PREGAS Presseportal, Freitag, 2. August, 2019

MICE access bietet optimale Distribution für Event Locations

Etabliertes online RFP Tool „MICE access“ startet die Online-Distribution von Event Locations und setzt die marktführenden Location-Portale mit neuer Technologie unter Druck.

Nun entdeckt auch MICE access das lukrative Geschäft der Online-Distribution von Event Locations für sich und reagiert damit auf den immer größer werdenden Bedarf der angeschlossenen Portale, Agenturen und Kunden für Special Event Locations.

Anders als viele der bisher etablierten Location-Portale bietet MICE access nicht nur die Steigerung der Sichtbarkeit der Event Locations in Web, sondern löst in erster Linie echte Probleme der Event Locations. Den Event Locations fehlt es in erster Linie an standardisierten, online RFP Prozessen für einen effizienten Zugang zu lukrativen Corporate Events und Tagungen – kurz gesagt, die Event Locations benötigen mehr MICE Geschäft. Die Ansprüche der Veranstaltungsplaner hinsichtlich Transparenz und Vergleichbarkeit bei Ihren MICE-Anfragen sind sehr hoch. Die Hotellerie bietet diesen Veranstaltungsplanern bereits seit vielen Jahren digitale RFP Prozesse. Die Eventlocations konnten diese bisher eher selten anbieten.

Doch das soll sich ab sofort ändern. MICE access bietet seine Plattform ab sofort auch den Event Locations an und hat hierfür einen ganz neuen Online RFP Prozess für Events entwickelt, welcher schlank und individuell zu gleich ist. Zusätzlich von Event-Anfragen, profitieren die Event Locations aber auch von Standard Tagungsanfragen und bieten den Kunden somit eine echte Alternative zu der Tagungshotellerie.

Effiziente Online-Distribution für Event Locations

Mit über 18.000 registrierten Firmenkunden sowie einem Netzwerk von über 100 internationalen Portalen und Agenturen zählt die Distributions-Plattform MICE access zu den führenden weltweit.

Event Locations profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Mehrsprachiger, kostenfreier Location-Eintrag inkl. Bildern und Videos.
  • Präsentation der Event Location auf allen White Label Buchungsportalen von angeschlossenen Agenturen wie z.B. die MICE Service Group sowie bei Schnittstellen-Partnern weltweit wie z.B. MeetingsCrew.
  • Erstklassiger Anfrage- und Buchungssupport mit direkter Kontaktvermittlung zu dem betreuenden Anbieter des Endkunden.
  • Keine gestreuten Sammelanfragen für Online-RFPs – maximal 10 Hotels und/oder Locations (aktueller Durchschnitt 4,5) pro Veranstaltungsanfrage.
  • Vertragsabschluss erfolgt, wie gewohnt, direkt zwischen Event Location und den Endkunden.
  • Perfekter Bedienungskomfort durch Content-Management-System.
  • Maximale Transparenz: Name des Endkunden, des zuständigen Anbieters sowie der angefragten Mitbewerber bei jeder Anfrage
  • Effiziente MICE-Distribution: Mit nur einem Eintrag mehr als 100 führende Agenturen und Portale weltweit erreichen.

Zur kostenfreien Registrierung von Event Locations

Was MICE access dazu bewegt hat in das Geschäft mit den Eventlocations einzusteigen, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Sven Bergerhausen:

Wir haben bereits im vergangen Jahr den Entschluss gefasst in das Geschäft mit den Event Locations einzusteigen. Hauptsächlicher Grund dafür ist, dass viele unserer Distributionspartner aus dem Umfeld der Event Agenturen stammen und einen hohen Bedarf für Event Locations haben. Auch unsere Partner aus dem klassischen Tagungsgeschäft haben immer häufiger nach Alternativen zu den Hotels für Ihre Kunden gefragt.

Da wir unsere Einnahmen hauptsächlich aus dem Bereich der Kommission erzielen, müssen wir aus eigenem Interesse eine best mögliche Conversionrate für die Event Locations bei den Anfragen über unsere Plattform erzielen. Aus diesem Grund haben wir in vielen Monaten Entwicklungszeit und im engen Austausch mit Event Locations einen ganz neuen online RFP Prozess entwickelt, welcher selbst komplexeste Veranstaltungsformate abbilden kann. Die Event Locations profitieren bei uns von einer maximalen Transparenz, Effizienz und einem fairen Finanzierungskonzept. Wir verdienen – anders als die meisten Location-Portale am Markt – nur dann so richtig Geld, wenn unsere Partner – die Event Locations – Geschäft von uns erhalten haben. Das ist unsere Auffassung einer zukunftsorientierten Zusammenarbeit mit den Event-Locations.

Mehr Geschäft von Live Marketing Agenturen für Event Locations
Oliver Golz - EAST END - zum Thema Event Locations bei MICE access

Oliver Golz – EAST END – zum Thema Event Locations bei MICE access

Auch aus den Reihen der mit unter wichtigsten Kunden der Event Locations – die Event und Live Marketing Agenturen – stößt das Vorhaben von MICE access auf positive Resonanz.

Die Event & Live Marketing Agenturen buchen täglich Event Locations und benötigen ebenfalls innovative Technologie für mehr Transparenz und Effizienz bei der Buchung ihrer Events.

