„Bistro-Boje“ ersetzt Gasheizpilze und Heizstrahler

"Bistro-Boje" ersetzt Gasheizpilze und Heizstrahler

Außengastronomie wieder gefahrlos genießen.

Vor zwei Jahren stand der Außenbereich eines gutbesuchten Bistros auf der Einkaufsstraße von Westerland auf Sylt in Flammen. Ursache war ein Gasheizpilz, aus dem plötzlich Flammen schlugen. Wenn die Sylter-Feuerwehr nicht sofort zur Stelle gewesen wäre, hätte dieser Brand vermutlich ein Inferno ausgelöst. Gasheizpilze sind seitdem auf Sylt verboten.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!