Scandic Hotels lanciert größtes Coworking-Space-Netzwerk der nordischen Länder

Scandic Hotels lanciert größtes Coworking-Space-Netzwerk

Hotel goes Coworking

An rund 270 Standorten in Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Deutschland und Polen präsentiert Scandic Hotels sein neues Coworking-Konzept: Gäste können in teilnehmenden Scandic-Hotels ab sofort und für 19 EUR pro Tag, 79 EUR pro Woche oder 199 EUR pro Monat abseits des gewohnten Arbeitsplatzes oder Home-Office arbeiten – ohne Abonnement oder Kündigungsfristen. Bequeme Sitzgelegenheiten, kostenfreies Wi-Fi, Getränke sowie Zugang zu ruhigen Bereichen und einer Vielzahl von weiteren Business-Dienstleistungen sind dabei enthalten.

WEITERLESEN

Innovativ in die Zukunft mit SK inspiring Hotels & Venues

Innovativ in die Zukunft mit SK inspiring Hotels & Venues - Stephanie Kubik

Stephanie Kubik gründet eine MICE Sales Repräsentanz Firma mit zukunftsorientiertem Hotel & Venue Portfolio für den deutschsprachigen Markt

Nach zehn Jahren als Sales, Marketing & Business Development Leader in der Hotellerie macht sich Stephanie Kubik mit einem eigenen Unternehmen selbstständig. Die ehemalige International MICE Managerin der ROBINSON Club GmbH und MICE Abteilungsleiterin bei der Aldiana GmbH gründet eine eigene Sales Repräsentanz Firma für die privatgeführte Hotellerie, Boutique Hotels, Resorts und sogenannte „hidden gems“.

WEITERLESEN

Tagungshotels in Berlin mit dem Business Hotelportal buchen!

Tagungshotels in Berlin mit dem Business Hotelportal buchen!

Die beliebtesten Tagungshotels in Berlin können Sie ab sofort über das Business Hotelportal kostenfrei buchen.

Die Stadt Berlin hat sowohl in Sachen Sehenswürdigkeiten als auch Tagungshotels eine Menge zu bieten. Neben den klassischen Gebäuden wie dem Brandenburger Tor oder dem Reichstag, bietet die Stadt noch viele weitere Orte und Bauwerke die einen Besuch wert sind, beispielsweise den früheren Grenzübergang Checkpoint Charlie oder das Holocaust-Mahnmal. Aber auch was den Tagungsbereich angeht braucht sich die Großstadtmetropole nicht zu verstecken.

WEITERLESEN

Neue technische Lösungen für Sicherheit und hohen Hygienestandard stehen bei Leonardo Hotels im Fokus.

Leonardo Hotels - NYX Hotel Munich

Service-Roboter „Jeeves“ rollt ab sofort mit gekühlten Drinks und Snacks bis an die Zimmertür.

Computergestützte Serviceleistungen sind in Zeiten von Corona gefragter und wichtiger denn je. Deshalb starten die Leonardo Hotels einen Testlauf für einen autonomen elektronischen Helfer, der die nötige Distanz hält und mit smarter Technologie für noch mehr Sicherheit sorgt.

WEITERLESEN

Agile Welt? Die Welt steht Kopf!

Simmeth-Training

Die agile Teamflatrate von Simmeth-Training bietet Weiterbildung für Gastronomie und Hotellerie!

Alle Regeln, Dynamiken und Sicherheiten sind außer Kraft gesetzt und nichts ist mehr wie vorher. Während manche nun in Schockstarre gefallen sind, haben Betriebe mit agilen Strukturen ihre Tragfähigkeit bewiesen. Was passiert tatsächlich, wenn sich Dienstleistungen, Prozesse und Aufgabengebiete von heute auf morgen verändern? So etwas können nur Teams bewältigen, die agil und beweglich im Kopf sind. Wer hier heute zu statisch reagiert, hat eindeutig das Nachsehen.

WEITERLESEN

H-Hotels.com ist Sieger im „Deutschland-Test“ und „Marken-Champion“

H-Hotels

H-Hotels-Gruppe erhält zwei weitere Qualitätssiegel für Markenbindung und Kundenzufriedenheit

Die Hotelgruppe H-Hotels.com gehört in diesem Jahr zum wiederholten Male zu den beliebtesten Marken Deutschlands. Das Unternehmen wurde in zwei separaten Kundenbefragungen mit dem Prädikat „Höchste Weiterempfehlung“ beim „Deutschland-Test“ und dem Siegel „Marken-Champion“ ausgezeichnet und gehört in den jeweiligen Branchenrankings zu den Top 3. Im „Deutschland-Test“ führt H-Hotels.com sogar die Bestenliste in der Kategorie „Hotels-Mittelklasse“ an.

WEITERLESEN

Schloss Hohenkammer stellt mit dem Azubikonzept 3.0 die Ausbildung neu auf und ist damit bereits zertifiziert

Schloss Hohenkammer stellt mit dem Azubikonzept 3.0 die Ausbildung neu

Das große Angebot an Ausbildungsberufen im Schloss Hohenkammer spricht junge Menschen an. Elf neue Azubis fangen ihre Lehre jetzt in vier Berufen an.

Martin Kirsch, Geschäftsführer von Schloss Hohenkammer, konnte vor wenigen Tagen für das neu beginnende Ausbildungsjahr elf Azubis in vier verschiedenen Lehrberufen auf Schloss Hohenkammer begrüßen. Insgesamt beschäftigt Schloss Hohenkammer zurzeit 30 Azubis in sechs Berufen.

WEITERLESEN