Oliver Golz, Gründer und Geschäftsführer von einem der größten Player im deutschsprachigen Markt – EAST END – welcher u.a. auch AIDA, Audi, Procter & Gamble, Die Techniker und Continental zu seinen Kunden zählt, äußert sich begeistert über das Vorhaben von MICE access:

 

Für uns als Agentur für Markenerlebnisse sind die Event Locations sehr wichtig. Ein Großteil unseres Geschäftes platzieren wir in solchen Special Event Locations. Anders als in der Hotellerie sind die Abläufe bei der Beschaffung der Kapazitäten in solchen Locations bisher aber sehr aufwendig für unser Team gewesen. Die wenigsten Event Locations bieten bisher einen standardisierten online RFP Prozess für die schnelle Anfrage und Buchung unserer Events. Ganz abgesehen vom Aufwand der Recherche. Auch die bisher etablierten Location Portale boten uns wenn überhaupt eine Zeitersparnis im Bereich der Recherche. Soweit ich weiß bietet aber keine dieser Location Portale bisher einen sauberen Online RFP Prozess von der Anfrage, über das Angebot bis zur Buchung.

Dass MICE access nun diesen Markt erobern möchte und seine führende RFP Technologie einsetzen möchte, kommt uns nur gelegen. Wir nutzen schon seit vielen Jahren als Partner die Technologie von MICE access, aber ein Großteil unseres Geschäftes mussten wir bisher manuell platzieren. Dies wird sich nun ändern. Sobald die wichtigsten Locations bei MICE access verfügbar sind, werden wir das Tool für unser Kerngeschäft nutzen können und dabei viel Zeit und Arbeit sparen. Ich bin begeistert und sehe das als echte Chance auch für die teilnehmenden Locations. Wir haben sehr viel Kontakt zu den Betreibern der Locations und nicht selten haben uns diese ihr Leid mitgeteilt. Bisher haben die Locations sich überwiegend selbst vermarkten müssen und wenn die Vermarktung über teure Listing Fees der Location Portale stattgefunden hat, dann war der Erfolg durch fehlende online RFP Prozesse meistens nicht messbar. Was in der Hotellerie bereits seit Jahren selbstverständlich ist, sollte auch für Locations selbstverständlich werden.

Seit wenigen Tagen ist nun die kostenfreie Registrierung für Event Locations weltweit möglich. MICE access rechnet damit, spätestens in 6 Monaten die wichtigste Distributionsplattform für Eventlocations zu sein und hierbei mit messbaren Geschäft anstatt mit reiner Sichtbarkeit zu punkten. Das Netzwerk an namenhaften Schnittstellenpartnern wächst kontinuierlich und hierdurch automatisch auch der Bedarf an Special Event Locations bei MICE access und seinem Distributionsnetzwerk.

Zur kostenfreien Registrierung von Eventlocations

Über MICE access:

MICE access bietet eine komfortable Plattform für internationale Hotel- und Locationbuchungen mit dem Schwerpunkt auf dem MICE (Meetings Incentives Conventions Events) Segment. Hierbei wird MICE access ausschließlich als White Label- und Schnittstellen-Lösung für Anbieter und Agenturen angeboten und ist deutscher Marktführer in diesem Bereich. MICE access stellt als globales Distributions-System (GDS) für die MICE-Industrie eine einzigartige Technologie und hochwertigen Content zur Verfügung und vernetzt die Hotellerie mit vielen internationalen Distributionspartnern.

Die Kunden der Distributionspartner können über die Plattform Hotels und Locations für Geschäftsreisen, Tagungen und Messeauftritte finden und online buchen. Mit einem persönlichen Zugang haben die Kunden die Möglichkeit, mehr als 20.000 Gruppen- und Tagungshotels sowie Meeting- und Eventlocations weltweit anzufragen und zu buchen (online RFP-Prozess). Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Zimmer in mehr als 500.000 Hotels weltweit direkt zu buchen (Instant-Booking-Prozess).

Pressekontakt:

MICE access GmbH
Herr Sven Bergerhausen
Südportal 5
D-22848 Norderstedt
Telefon: +49 (0) 40 2093221-10
E-Mail: info@miceaccess.com
Webseite: www.miceaccess.com

 


Bildquelle: MICE access GmbH / pixabay.com


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Kommentare (2)

Prima prima prima! Bisher konnte ich nur Tagungshotels buchen, jetzt auch Event Locations. Bin begeistert. Tanja J.
Ich betreibe selbst zwei Event Locations in Süddeutschland und bin eigentlich bei allen relevanten Portalen registriert. Was in diesem Artikel steht ist sehr interessant, denn ich bezahle tatsächlich sehr viel Geld für die Listings. Wenn es jetzt eine Möglichkeit gibt nur bei erfolgreichen Buchungen bezahlen zu müssen, dann ist das prima. Auch der Ansatz mit dem B2B Geschäft von Firmenkunden finde ich Klasse. Ich werde meine Eventlocations in jedem Fall anmelden. Wäre toll wenn sich hierdurch eine Alternative zu den Listingmodellen der anderen Portale entwickelt Günther H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Abgasskandal: Hoteliers können wirtschaftlichen Schaden bei Fahrzeugen vermeiden

Artikel lesen

Hoteliers und Co. sollte das finanzielle Langlebigkeitsrisiko kalkulieren

Artikel lesen

Wechsel in Personengesellschaft: Unternehmensübertragung vereinfachen

Artikel lesen