PREGAS Presseportal, Freitag, 18. Mai, 2018

Excelsior Hotel Nürnberg Fürth: Business-Suiten und Deluxe-Suite fertiggestellt

(PREGAS) Fürth, Mai 2018. Nur wenige Wochen nach der Eröffnung verfügt das Excelsior Hotel Nürnberg Fürth nun auch über drei neue Suiten. Wie alle Zimmer des pyramidenförmigen Hauses verfügen auch sie über schräge Fenster, was den besonderen Charakter der „Suite Deluxe“ und der „Business Suiten“ ausmachen. Wer auf großzügigen 143 Quadratmetern Fläche mit 270-Grad-Panoramablick über Fürth und Nürnberg wohnen möchte, entscheidet sich für die luxuriös-modern eingerichtete „Suite Deluxe“. Zwei geräumige und vom Wohnraum abgetrennte Schlafzimmer, separates WC, eine bequeme Sitzecke, Arbeitsbereich, Kitchenette mit Nespresso-Kaffeemaschine, 43-Zoll-Flatscreen, Highspeed W-LAN und King-Size-Betten bester Qualität gehören hier zur Ausstattung. Highlight ist das extragroße Badezimmer mit freistehender Badewanne, geräumiger Regendusche und traumhaftem Blick auf den Rhein-Main-Donau Kanal.

Business-Suiten: Für „kleine“ Meetings, Langzeit-Aufenthalt oder Trainerzimmer

Für Langzeit- oder geschäftliche Aufenthalte bieten sich unsere zwei neuen ‚Business Suiten’ an“, so General Manager Bilal Al-Njadat. „Diese sind jeweils 30 Quadratmeter groß und kombinieren erstklassigen Wohnkomfort – es gibt ein separates Schlafzimmer – mit den Annehmlichkeiten eines kleinen Meetingraumes für bis zu acht Personen.“ Hinzu kommen ebenfalls eine kleine Kitchenette mit Nespresso-Kaffeemaschine, eine Sitzecke, Schreibtisch, 43-Zoll-Flatscreen, Highspeed WLAN sowie eine fantastische Aussicht.

Über:
Das Excelsior Hotel Nürnberg Fürth liegt zentral, verkehrsgünstig und dennoch ruhig zwischen Nürnberg und Fürth. Es gilt als das Wahrzeichen der Region und besticht durch seine einmalige Pyramiden-Architektur: Glas und Stahl sind die tragenden Elemente und spiegeln das moderne Design des Inneren wider. Das Business-Hotel verfügt über 104 geräumige und elegant ausgestattete Zimmer (ab 26 Quadratmeter) und Suiten in sechs Kategorien. Auch hier fallen die großen und – der Form des Gebäudes geschuldeten – schrägen Fenster auf. Das gilt auch für die zehn größtenteils klimatisierten, mit jüngster Technik ausgestatteten und zum Teil befahrbaren Tageslicht-Veranstaltungsräume, die auf einer Fläche von rund 550 Quadratmetern Platz für bis zu 1.000 Personen bieten. Kulinarisch sind die Gäste im „Prime Restaurant and Bar“ bestens versorgt: Hier werden rund um die kreisförmige Bar erstklassige Speisen serviert. Angeschlossen ist auch eine Sommer-Terrasse. Zu den weiteren Einrichtungen gehören eine separate Bar mit internationalem Flair sowie ein Business-Corner. Kostenfreies W-LAN ist ganzen Haus verfügbar. Das Excelsior Hotel Nürnberg Fürth wird im Management der GCH Hotel Group geführt. Weitere Informationen unter www.excelsiorhotelnuernbergfuerth.com.

Mit über 120 Hotels in Deutschland, Belgien und Österreich ist die GCH Hotel Group eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa. Sie verfügt über mehr als 15.500 Hotelzimmer und verbucht jährlich über drei Millionen Gäste. Die Hotels werden von GCH geführt und unter renommierten Franchisemarken wie Wyndham, TRYP by Wyndham, Days Inn, Radisson Blu, Best Western, Mercure, Ibis, Crowne Plaza und Holiday Inn vermarktet. Der Wirkungskreis des Unternehmens umfasst das allgemeine Management, Verkauf & Marketing, E-Commerce, Revenue Management, Einkauf, Controlling sowie Business Development inklusive Hotelfinanzierung und Akquisition. Im aktuellen Treugast Investment Ranking wird GCH mit „AAA“ geführt. Weitere Informationen zum Hotelportfolio sind unter www.gchhotelgroup.de abrufbar.


Image (adapted) by Excelsior Hotel Nürnberg Fürth


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Hoteliers im Ruhestand: Die richtigen Aktien machen reich

Artikel lesen

Schnelles Gäste-WLAN entscheidend für Hotel- und MICE-Erfolg

Artikel lesen

Hoteliers aufgepasst: Doppelte Besteuerung für alle Publikumsfonds

Artikel lesen