PREGAS Presseportal, Montag, 18. März, 2019

Kongresshotel Potsdam: Crew der Luftschiffe gewinnt Tourismuspreis – was macht das Hotel anders?

Fachkräftegewinnung- und Bindung, so kann`s klappen

In der Hotel- und Gastronomiebranche, in der es mehr und mehr auf dienstleistungsorientiertes Personal ankommt, das jedoch immer schwerer zu bekommen ist, geht das Kongresshotel Potsdam innovative Wege.

Dafür gewann die Hotelcrew am Potsdamer Luftschiffhafen den Tourismuspreis des Landes Brandenburg 2019 in der Kategorie „Menschen im Mittelpunkt“.

Seinen Fachkräften bietet es nicht nur berufliche Perspektiven, sondern unterstützt sie auch bei der Lebensplanung, in dem es Elternteilen Flexibilität gewährt und Familienbeschäftigung fördert. Darüber hinaus setzt das am Templiner See gelegene 4-Sterne-Haus auf die Aus- und Weiterbildung seines Stammpersonals, das zudem an wichtigen Zukunftsprojekten beteiligt wird.

All dies führt zu einer hohen Loyalität der Mitarbeiter. „Das Kongresshotel Potsdam zeichnet sich deshalb durch eine aktive Mitarbeitergewinnung mit klarem Bildungsauftrag gegenüber vielen Mitbewerbern aus“, begründete die Fach-Jury aus ganz Deutschland ihre Entscheidung, die aus 27 eingereichten Bewerbungen auswählte. Beispielgebend sind innovative mit der ELMA-Fachkräftegewinnung zur Integration ukrainischer Auszubildender und mit dem MobiPro-EU-Projekt zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses aus Spanien.

Entwickelt aus einer Sparkassenakademie, steht Aus- und Weiterbildung im Kongresshotel im Fokus. 2004 begann die Hotelgesellschaft mit zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, heute sind es 204. „Inzwischen sind 53 Auszubildende aus verschiedensten Nationen im Hotel tätig, das sich als Marke etabliert hat und als Arbeitgeber nachgefragt ist“, unterstrich die Jury.

Das Kongresshotel überzeugt durch Größe, Flexibilität und Dienstleistungsqualität und damit als Konferenzstandort, Ausrichter großer Tanz- und Ballveranstaltungen und als Individualhotel.

Das 4-Sterne-Hotel beweist seinen Gästen täglich auf’s Neue, dass Innovation, Inspiration und Leidenschaft an oberster Stelle stehen. Und das kann nur mit zufriedenen und motivierten Mitarbeitern gelingen. „Wir sind die Crew an Bord der Luftschiffe und begleiten unsere Gäste zum perfekten Erlebnisaufenthalt.“ Das ist das Motto der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des direkt am Templiner See gelegenen Hotels.

„Wir freuen uns, dass unser Engagement für die Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften mit dem Tourismuspreis 2019 anerkannt wurde“, so Jutta Braun, Geschäftsführerin des Hauses.

Mehr Informationen über das Kongresshotel Potsdam

www.kongresshotel-potsdam.de/unternehmen/tourismuspreis-2019

Kongresshotel Potsdam am Templiner See
Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam


Image (adapted) Kongresshotel Potsdam – Fotograf: Yorck Maecke / TMB-Fotoarchiv


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Führungskultur: Mitbestimmung statt Management von oben

Artikel lesen

bAV: Pauschaldotierte Unternehmenskasse bringt Eigenkapital

Artikel lesen

Das Wirtschaftsrecht nicht auf die leichte Schulter nehmen

Artikel lesen