welt – trotz der weltweiten Pandemie befindet sich der Tequila derzeit auf Erfolgskurs und die Tequila-Industrie brach im Jahr 2020 historische Rekorde. Die Produktions- und Exportzahlen stiegen deutlich bis in den zweistelligen Bereich an.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!