Selina Bad Gastein

Selina Bad Gastein

Belle Epoque trifft auf digitalen Lifestyle

Im Salzburger Land zwischen hohen Bergen des Nationalparks  „Hohen Tauern“, liegt der idyllische Kurort Bad Gastein. Umgeben von einer atemberaubenden Natur eröffnete im Juli 2021 die internationale Hotelkette Selina ihren ersten Standort in Österreich. Aus einer denkmalgeschützten Villa, die 1831 errichtet wurde, entstand eine Wohlfühloase der Moderne. Original erhaltener Stuck sowie prachtvolle Kronleuchter verleihen dem historischen Gebäude Klasse und puren Charme. Das nostalgisch wirkende Hotel bietet 83 Zimmer mit 220 Betten, einen Coworking-Space und einem  150 m2 großen Wellnessbereich.

Bei frischer Bergluft und mit professionellen Yoga Retreats lassen sich hier die Energiespeicher nachhaltig auftanken. Ob eine Wanderung oder Biketour, ein Ski-/Snowboard Kurs oder eine Freeride-Tour mit echten Profis. Selina steht für Erleben, Entdecken und neue Freundschaften, die vor allem in den hauseigenen Restaurants und einem Club zelebriert werden.

Das Unternehmen Selina zählt mit seinem einzigartigen Konzept zu den am schnellsten-wachsenden internationalen Hotelketten der Welt. Die ausgefallene und zugleich geschmackvolle Einrichtung, bietet Gästen ein vielfältiges Angebot an Wellness, Abenteuer und Entdeckung. Darüber hinaus beherbergt jeder Standort einen zusätzlichen Co-Working-Space — ein innovatives Konzept, das zum kreativen und flexiblen Arbeiten einlädt. Dank einer sehr gut ausgestatteten digitalen Infrastruktur ermöglicht Selina das Reisen und Arbeiten problemlos zu verbinden und spricht damit die immer bedeutsamere Zielgruppe digitaler Nomaden sowie der unabhängigen Reise Enthusiasten an.

Das kreative sowie zukunftsorientierte Unternehmens wächst und expandiert rapide. Bis 2021 sollen weitere  +400 Standorten mit 130,000 Betten entstehen. Weitere Informationen finden Sie unter www.selina.com, auf Instagram oder Facebook.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!