PREGAS Presseportal, Dienstag, 13. März, 2018

Fürther Hotel Mercure Nürnberg West: Renovierung erfolgreich abgeschlossen

(PREGAS) Fürth, 07.03. 2018 – Fast in Rekordzeit, in jedem Fall aber schneller als erwartet, wurden die umfassenden Renovierungsarbeiten des Fürther Hotels Mercure Nürnberg West, ein Haus der Event Hotel Gruppe mit Sitz in Köln, abgeschlossen. Im Rahmen einer kleinen Feier, bei der sich u. a. auch Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung vom Erfolg der Sanierung überzeugte, unterstrich Hoteldirektor Daniel Enders vor allem die Leistung seines Teams, die in der generell herausfordernden Konstellation von parallelen Bauarbeiten und laufenden Betrieb „immer Herr der Lage war“.

Ein weiteres großes Dankeschön Enders gehörte den Kunden und Gästen, den örtlichen Partner-Firmen und regionalen Event- und Tagungsveranstaltern. Sie haben auf die „kaum vermeidbaren Behinderungen mit großem Verständnis reagiert – gemeinsam mit ihnen freuen wir uns nun über ein Hotel, das hinsichtlich Ausstattung und Technik, Design und Atmosphäre den Anforderungen unserer Zeit nicht nur genügt, sondern in Fürth weiterhin eine Top-Adresse bleibt“.

Eine Datenleitung für höchste Ansprüche

Der Startschuss für die Sanierungsarbeiten war im August 2017 gefallen; in vier Bauabschnitten über sechs Monate hinweg wurden alle 129 Zimmer samt Bädern komplett saniert und u.a. mit großem Flachbildfernseher und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Expliziten Wert, so Enders, habe man darauf gelegt, „in Zeiten der rasant fortschreitenden Digitalisierung das Haus über Glasfaser an eine 1 Gigabit-Datenleitung anzubinden“. Damit haben Gäste wie Veranstalter einen deutlich schnelleren und einfacheren Zugang zum Internet.

Drei Generationen von Fürther Mercure Hoteldirektoren

Natürlich ließen sich die Gäste der Feierstunde einen Rundgang durch die Zimmer nicht entgehen. Dabei freute sich Enders besonders darüber, dass zwei seiner Vorgänger als Hoteldirektoren erschienen waren. Der langjährige General Manager und frühere französische Honorar-Konsul Michel Gosselin sowie Andreas Müller – ein jeder hatte in den vergangenen Jahren dem Haus seinen individuellen Stempel aufgedrückt, gemeinsam waren sie mit ihrem Nachfolger begeistert von einem Fürther Mercure Hotel Nürnberg West am Laubenweg 6, das in neuem Glanz erstrahlt.


Image (adapted) by Fürther Mercure Hotel Nürnberg West


Accor Presseservice
Bernhard Krebs
Tel: +49 (0) 160 / 94 74 13 65
E-Mail: accor-presseservice@redkrebs.de

Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Verkauf von Hotel- oder MICE-Unternehmen: Stiftungsregelung erhöht Effizienz

Artikel lesen

Auch Gesellschafter-Geschäftsführer sind Haftungsproblemen ausgesetzt

Artikel lesen

Lange Gesichter bei den Gästen vermeiden: Netzwerke im Hotel modernisieren

Artikel lesen