Neuer Komfort für Lieferando & Co. – gastronovi bindet über Deliverect zahlreiche Lieferplattformen an das Kassensystem an

gastronovi bindet über Deliverect zahlreiche Lieferplattformen an

Eine Schnittstelle, zahlreiche Plattformen – mit Deliverect haben Gastgebende alles im Blick. Dank neuer Anbindung werden alle Bestellungen zahlreicher Food-Delivery-Plattformen gebündelt und automatisch mit dem gastronovi Kassensystem synchronisiert

Adresse eingeben, Restaurant auswählen und einfach online bestellen. Besonders zu Zeiten der Pandemie eine beliebte Möglichkeit, um während des Lockdowns nicht auf sein Lieblingsessen verzichten zu müssen. In den letzten Jahren kam es zu einem regelrechten Delivery Boom – im Jahr 2020 stieg allein der Umsatz des Branchenriesen Lieferando auf 2,4 Milliarden Euro und damit um mehr als 50% im Vergleich zum Vorjahr.(1) Auch jetzt trotz Neustart der Gastronomie arbeiten Lieferplattformen weiterhin auf Hochtouren, gleichzeitig müssen Gastgebende die erhöhte Nachfrage bedienen. Zudem sind weitere Lieferplattformen auf dem Vormarsch – zahlreiche neue Anbieter versuchen den Markt zu erobern. Somit steht die Gastronomie vor der Herausforderung, einen Überfluss an Bestellungen aus diversen Quellen zu verarbeiten. Damit keine Bestellungen verloren gehen oder Bestellbelege manuell eingegeben werden müssen, zentralisiert das Zusammenspiel von Deliverect und gastronovi Office das Bestellmanagement. Sämtliche Online-Bestellungen wie z. B. über Lieferando, Wolt, Uber Eats und Co. laufen so gebündelt im gastronovi Kassensystem zusammen.

WEITERLESEN

So gelingt Digitalisierung in der Hotel-Gastronomie während der Corona-Pandemie

So gelingt Digitalisierung in der Hotel-Gastronomie während der Corona-Pandemie - gastronovi

gastronovi zeigt anhand von zwei Praxisbeispielen, wie Hotelbetriebe in der Gastronomie mit digitalen Tools gut durch den Lockdown kommen und sich zukunftsorientiert aufstellen

Das Coronavirus hat massive Auswirkungen auf die Hotelbranche. Absagen von Messen, Tagungen, Großveranstaltungen und fehlender Tourismus führen zu leeren Betten. Mit den Konsequenzen haben vor allem familiengeführte Hotels zu kämpfen.

WEITERLESEN

Flexibel und handlungsfähig bleiben: gastronovi stellt Winter Hilfspaket bereit

gastronovi stellt Winter Hilfspaket bereit

Der Gastro-Experte unterstützt das Gastgewerbe erneut mit digitalen Tools für Liefer- und Take-away-Services sowie dem Online-Gutscheinverkauf

Angesichts der stark steigenden Infektionszahlen wurden auf Bundesebene weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die massive Auswirkungen auf das Gastgewerbe haben. Der aktuelle Lockdown entzieht Restaurants, Bars, Cafés, Freizeit- und Kultur-Einrichtungen bis Ende November einen Großteil ihrer Geschäftsgrundlage.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!