PREGAS Presseportal, Donnerstag, 12. Dezember, 2019

Luxuriöse Weihnachtsfluchten mit Alila Hotels & Resorts

Berlin/ Singapur, 12.12.19 – Ein traditionelles Weihnachtsfest mit viel Trubel, Stress und ungemütlichem Wetter in Deutschland ist nicht jedermanns Sache und manch einer sehnt sich zu dieser Jahreszeit mehr nach wärmender Sonne als nach heißem Glühwein. Für den Winter bieten die Alila Hotels & Resorts hervorragende Alternativen, um der Kälte zu entfliehen und neue Energie zu tanken.

Alila Purnama

Ganz nach dem Alila-Motto „surprisingly different“ bietet das indonesische Phinisi-Schiff Alila Purnama in der Winterzeit einen luxuriösen Segelurlaub der besonderen Art. Das nach traditionellem Vorbild gebaute Holzschiff ist 46 Meter lang und bietet bis zu zehn Gästen eine luxuriöse Unterkunft. Ideal vom Flughafen Sorong erreichbar, führt die Reise an Bord der Purnama – der Name bedeutet Vollmond – zum Archipel Raja Ampat, der sich durch seine zahlreichen unberührten Inseln mit malerischen Sandstränden und steilen Kalksteinfelsen auszeichnet und perfekt zum Tauchen und Schnorcheln geeignet ist.

In Übereinstimmung mit Alilas Philosophie, die Nachhaltigkeit und Stil großschreibt, wurde die Inneneinrichtung des gesamten Schiffes aus Teakholz, Rattan und anderen heimischen Materialien maßgefertigt. Vier voll ausgestattete Kabinen und eine großzügige Master Suite mit 180-Grad-Panorama-Fenstern, privatem Balkon und Sonnendeck mit Tagesbett bieten höchsten Grad an Komfort. Neben gemütlichen Tagesbetten und langen Esstischen beherbergt die Alila Purnama auf drei Decks einen klimatisierten Salon mit Bar und Lounge, eine Bibliothek sowie die Möglichkeit, sich bei einer Alila Signature-Spa-Behandlung zu entspannen. Auch ein Wi-Fi-Internetzugang ist verfügbar. Über die Weihnachtszeit kann die Alila Purnama für zwei bis zehn Gäste und je nach Verfügbarkeit exklusiv gechartert werden.

Alila Manggis

Mit bis zu 30 Grad im Dezember ist die Insel Bali der perfekte Ort, der Kälte und dem Weihnachtsstress zu entfliehen. Als eines der bestgehüteten Geheimnisse im Osten der Insel liegt das stilvolle Strandresort das Alila Manggis abgelegen inmitten eines Kokoshains zwischen dem Meer und dem majestätischen Berg Agung, dem heiligsten Berg der Insel. Das Hotel bietet verschiedene Ausflüge in unmittelbarer Umgebung, welche Gästen das traditionelle Leben der lokalen Bevölkerung näherbringen. Die Gewässer östlich von Manggis haben spektakuläre Tauchplätze, die Gästen die einmalige Unterwasser-Welt näherbringen. Außerdem können sie interessante Kochkurse, erholsame Yogastunden oder entspannenden Spa-Behandlungen genießen und sich in den hoteleigenen Restaurants und Bars mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

Die Einrichtungen des Alila Manggis kombinieren geschickt traditionelle balinesische Architektur mitmodernen Annehmlichkeiten, um eine erholsame Atmosphäre in der natürlichen Umgebung zu schaffen. Die 53 Zimmer und zwei Suiten des Luxusresorts befinden sich in traditionellen, zweistöckigen Pavillons und bieten einen eindrucksvollen Blick auf den Kokoshain, den Swimmingpool des Hotels und die Weite des Meeres.


Alila Villas Koh Russey

Inmitten des Koh Rong Archipels gelegen, ist das Alila Villas Koh Russey mit dem Boot nur wenige Minuten von der kambodschanischen Südküste entfernt und bietet atemberaubende Küstenlinien, paradiesische Pulversandstrände und tropische Wälder, die alle von den smaragdgrünen Gewässern des Golfs und dem azurblauen Himmel eingerahmt werden. Das Resort ist von der Kultur der Khmer geprägt und stellt Privatsphäre, Natur und lokale Gastfreundschaft in den Mittelpunkt. Mit der warmherzigen Unterstützung des Alila Leisure Concierge Teams können Hotelgäste an unvergesslichen Ausflügen teilnehmen, die zu den bekannten Pfefferplantagen in der Region Kampot oder wilden Wasserfällen führen. Angepasst an die individuellen Bedürfnisse kann so die atemberaubende Schönheit Kambodschas in vollstem Maße genossen werden.

Die 62 Pavillons und Villen von Alila Villas Koh Russey bilden eine unvergleichliche Lage für ein exklusives Lifestyle-Erlebnis. Elegante, moderne Architektur in üppiger Umgebung bietet Gästen den höchsten Grad an zeitgemäßen Komfort und unaufgeregten Luxus. Neben einem Swimmingpool unmittelbar am Strand gelegen, einem Restaurant und Bar beherbergt das Hotel eine Boutique, einen Spa und ein hochmodernes Fitnessstudio. Kostenlose Yogastunden und ein Freilichtkino am Strand laden dazu ein, ganz und gar abzuschalten und fernab jeglichen Weihnachtstrubels in tropischer Umgebung die Seele baumeln zu lassen.

Über Alila – Überraschend anders

Alila’s Markenzeichen sind Hotels, die Gästen eine Kombination aus luxuriösem Design an einzigartigen Standorten, ein großes Maß an Privatsphäre, regionalem Kunsthandwerk, persönlicher Gastfreundschaft sowie handverlesene und maßgeschneiderte Reiseerlebnisse bieten. Alila bedeutet in Sanskrit ‚Überraschung‘, was den außergewöhnlichen Charakter der Häuser und deren Ausstrahlung angemessen beschreibt. Alila Hotels bieten nachhaltigen Tourismus: Sie werden nach EarthCheck Standards gebaut und betrieben, wobei die natürlichen, äußerlichen und kulturellen Gegebenheiten der Umgebung berücksichtigt werden. Ein Aufenthalt in einem der Alila Häuser ist immer auch eine Erfahrung, die das kulturelle Verständnis für die jeweilige Destination erweitert. Ob es um die Wiederentdeckung von Aromen der lokalen Küche, die Anwendung traditioneller, chinesischer Heilmethoden, den Nervenkitzel von außergewöhnlichen Sportarten oder um die Teilnahme an einem gemeinnützigen Projekt geht – Alila ist reine Inspiration. Weitere Informationen: www.alilahotels.com, www.earthcheck.org

Pressekontakt
PRessence in den Medien
Cristina Bastian
Podbielskiallee 2
14195 Berlin
Tel: + 49 (0)30 84186585
Email: cbastian@pressence.net / office@pressence.net


Bildquelle: PRessence in den Medien – Alila Hotels & Resorts


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Dieselskandal: Hoteliers sollten auf Rechtsschutzversicherung setzen

Artikel lesen

Investments für Hoteliers und Co.: Ohne Risiko gibt es keine Rendite mehr

Artikel lesen

Pflichtteil: Enterben ist gar nicht so einfach

Artikel lesen