Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 13. Februar, 2018

In NRW erneut Spitzenreiter

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld überzeugte beim Grand Prix der Tagungshotellerie und belegte Platz 1 in Nordrhein-Westfalen

(PREGAS) Februar 2018. Die Zielgerade in Sicht und eine Spannung zum Greifen – Bis zur letzten Sekunde blieb das Rennen um die Spitzenplätze beim „23. Grand Prix der Tagungshotellerie“ aufregend. Doch schließlich konnte das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld erneut überzeugen und ist zum besten Haus in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 100 Zimmern gewählt worden. Bundesweit landete das Hotel mit einem 14. Platz unter den Top 15.

Die Branche entwickelt sich ständig weiter und der Wettbewerb wird somit jedes Jahr anspruchsvoller“, betonte Hoteldirektor Walter Sosul nach der Bekanntgabe der Ergebnisse der diesjährigen Formel 1 der Hotels zum Wohlfühlen. „Da macht ein hochmotiviertes Team mit frischen Ideen und einem unermüdlichen Einsatz für den gemeinsamen Erfolg den Unterschied aus.“

Der Preisverleihung ging ein mehrstufiges Auswahlverfahren voraus. Die teilnehmenden Häuser wurden von erfahrenen Fachautoren besucht. Diese prüften bis ins Detail die Angaben des Hotels, insbesondere zum Service, zur Gestaltung des Lernumfelds und zur Professionalität. Waren die Kriterien erfüllt, wurde das Hotel als eines von 200 Häusern in den Führer „Ausgewählte Tagungshotels zum Wohlfühlen“ aufgenommen und gehörte somit zu den Nominierten für den Grand Prix. Bei der anschließenden repräsentativen Abstimmung beteiligten sich mehr als 15.000 Trainer, Führungskräfte, Personalentwickler, Verkaufsförderer und Seminarveranstalter und wählten ihr “Tagungshotel zum Wohlfühlen“.

Eine besondere Bestätigung für unser Konzept und die Teamleistung haben wir von unseren Tagungsgästen erhalten, die für uns gestimmt haben“, erklärte Walter Sosul. „So gehen wir den Weg weiter und werden schon bald wieder innovative Neuerungen vorstellen – damit es spannend bleibt.“

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Das 4-Sterne Superior Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld (mercure.com) liegt an einem 18-Loch-Golfplatz. Mit der innovativen „LERN&DENKERwerkStadt“, der K4 Akademie für außergewöhnliche Teambuilding-Incentives sowie 16 Veranstaltungsräumen für bis zu 450 Personen empfiehlt sich das Haus für anspruchsvolle Seminare und Tagungen. Es verfügt über 155 komfortable, klimatisierte Zimmer, darunter barrierearme sowie speziell für Familien geeignete Räume, teilweise mit Balkon. Alle bieten kostenfreies Wi-Fi. Die Liebe zu Weinen und internationalen Spezialitäten aus saisonalen, frischen Zutaten prägen das Restaurant AUGENBLICK. Zum Tages-Ausklang oder Aperitif lädt die Bar TREFFPUNKT ein. Das Haus wurde mehrfach als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet und ist eine DeGefest „Premium“ geprüfte Tagungsstätte.


Image (adapted) by Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:

In NRW erneut Spitzenreiter, 0 / 5 (0 bisherige Stimmen)





Beiträge von Gastautoren


Unternehmensverkauf: Restrukturierung führt zu besseren Ergebnissen

Artikel lesen

Mit Abenteuerpädagogik für Veränderungen sensibilisieren

Artikel lesen

Vereinfachtes Printmarketing dank Web2print-Systeme

Artikel lesen