Betterspace integriert Covid-Check in digitalen Check-In-Prozess

Betterspace integriert Covid-Check in digitalen Check-In-Prozess

Digitaler und automatisierter 3G-Check für Hotelgäste 

Um die Arbeit für Hoteliers in der aktuellen Situation leichter zu machen, hat Betterspace den digitalen 3G-Check entwickelt. Die Prüfung des aktuellen Genesenen-, Test- oder Impfstatus der Hotelgäste kann ganz einfach mittels QR-Code-Scan in den digitalen Check-In-Prozess integriert wer-den. Das Feature ist ab sofort für alle Hotels verfügbar.

Digitaler 3G-, 2G-, 1G-Check – individuell anpassbar an die jeweilige Corona-Situation vor Ort 

Der Hotelier hat die Möglichkeit, das neue Feature im Backoffice zu aktivieren und zu spezifizieren. Er hat dabei die Wahl, welche Art von Nachweis er von den Gästen zulässt. Zur Auswahl stehen hierbei die Optionen: Geimpft, Genesen, Getestet. Je nach aktueller Situation kann der Hotelier Optionen mit einem Mausklick abwählen oder hinzufügen. 1G, 2G oder 3G. 

Werbung
Fiylo

Ebenfalls kann er entscheiden, ob der digitale Check-In-Prozess auch ohne einen entsprechenden Nachweis abgeschlossen werden kann oder nur, wenn der entsprechend geforderte Nachweis er-bracht wurde. Entscheidet der Hotelier, dass Gäste den Check-In-Prozess auch ohne eine digitale Covid-Prüfung abschließen können, werden diese am Ende des Prozesses in einem Pop-up Fenster darauf hingewiesen, ihren Nachweis an der Rezeption vorzulegen. Denn es besteht immer noch die Möglichkeit, dass der Hotelier den 3G-Status händisch prüft und im System vermerkt.

Integration des Covid-Checks in den Check-In-Prozess 

Die Abfrage des Covid-Nachweises ist nach der Unterzeichnung des ausgefüllten Meldescheins in den Prozess eingebunden. In einer Übersicht wird dem Gast dargestellt, für welche Personen ein Nachweis erbracht werden muss. Reisen mehrere Personen zusammen, müssen alle Gäste den Nachweis separat erbringen. Hierbei können nacheinander die QR-Codes der jeweiligen Person ge-scannt und der Status erfasst werden. 

Für das Scannen des QR-Codes kann der Gast die Kamera seines Smartphones nutzen, oder sollte er per Check-In Terminal einchecken, die Kamera des Terminals. Hierbei können die QR-Codes sowohl von Impf-, Genesenen- als auch Testzertifikaten genutzt werden. Führt der Gast den digitalen Check-In per Mobilgerät durch, hat er außerdem die Möglichkeit, den QR-Code als Screenshot auszuwählen, um diesen zu scannen.

Die Validierung der Gültigkeit der Test-, Impf- und Genesenenzertifikate beim digitalen 3G-Check 

Entspricht der QR-Code den Anforderungen, ist die Validierung des Covid-Status erfolgreich abgeschlossen und der Check-In-Prozess kann fortgesetzt werden. Entspricht der QR-Code nicht den Anforderungen, muss der Gast den Scanvorgang erneut durchführen. Hat der Hotelier dem Gast die Möglichkeit gegeben, auch ohne Nachweis den digitalen Check-In durchzuführen, erfolgt die Überprüfung des aktuellen Genesenen-, Test- oder Impfstatus der Hotelgäste an der Rezeption durch einen Hotelmitarbeiter.

Rechtskonform und vorteilhaft für Gäste und Mitarbeiter 

Durch diese Lösung wird der Check-In des Gastes auch in diesen herausfordernden Zeiten zu einem Kinderspiel! Sowohl Hotelgäste als auch Mitarbeiter profitieren vom digitalen Covid-Check und sparen wertvolle Zeit beim Check-In-Prozess. Das sorgt für Entlastung beim Empfang der Gäste und reduziert Warteschlangen, die der manuelle und händische Check-In oft mit sich bringt. Durch den integrierten 3G-Check ist der digitale Check-In von Betterspace vollkommen selbstständig und auch rechtssicher durch den Hotelgast möglich.

Über Betterspace:

Betterspace bietet mit der 360° Software smarte, intelligente und vor allen Dingen digitale Lösungen, die den Arbeitsalltag von Hoteliers revolutionieren und die Gäste begeistern. Neben zufriedeneren Gästen profitieren die Hotels von steigenden Einnahmen, sinkenden Betriebskosten und automatisierten Prozessen. Zugleich unterstützt Betterspace Hoteliers, die Nachhaltigkeit im Hotel voranzutreiben und die Umwelt zu schonen. Das Portfolio von Betterspace erstreckt sich von smarten Lösungen der Gastkommunikation über intelligente Lösungen zum Energiemanagement hin zu Hotel-Infrastrukturangeboten. Die smarten Lösungen bestechen aufgrund ihrer einfachen Anwendbarkeit und der unkomplizierten Integration in vorhandene Strukturen. Mittlerweile vertrauen über 1000 Hotels in 10 Ländern auf die smarten Lösungen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.betterspace360.com


Bildquelle: Betterspace


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 30 Durchschnitt: 1.4]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!