PREGAS News- und Presseportal

Perfekter Infektionsschutz vom Stuhlpapst

Perfekter Infektionsschutz vom Stuhlpapst

Endlich können Stühle wieder in Reihen aufgestellt und verbunden werden, dank Acrylglas Trennwänden ist für ausreichend Virenschutz gesorgt, sowohl nach rechts, als auch nach links. Die Holzschalenstühle der Modellserie Niv.eau können auch mit Sitzpolstern und Bezug in Kunstleder schwarz online im Shop www.stuhlpapst.de bestellt werden. Wenn zu späterem Zeitpunkt auf die Virenschutz Trennwände verzichtet werden kann, so können gleiche Holzstapelstühle auch ohne das separat angeschraubte Gestell eingesetzt werden. Alternativ kann das Gestell nach Entfernen der Acrylglasplatte, gegen Austausch eine Schreibplatte als Seminarstuhl mit Schreibtablar eingesetzt werden; also als Collegestuhl. Ein Stuhl ohne Polster kostet 139,95 € und mit Sitzpolster in...

Weiterlesen
Premiere + Re-Start = MICE Boat Show 2020 NRW

Premiere + Re-Start = MICE Boat Show 2020 NRW

Drei Tage, drei Städte, drei Stege, ein Schiff – das ist die erste MICE Boat Show NRW. Eine MICE Boat Show bei der mehrere Städte miteinander verbunden werden, gab es so noch nicht. Neu ist auch, dass ILLERHAUS mit seinen MICE Branchentreffs wieder live gegangen ist. „Pioniere des Veranstaltungs-Neustarts“ wurde ILLERHAUS Marketing am 9. Juli 2020 genannt. Sie haben es geschafft: der Starnberger See.MICE Branchentreff 2020 in Andechs war ein voller Erfolg. Das Hygienekonzept ist perfekt aufgegangen und alle waren begeistert. Nun baut ILLERHAUS auf diesen vielfältigen, guten Erfahrungen auf. „Ein perfekt geplantes Event unter den Bedingungen dieser komplizierten Zeit...

Weiterlesen
Insolvenz und Arbeitsrecht: Tragfähige Lösungen finden

Insolvenz und Arbeitsrecht: Tragfähige Lösungen finden

Es erscheint unvermeidlich, dass so manche Hotels, Restaurants und Tagungsbetriebe aufgrund der Corona-Pandemie Insolvenz werden anmelden müssen. Das hat natürlich auch arbeitsrechtlich weitreichende Folgen. Was Unternehmen tun können, um sich auf dieses Szenario vorzubereiten und ihre Arbeitnehmer abzusichern. Die Corona-Pandemie hat in Hotellerie, Gastronomie und Tagungsgeschäft für schwerwiegende wirtschaftliche und strukturelle Verwerfungen gesorgt. Durch die behördlich bedingten Schließungen sind viele Umsätze verlorengegangen, die sich, so die einhellige Meinung der Branche, kaum aufholen lassen werden. Dass es bislang nicht zu zahlreichen Insolvenzen in der Folge der Pandemie gekommen ist, hat vor allem mit zwei Parametern zu tun: auf der einen Seite...

Weiterlesen
H-Hotels.com hat digital die Nase vorn

H-Hotels.com hat digital die Nase vorn

Zum dritten Mal in Folge haben ServiceValue und DIE WELT in einer repräsentativen Online-Verbraucher-Studie untersucht, inwiefern digitale Strategien von Unternehmen ihre Kunden begeistern. H-Hotels.com wurde im Zuge dessen mit dem Gütesiegel „Digital-Champion 2020“ in Silber ausgezeichnet. Innerhalb der Kategorie „Hotels – Mittelklasse“ belegt die Hotelkette sogar den 1. Platz. Die Online-Befragung erstreckte sich auf mehr als 1.570 Anbieter und Marken aus über 140 Branchen. Insgesamt liegen hinter der Erhebung über 316.000 Kundenurteile. Die Basis des Rankings bildet der sogenannte „Digital Experience Score“ (DES), den ServiceValue und DIE WELT als ein verständliches und effizientes Instrument zur Messung der digitalen Kundennähe entwickelt...

Weiterlesen
Neue Partnerschaft: EventMobi und Kudo ermöglichen Live-Dolmetschen für mehrsprachige Online-Events

Neue Partnerschaft: EventMobi und Kudo ermöglichen Live-Dolmetschen für mehrsprachige Online-Events

Virtuelle Veranstaltungen bieten eine unübertroffene Reichweite und Größenordnung, aber die Sprache stellt immer noch eine entscheidende Barriere dar. Durch die neue mehrsprachige Dolmetsch-Funktion von EventMobi, unterstützt durch Kudo, können Referenten in ihrer Muttersprache präsentieren und Teilnehmer in ihrer eigenen Sprache zuhören. Ein mehrsprachiges virtuelles Event zu planen, war bisher für Veranstalter mit hohen Kosten und einem großen Aufwand verbunden: Es galt, eigenständig Dolmetscher zu finden und zusätzliche Software, Hardware und Support bereitzustellen. Für EventMobi Kunden entfällt all das nun: Internationale Teilnehmer können jetzt direkt über das virtuelle Eventportal von EventMobi erstklassiges Live-Dolmetschen erleben – ohne die Dauer der Programmpunkte zu...

