PREGAS Presseportal, Samstag, 4. Mai, 2019

Lafer & Friends verwöhnen die Gäste auf der Mein Schiff Herz

Großes Gastspiel der Genuss-Experten auf Mein Schiff

Hamburg, Mai 2019. Er ist der kulinarische Botschafter der Mein Schiff Herz, kreierte die Menüfolgen für das Hauptrestaurant „Atlantik“ und gab den Speisen auf dem Herzstück der Mein Schiff Flotte so seine ganz persönliche Note: Starkoch Johann Lafer erfüllte sich mit seiner Tätigkeit als „Schiffskoch“ einen Jugendtraum.

Vom 21. Oktober 2019 bis 28. Oktober 2019 soll nun mit der Reise Lafer & Friends – Genuss für alle Sinne ein weiterer Traum in Erfüllung gehen. „Ich genieße es an Bord der Mein Schiff Herz zu kochen und die Gäste zu verwöhnen. Das möchte ich jetzt gemeinsam mit Freunden, mit Gleichgesinnten, einfach mit den Besten auf ihrem Gebiet. Wir inspirieren uns gegenseitig. Auf dieser Gourmetreise werden die Gäste verschiedene Köche und damit vielfältige Geschmacksansätze und Präsentationsformen kennenlernen. Ich verspreche, wir kochen und backen mit größter Leidenschaft. Es wird unfassbar lecker!“

Backwaren vom Deutschen Meister der Bäcker und Konditoren

Gerade wurde er vom Weltverband der Bäcker und Konditoren zum „World Baker of the year 2018“ ernannt. Da hatte Jochen Baier sich bereits als einziger in Deutschland das Doppel gesichert: Er wurde Deutscher Meister der Bäcker und Konditoren. Baier führt seinen Familienbetrieb im schwäbischen Herrenberg in sechster Generation. Er wuchs auf mit dem Duft frisch gebackenen Brotes in der Nase und entwickelte daraus seine Passion. Der vielfach prämierte Bäcker arbeitet seit 20 Jahren mit biologisch-dynamisch angebautem Getreide. „Für mich beginnt die Qualität meines Brotes auf dem Acker. Nur so kann ich Brote backen, die meinem Anspruch an Reinheit und Genuss genügen“, sagt der sportliche Kapitän der Bäcker-Nationalmannschaft „ich freue mich, Teil des großartigen Lafer-Teams zu sein. Und noch mehr auf das Backen an Bord.“


Moderne Küche mit dem Nachwuchsstar aus Österreich

Er ist der „junge Wilde“ in Lafers Runde gleichgesinnter Genuss-Experten: TV-Koch Alexander Kumptner ist ebenfalls Österreicher. Als Küchenchef im Wiener Restaurant „Albertina Passage“ erkochte er seit 2013 bis Juni 2017 15 Gault-Millau-Punkte. Mit Johann Lafer verbindet ihn die Leidenschaft für das Kochen mit qualitativ hochwertigen Zutaten. „Großen Wert lege ich auf moderne Interpretationen traditioneller Gerichte sowie das kreative Anrichten“, sagt der Fernsehkoch, der auch schon in der ZDF Küchenschlacht mitwirkte, „ich freue mich schon, mich vom Meer und der Mein Schiff Herz inspirieren zu lassen.“

Genuss für alle Sinne – mit Lafer & Friends Kurs Mittelmeer mit Italien

Auf der Route Mittelmeer mit Italien können die Gäste vom 21. Oktober 2019 bis 28. Oktober 2019 nicht nur die facettenreichen Menüfolgen des Teams Lafer & Friends genießen, sondern auch abwechslungsreiche Ziele an Land wie Ajaccio auf Korsika, Porto Torres auf Sardinien und Civitavecchia – den perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge in den Vatikan, nach Rom oder Neapel – erleben. Die Reise in einer Balkonkabine kostet bei Doppelbelegung ab 1.579 Euro pro Person.

Über TUI Cruises – Mein Schiff

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Mit seinem Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Gäste, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen des Premium Alles Inklusive-Angebots sind an Bord der Mein Schiff Flotte die meisten Speisen und Getränke, die Nutzung des SPA- & Sport-Bereichs aber auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm bereits im Reisepreis enthalten. Die Flotte von TUI Cruises verfügt über eine Bettenkapazität von rund 17.800 (Mein Schiff 1/neue Mein Schiff 2: jeweils 2.894, Mein Schiff 3 & 4: jeweils 2.506, Mein Schiff 5 & 6: jeweils 2.534, Mein Schiff Herz: 1.912). Ein weiterer Schiffsneubau, die Mein Schiff 7, ist für 2023 geplant. Für 2024 und 2026 hat TUI Cruises zwei LNG-Neubauten bei der italienischen Werft Fincantieri in Auftrag gegeben. Das Flottenwachstum erfolgt nachhaltig, denn umweltbewusstes unternehmerisches Handeln ist fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.


Bildquelle: TUI Cruises – Mein Schiff


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Finanzierung: Die Bank als Partner niemals aus den Augen zu verlieren

Artikel lesen

Hoteliers erhalten Unterstützung durch Wirtschaftsprüfer

Artikel lesen

Geldanlage für Unternehmer: Ethische Investments können sich lohnen

Artikel lesen