PREGAS Presseportal, Dienstag, 21. Juli, 2020

Möbelpapst GmbH wirbt mit patentierter innovativer Idee für Abstandseinhaltung

Dieses universale Schreibtablar kann an unterschiedliche Stuhlarmlehnen angeschraubt werden (werkzeuglos!). Seit Dezember 2019 liegt der Geschäftsführerin Helga Effner die Erteilung des Patentes 10 2018 111 516 hierzu vor. Das könnte vielen Seminaranbietern helfen, ihre vorhandenen Armlehnstühle umzurüsten bzw. aufzuwerten um den Abstandsregeln für Veranstaltungen wie Schulungen gerecht werden zu können.

Möbelpapst GmbH

Diese Schreibplatten sind seitlich abklappbar und ausgestattet mit einer sogenannten Paniköffnung welches zur erhöhten Sicherheit beiträgt. Frau Helga Effner erklärt uns, dass ihr Unternehmen seit mehr als 10 Jahren bereits Collegestühle anbietet und verkauft. Also Seminarstühle mit fest angebrachter Schreibplatte, welche weder nachträglich angebracht, noch entfernt werden können. Rechtzeitig zu aktuell abstandswahrenden Zeiten, können wir nun flächendeckend diese einzigartige Universallösung anbieten, welcher ausschließlich Vorteile für das seminaranbietende Gewerbe bereithält. Geschäftsführerin Helga Effner klärt uns darüber hinaus, dass sie in Zeiten der Corona Krise eine erhöhte Nachfrage nach ihren Hygiene Sitzmöbeln beobachtet. Unter dieser Bezeichnung wird aktuell vornehmlich desinfektionsmittelbeständige Bestuhlung nachgefragt. Also Sitzmöbel, welche durch den Einsatz von Desinfektionsmitteln nicht zerstört oder angegriffen werden. Bis zur Corona Krise wurden Hygiene Sitzmöbel überwiegend aus dem Klinik- und Pflegebereichen angefragt. Nun hat sich der Kreis der Interessenten erheblich erweitert, erklärt uns Frau Effner. Auch dass wir immer schon über einen sehr hohen Lagerbestand verfügen, scheint aktuell eine zunehmend größere Rolle zu spielen. Eine Begründung für die erhöhte Nachfrage nach sofort ab Lager erhältlichen Klapptischen und Stapelstühlen allerdings, kann uns Frau Helga Effner nicht liefern. Weitergehende Informationen und Preise im Webshop www.stuhlpapst.de

Stühle in Reihen verbinden mit Acrylglas Virenschutz Trennwänden, welche mit einem separaten Gestell adaptiert werden, so dass die Stapelstühle später auch ohne Virenschutzwände eingesetzt werden können. Perfekte Lösung sowohl für Kultur Veranstaltungen aller Art, Krankenhäuser und Kliniken. Einsetzbar in nahezu sämtlichen Wartebereichen, sowohl in öffentlichen Einrichtungen, Kirchen, Kliniken, Krankenhäusern und Arztpraxen und vielen weiteren Bereichen mehr.

Möbelpapst GmbH

Alternativ fest verbunden, mit dem Holz Stuhlgestell verschraubt, als schützende Dauerlösung.

Kontaktdaten Möbelpalast

Möbelpapst GmbH
Liebigstrasse 14
48712 Gescher
Helga Effner
h.effner@stuhlpapst.de


Bildquelle: Möbelpapst GmbH


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Mediation: Wirtschaftliche Streitigkeiten nicht eskalieren lassen

Artikel lesen

Insolvenz und Arbeitsrecht: Tragfähige Lösungen finden

Artikel lesen

Vermögenswerte schützen durch Edelmetalle

Artikel lesen