Weiterlesen
Tagungshotels werden intensives Herbstgeschäft erleben

Tagungshotels werden intensives Herbstgeschäft erleben

Tagungshotels in Deutschland können vorsichtig optimistisch auf den Herbst schauen – sofern es keinen neuen bundesweiten Lockdown geben sollte: rund die Hälfte des in den vergangenen Monaten ausgefallenen MICE-Geschäftes soll bereits ab September nachgeholt werden. Das ist eine der Kernaussagen der Marktbefragung von Deutschland größter Kooperation führender Tagungshotels „TOP 250 Germany“. Über 40 Hotels des Verbundes haben in der zweiten Juni-Hälfte ihre umsatzstärksten Kunden zentral durch die Kooperation befragen lassen, fast 400 Kunden haben geantwortet. „Herausgekommen ist die wohl ausführlichste und aktuellste Marktbefragung, auf die sich deutsche Tagungshotels in den kommenden Monaten stützen kann“ fasst Reinhard Peter, Geschäftsführer von TOP...

Weiterlesen
Kurzurlaub am Rande Berlins:  Natur, Wasser und Genuss im eleganten Herrenhaus Das Schmöckwitz

Kurzurlaub am Rande Berlins: Natur, Wasser und Genuss im eleganten Herrenhaus Das Schmöckwitz

Beim Kurzurlaub im historischen Herrenhaus Das Schmöckwitz dreht sich alles um die Erholung in der Natur und am Wasser. Das mit 15 Deluxe Zimmern im Herrenhaus und 78 Economy Zimmern im Gartenhaus ausgestattete Hotel liegt im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick und bietet mit seinem parkähnlichen Garten und dem direkten Zugang zum Wernsdorfer See ideale Voraussetzungen für einen genussvollen Kurzurlaub. Ob Baden, eine Erkundungstour auf den umliegenden Seen im Kanu, eine Ausfahrt mit Motorboot und Picknick oder ganz sportlich beim Stand-up-Paddling: Wasserliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Aber auch an Land bietet die umliegende Naturlandschaft wie zum Beispiel das nahegelegene Naturschutzgebiet...

Weiterlesen
Robert Betz kehrt mit seinen Seminaren nach Corona-bedingter Pause ins Dolce by Wyndham Bad Nauheim zurück

Robert Betz kehrt mit seinen Seminaren nach Corona-bedingter Pause ins Dolce by Wyndham Bad Nauheim zurück

Bad Nauheim (hds).- Erst seit wenigen Wochen hat das Dolce by Wyndham Bad Nauheim wieder geöffnet. Das Hotel musste – wie zahlreiche andere auch – aufgrund der Pandemie fast drei Monate schließen. Inzwischen kehren viele Stammgäste mit ihren Veranstaltungen in die Wetterau zurück, auch dank umfangreicher Hygiene-Maßnahmen seitens des Hotels. Robert Betz ist mit seinem Seminar „Die Transformationswoche“ ebenfalls erneut vor Ort. Seit 2012 ist der Diplom-Psychologe, Seminaranbieter, Coach und Buchautor mit seinen Gruppen regelmäßig zu Gast im Dolce. „Es ist für mich wie nach Hause kommen: Ich kenne einzelne Mitglieder des Personals seit Jahren, bin mit ihnen per du....

Weiterlesen
furniRENT – Kein Sommer wie damals: Wie Hoteliers jetzt gefordert sind

furniRENT – Kein Sommer wie damals: Wie Hoteliers jetzt gefordert sind

Die Tourismusbranche erholt sich nur langsam von den wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Krise. Besonders der Stadthotellerie fehlen nach wie vor Gäste und damit dringend benötigte Einnahmen. Um für neuen Aufschwung zu sorgen, sind Hoteliers mehr denn je dazu gezwungen, umsatzfördernde Maßnahmen zu ergreifen. Ein verbessertes Leistungsangebot, Gewinnung von Stammgästen und die Sommersaison so lange wie möglich auszudehnen sind drei wesentliche Aspekte auf dem Weg zurück in die Erfolgsspur, ist Hansjörg Kofler, Chef des österreichischen Hotelfinanzierungs- und Einrichtungsspezialisten furniRENT, überzeugt. Die Hotellerie in Deutschland hat harte Monate hinter sich und noch ist es zu früh für Entwarnung. Zwar sollten die Ferienhotels in...

Weiterlesen
HSMA eDay findet auch in diesem Jahr statt!

HSMA eDay findet auch in diesem Jahr statt!

Die HSMA Deutschland e.V. organisiert am 17. September 2020 im Mercure Hotel MOA in Berlin den HSMA eDay. Schwerpunkt sind (Online-)Marketing, E-Commerce, neue Technologien und Revenue Management. Um den derzeitig gültigen Sicherheitsvorkehrungen und Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf Covid-19 gerecht zu werden, hat die Hospitality Sales & Marketing Association das beliebte Branchenevent entsprechend neugestaltet: „Wir sind überzeugt davon, dass gerade jetzt die Branche Unterstützung, einen aktiven, persönlichen Austausch untereinander und aktuelles Fachwissen benötigt. Da ein größeres HSMA-Event, welches in den Vorjahren von bis zu 350 Teilnehmern besucht wurde und wegen der Corona-Bestimmungen in diesem Jahr nicht umsetzbar ist, haben wir uns...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Mediation: Wirtschaftliche Streitigkeiten nicht eskalieren lassen

Artikel lesen

Insolvenz und Arbeitsrecht: Tragfähige Lösungen finden

Artikel lesen

Vermögenswerte schützen durch Edelmetalle

Artikel lesen