Sie schauen sich aktuell Hotellerie an.

Neu! Das Hilton Garden Inn Budapest City Centre

Neu! Das Hilton Garden Inn Budapest City Centre

(Budapest, Ungarn, 27. Juni 2019) Heute eröffnet das Hilton Garden Inn sein erstes Hotel in Ungarn – das Hilton Garden Inn Budapest City Centre. Das 214-Zimmer-Hotel bietet seinen Gästen eine Oase der Ruhe in Ungarns bezaubernder und vielseitiger Hauptstadt, die 2019 als beste Reisestadt ausgezeichnet wurde. Das Hilton Garden Inn Budapest City Centre liegt nur wenige Schritte von der Oper und der St.-Stephans-Basilika entfernt und ist der ideale Ort für Reisende, die die besten Plätze der Stadt entdecken möchten. „Mit seiner Fülle an Thermalbädern und der landschaftlichen Schönheit ist es nicht verwunderlich, dass allein in der ersten Jahreshälfte 2018 1,7...

Weiterlesen
Hotellerie und MICE: Eigenen Vertrieb stärken

Hotellerie und MICE: Eigenen Vertrieb stärken

Früher erschien alles so einfach. Ein Hotel präsentierte sich in verschiedenen Katalogen und schaltete ein paar Anzeigen, und nach ein paar Jahren war – bei solider Qualität – die Stammkundschaft aufgebaut. Damit war dann eigentlich schon eine hohe Auslastung erreicht, der Rest war mit Empfehlungen und Durchreisenden recht leicht zu machen. Und auch im Tagungsgeschäft waren Konkurrenz und Wechselbereitschaft der Unternehmen wesentlichen geringer als heute, sodass ein MICE-Betrieb nach der erstmaligen Positionierung ohne viel Akquise und Marketing einigermaßen gelassen arbeiten konnte. Dies hat sich heute fundamental geändert. Der Wettbewerb wächst, und die Gäste haben vielfältige Möglichkeiten der Buchung, des Vergleichs...

Weiterlesen
Hoteliers und Co.: Den Wert des eigenen Unternehmens kennen

Hoteliers und Co.: Den Wert des eigenen Unternehmens kennen

Irgendwann ist es soweit: Der Unternehmer will in den Ruhestand treten und daher seinen gastgewerblichen Betrieb an einen Nachfolger übergeben. Dieser kann aus der eigenen Familie stammen oder ein Käufer aus dem eigenen Unternehmen oder dem Markt sein. Das sind natürlich völlig unterschiedliche Vorgehensweisen – aber in bestimmten Punkten gelten die gleichen Bedingungen für eine gelungene Übertragung. Im Fokus steht die Unternehmensbewertung. Wer nicht weiß, wieviel sein Betrieb wirklich wert ist, kann weder einen realistischen Verkaufspreis erzielen noch – insbesondere unter erbschaft- und schenkungsteuerlicher Perspektive – dem familiären Nachfolger Ruhe und Gelassenheit bei der Übernahme zusichern. Denn in beiden Fällen...

Weiterlesen
Jetzt wird es heiß im MICE – HotelOffice24

Jetzt wird es heiß im MICE – HotelOffice24

Berlin, 18. Juni 2019 – Der erfahrene Hoteldienstleister HotelOffice24, bekannt aus der Zusammenarbeit mit den 25hours Hotels, ist jetzt auch verstärkt im MICE-Bereich aktiv. „Der deutsche Veranstaltungsmarkt wächst weiter“, meldet das GBC in seinem Meeting- & Event Barometer 2017/2018. Auf der anderen Seite jedoch stufen laut DEHOGA-Konjunkturumfrage vom Frühjahr 2018 fast zwei Drittel der Hotelbetriebe die Gewinnung qualifizierten Personals als ihr größtes Problemfeld ein. An dieser Stelle setzt HotelOffice24 an und entlastet die Veranstaltungsteams der Hotels. Per Remote-Zugriff aus dem Berliner Büro erstellen die passionierten Hotelfachkräfte Angebote, Verträge, beantworten Anfragen und buchen die Veranstaltungen direkt in die Systeme der Hotels...

Weiterlesen
Minijobber im Gastgewerbe: Altersarmut durch betriebliche Altersvorsorge vermeiden.

Minijobber im Gastgewerbe: Altersarmut durch betriebliche Altersvorsorge vermeiden.

In Hotellerie und Gastronomie, aber auch im MICE-Segment, arbeiten zahlreiche Menschen in eher unteren und durchschnittlichen Gehaltsgruppen beziehungsweise in Teilzeit und als Minijobber. So meldete bereits vor rund zwei Jahren ein (eher linksstehendes) Online-Portal, dass mehr als die Hälfte aller Beschäftigten in Restaurants und Cafés Minijobber seien. Generell arbeiten 7,6 Millionen Menschen in Deutschland in einem Minijob. Für viele Mitarbeiter entspricht das auch genau ihren Wünschen. Aus familiären oder anderen Gründen wollen sie nur stundenreduziert arbeiten, um sich um Kinder, kranke Angehörige oder eigene Projekte kümmern zu können. Das mag auch in ihrer jetzigen Situation in Ordnung sein, wenn beispielsweise...

