PREGAS Presseportal, Donnerstag, 2. April, 2020

Fair Job Hotels e.V. gewinnt Maria Mittendorfer als Operations Manager

Der 2016 gegründete Verein, der inzwischen über 80 Hotels und 15 Partner zählt, freut sich über eine neue Instanz: Bei Maria Mittendorfer, bisher Markenbotschafterin und medienwirksames Gesicht des Vereins, werden ab dem 1. April 2020 alle administrativen und organisatorischen Fäden des FJH e.V. zusammenlaufen.

Die Position des Operations Managers wurde nicht nur geschaffen, um den Vorstand zu unterstützen, sondern vor allem auch, um für die Belange und Fragen der Mitglieder einen festen Ansprechpartner zu haben. Neben der Organisation von Vorstands- und Partnertreffen, der Teilnahme an Messen und Veranstaltungen sowie der gesamten Administration ist der Operations Manager auch ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt in der Kommunikation innerhalb des Vereins. So wird auch das Aufsetzen von regelmäßigen Webinaren, ein regelmäßiger Austausch zwischen den FJH- Champions sowie den FJH Azubis ein Teil des vielfältigen Aufgabenkatalogs sein.



„Mit Maria haben wir die ideale Besetzung für diese Position,“ freut sich Alexander Aisenbrey und heißt die 27-jährige im Namen des gesamten Vorstandes herzlich willkommen. „Als Markenbotschafterin hat Maria letztes Jahr die Inhalte des Vereins in der Branche bekannt gemacht und wir freuen uns sehr, dass wir sie dafür gewinnen konnten, den Verein in dieser wichtigen Position weiterhin zu unterstützen. Das Einsetzen eines festen Ansprechpartners wird es auch für die Mitglieder einfacher machen und die interne Kommunikation wesentlich verbessern.“

Maria selber ist froh, nun nicht mehr aus dem mobilen Office agieren zu müssen und sich mit Leidenschaft erneut der Sache widmen zu können, die ihr im Laufe des letzten Jahres ans Herz gewachsen ist: „ Nach Beendigung Trophy war ich nicht sicher, wohin der Weg führen sollte. Nur eines war klar: Die Aufgabe der Fair Job Hotels war und ist sicherlich noch nicht erledigt. Als mir der Verein dann dieses Angebot machte, war die Entscheidung schnell getroffen. Ich freue mich sehr, weiterhin so aktiv an der Verbesserung des Branchenimages mitarbeiten zu können- ein Anliegen, was nach Ende der derzeitigen Ausnahmesituation sicherlich nicht an Relevanz verloren hat.“

Erwartungsgemäß agiert Maria derzeit aus dem Home-Office in Österreich, sobald es wieder möglich ist, soll Hamburg die neue „Schaltzentrale“ werden. So oder so – für die Belange des FJH Vereins ist Maria gerne da.

Über Fair Job Hotels e.V.

Im Juni 2016 wurde der Verein von 16 namhaften Mitgliedern aus der Hotellerie, Fachpresse und Zuliefer-Industrie gegründet. Ziel des Zusammenschlusses ist es, gemeinsame, verbindliche Werte und Standards für den Umgang in der Arbeitswelt zu setzen. Die über 80 Hotels, die sich dem Verbund angeschlossen haben, verpflichten sich, einen fairen Arbeitsplatz zu bieten, die Einhaltung aller Gesetzte und Tarifabschlüsse sowie eine faire Bezahlung zu gewährleisten. Partnerhotel der Initiative kann werden, wer das „FAIRsprechen“ mitträgt und die „10 Gebote“ in seinem Betrieb umsetzt – im Sinn von: „Wir fördern und fordern Talente“, „Wir realisieren faire Arbeitszeiten“ und „Wir bieten für viele Lebensmodelle die passenden beruflichen Herausforderungen“. Die Kampagne umfasst neben einer Fair-Job-Börse verschiedene gemeinsame Marketingmaßnahmen zur Verbesserung des Branchenimages. Mehrere Prominente wie Branchenkenner Christian Rach, ‚Panikrocker‘ Udo Lindenberg und Fußball- Nationalspieler Jerome Boateng und zuletzt Schauspielerin Iris Berben haben sich dem Verbund als Fürsprecher angeschlossen. Bis Februar 2020 tourte der Landrover FAIRdinand mit Maria Mittendorfer am Steuer durch ganz Deutschland und besucht Berufsfach- und Hochschulen, Messen und relevante Bildungseinrichtungen, um potentiellen Nachwuchs zu rekrutieren.

Pressekontakt
Pressence in den Medien
Cristina Bastian
Podbielskiallee 2
14195 Berlin
030-841 86 585
cbastian@pressence.net
www.pressence.net


Bildquelle: Fair Job Hotels e.V.


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Wirklich effektive Finanzplanung für einen abgesicherten Ruhestand

Artikel lesen

Geldanlage mit Investmentfonds: Sinnvolles Argument für Unternehmer

Artikel lesen

Betriebsschließung wegen Corona: Absage der Versicherung nicht hinnehmen!

Artikel lesen