Weiterlesen
Venedig im Dolce Bad Nauheim

Venedig im Dolce Bad Nauheim

Bad Nauheim (hds).- Commissario Brunettis achtundzwanzigster Fall – stilvoll präsentiert im Dolce Bad Nauheim: Im Rahmen der Reihe „Kultur. Mensch. Kulinarik“ las Bestseller-Autorin Donna Leon am Donnerstag, 6. Juni, im Jugendstil-Theater aus ihrem Roman „Ein Sohn ist uns gegeben“. Der Krimi war erst kurz vor diesem Termin erschienen. Die Lesung der 76-Jährigen, deren Bücher inzwischen in 35 Sprachen übersetzt sind, war eine von nur vier Veranstaltungen in Deutschland. Bisher wurden alle 27 Romane der US-amerikanischen Autorin mit Wahlheimat Venedig verfilmt. Gemeinsam mit Donna Leon auf der Bühne an diesem Abend: Schauspielerin Annett Renneberg, den vielen Fans der Reihe bekannt in...

Weiterlesen
Das neue Alila SCBD, Jakarta präsentiert exklusive Veranstaltungsräume

Das neue Alila SCBD, Jakarta präsentiert exklusive Veranstaltungsräume

Das im Februar 2019 eröffnete Luxusresort Alila SCBD in Jakarta, die angesagte Fünf-Sterne-Oase direkt neben der indonesischen Börse, hat zwei einzigartige Veranstaltungsräume fertiggestellt, die als exklusiver Treffpunkt für Meetings, Konferenzen und gesellschaftliche Events genutzt werden können und Gästen von nun an zur Verfügung stehen. Im Erdgeschoss des Hotels befindet sich die Artisian Bar – der perfekte Ort für Meetings in kleiner Runde. Auf 512 qm schafft der hohe Raum mit moderner und minimalistischer Einrichtung eine intime Atmosphäre. Die Wände und Nischen der Artisian Bar zieren Kunstwerke aus ganz Indonesien und beziehen sich auf das künstlerische Erbe der Regionen sowie die...

Weiterlesen
HDV-Golfturnier powered by HOTELCAREER: ein voller Erfolg!

HDV-Golfturnier powered by HOTELCAREER: ein voller Erfolg!

Düsseldorf, 11. Juni 2019 – Ende Mai fand das 12. HDV Golfturnier powered by HOTELCAREER im renommierten Kosaido International Golf Club Düsseldorf statt. Bei bestem Wetter gingen 24 Teilnehmer in 3-er Flights auf die anspruchsvolle 18 Loch Runde. Gespielt wurde nach der Einzel-Stableford Zählweise. Darüber hinaus gab es noch die beliebten „Nearest-to-the-Pin“ und „Longest Drive“ Sonderwertungen. Sieger in der Nettoklasse war Axel Nissler von der Messe Frankfurt, dicht gefolgt von Andreas Liebscher, Hotelsanierer, und HDV-Chef Jürgen Gangl vom Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz. Die Bruttowertung ging in diesem Jahr an Marc-Tilo Reucher vom Hotel Land Gut Höhne. Die Sonderwertung...

Weiterlesen
SEETELHOTELS Usedom: Zustiftung für dauerhaften Schutz der Natur

SEETELHOTELS Usedom: Zustiftung für dauerhaften Schutz der Natur

Naturschutz und Nachhaltigkeit – das haben sich die SEETELHOTELS Usedom insbesondere bei ihrem aktuellen Umbauprojekt im Ostseebad Trassenheide auf die Fahne geschrieben. Beim Umbau des SEETELHOTEL Familienresort Waldhof zum einzigartigen Kinderhotel wird auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Produktionsfaktoren geachtet, für den sich die SEETELHOTELS Usedom einen erfahrenen Partner hinzugezogen haben. Bereits seit der Konzeptionsund Planungsphase unterstützt die Michael Succow Stiftung als Berater. Die unvermeidlichen Eingriffe in die Natur, die im Zusammenhang mit  dem Bebauungsplan Nr. 15 (Kinder-Familienhotel Waldhof Trassenheide der Gemeinde Ostseebad Trassenheide) stehen, werden durch eine            externe Kompensationsmaßnahme der Waldhof Hotel GmbH & Co....

Weiterlesen
In Dresden wurde das Institute of Global Hospitality Research (IGHOR) gegründet!

In Dresden wurde das Institute of Global Hospitality Research (IGHOR) gegründet!

Dresden/Hong Kong, 6. Juni 2019. Seit 25 Jahren steht die SRH Hotel-Akademie Dresden für exzellente Studiengänge und Weiterbildungsangebote in der Hotellerie. Als Teil der SRH Hochschule Berlin werden dort internationale Bachelor- und künftig auch Masterprogramme angeboten. Diese erfolgreiche Fokussierung auf den Schwerpunkt „Internationales Hotelmanagement“ war ausschlaggebend für die Gründung des ersten internationalen Forschungsinstituts für globale Herausforderungen der Hotellerie: das Institut of Global Hospitality Research (IGHOR). Dies bündelt Projektforschung mit einem zeitgemäß ganzheitlichen Managementverständnis und schafft einen einmaligen internationalen Forschungsverbund. Partner von renommierten Hochschulen weltweit schlossen sich unter der Leitung von Prof. Dr. Hartwig Bohne zusammen, um gemeinsam an grenzüberschreitenden Fragestellungen...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Hoteliers mit Auslandsvermögen: Planung mit Augenmaß notwendig

Artikel lesen

Hoteliers und Co.: Betriebsprüfung nicht einfach hinnehmen

Artikel lesen

Betriebliche Altersvorsorge: Haftungsträchtige Vertragssituationen bei vermeiden

Artikel lesen