Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 27. April, 2017

Pfingsten für Genießer – Außergewöhnliche Ziele für Reiselustige

(PREGAS) Die Pfingstfeiertage stehen vor der Tür und das bedeutet meist – ab in den Urlaub. Für viele stellt sich die Frage, wo man am besten noch vor Sommerbeginn Sonne tanken und entspannen kann. Ob Tauchen im Korallen-Paradies, Wellness am Gardasee oder eine Mittelmeereise auf einem Luxuskreuzfahrtschiff, es gibt zahlreiche Ideen für unvergessliche Pfingstmomente – egal ob auf dem Wasser, am Strand oder unter Palmen.

Wadi el Gemal – ein Unterwassermärchen fernab des Massentourismus

Der ägyptische Nationalpark Wadi el Gemal südlich von Marsa Alam ist mit seinen gesunden, farbenprächtigen Korallenriffen und einer reichen Meeresfauna ein wahres Eldorado für Wassersportler. In vier bis fünf Flugstunden erreichen Reisende ab Deutschland atemberaubende Diving-Spots fernab des Massentourismus, wie sie sonst nur auf den Malediven oder Seychellen zu finden sind.

Weiße Sandstrände, Mangrovenwälder, vorgelagerte Inseln und kristallklare Gewässer bestimmen die Szenerie der Küstenlandschaft von Wadi el Gemal. Unter der schillernden Wasseroberfläche entfaltet sich eine pulsierende Wunderwelt, die besonders durch ihre spektakuläre Artenvielfalt fasziniert. Ausgedehnte und vollständig intakte Korallenriffe bieten Tauchern und Schnorchlern wohl unvergessliche Eindrücke – ideal um über die Pfingstfeiertage dem Alltag zu entfliehen.

www.wadielgemal.org / www.gorgoniabeach.com

Umgeben von erlesener Kunst und exquisiten Gaumenfreuden

Wer sich zu Pfingsten eine Auszeit vom stressigen Alltag gönnen will, dem bieten das Danai Beach Resort & Villas einen Hafen der Ruhe und Erholung. Unter den resorteigenen Restaurants ist die Bachtses Taverne, die sich ganz dem griechischen Flair verschrieben hat, ein wahres Highlight. Umgeben von Gemüse- und Kräutergärten und mit Blick aufs Meer lassen sich lokale Köstlichkeiten genießen. Das exklusive Squirrel gilt als bestes Restaurant in ganz Griechenland und verfügt über nur fünf Tische. Für Weinliebhaber hat das Danai Beach Resort & Villas mit seinem exklusiven, preisgekrönten Weinkeller ein wahres Juwel in peto.

Die sechs geräumigen und alleinstehenden Villen bieten viel Platz für einen Pfingsturlaub mit der ganzen Familie.  Die Villa Blue Riviera bietet 450qm Wohnfläche, sowie einen uneingeschränktem Panorama-Meerblick während der 700qm große umliegenden Gartenbereich mit eigenem Pool, großer Terrasse  und moderner Ausstattung überzeugt. Highlight ist das gewölbte Dach des Wohnzimmers, das sich auf Knopfdruck öffnen lässt. Typisch für die Villen des Danai Beach Resort & Villas: ein lässig-schickes Ambiente. Hochwertiges Interieur und edelste  Materialien treffen auf ausgewählte Kunstwerke und kreieren eine Wohlfühlatmosphäre für verwöhnteste Ansprüche.

www.danairesort.com

Pfingst-Verwöhn-Wochenende am Gardasee: Das Lefay Resort & SPA Lago di Garda, Italien

Wo Essen zur Seelennahrung wird. Das Lefay Resort & SPA Lago di Garda in der malerischen „Riviera dei Limoni“ ist prädestiniert für ein Wohlfühlwochenende ­– Gäste können hier dem stressigen Alltag entfliehen und sich etwas Gutes tun. Für das ganzheitliche Wohlbefinden wurde ein spezielles kulinarisches Konzept entwickelt: Lefay Vital Gourmet. Es verbindet traditionelle italienische Haute Cuisine mit neuesten ernährungswissenschaftlichen und gesundheitlichen Erkenntnissen. Die Philosophie des Konzepts verkörpert den Rhythmus der Natur und der Jahreszeiten und basiert auf der Suche nach qualitativen Rohstoffen und dem Verständnis für frische, mediterrane Zutaten.

Zusätzlich dazu wird im 3.800 m² großem SPABereich und der eigens von einem internationalen Ärzteteam entwickelten SPA-Methode, für Gäste ein holistisches Angebot passend zu den jeweiligen Bedürfnissen geschnürt. Nicht nur Michelle Hunziker mit Familie ist Wiederholungsgast und genießt das Rundum-Wohlfühlprogramm mit Spa, Gourmetküche von Matteo Maenza und atemberaubendem Ausblick auf Gardasee, Limonenhaine und Olivenbäume.

www.lefayresorts.com

Sprache vertiefen, Kultur erleben: GET Global Education Tumulka empfiehlt Pfingstferien in England und Frankreich

Die Pfingstferien sind ideal, um die Sprachkenntnisse vor den Zeugnissen noch einmal zu perfektionieren. Die erfahrenen Bildungsberater von GET Global Education Tumulka empfehlen für erlebnis- und lehrreiche Pfingstferien Sprachkurse in England und Frankreich. In St. Albans im schönen England werden über Pfingsten Kurse in Kombination mit u.a. Journalismus-, Art & Design-, Photographie-, Film-, Theater– sowie Health & Fitness-Workshops angeboten. Auch „Leben und Lernen im Haus des Privatlehrers“ wird angeraten, da der Schüler direkt von der britischen Gastfamilie unterrichtet wird und sich so im Alltag intensiv mit der Sprache und der Kultur auseinandersetzt. Sprachurlaub mit Fokus auf spielerischem, angenehmen Lernen kann in den Ferien auch an der Côte d’Azur genossen werden. Neben dem Vertiefen der Französischkenntnisse lernen Schüler in Antibes die Südküste Frankreichs kennen und können die Sprache aktiv anwenden und erleben.

GET Global Education Tumulka, die professionelle, individuelle Bildungsberatung für weltweite Schul- und Sprachaufenthalte für Jung und Alt, vermittelt Elite Schulen, Camps und GAP-Year Aufenthalte rund um den Globus und hilft bei der Entscheidung für eine Schulausbildung im Ausland.

www.get-education.com

Unvergessliche Pfingstmomente auf der Mama Mia Insel

Auf Skiathos, der kleinsten bewohnten Insel der Nördlichen Sporaden, liegt das elegante 5-Sterne Luxus-Resort Skiathos Princess sowie das exklusive Aegean Suites Hotel. Die Insel lockt mit einsamen Buchten, einigen der schönsten Strände der Ägäis sowie vielfältiger Natur, aber auch mit hippem Nachtleben in unzähligen Bars und Tavernen. Hier entstanden zahlreiche Szenen des Kino-Kultmusicals „Mamma Mia“. Als besonderes Highlight gilt  die Kräuterwanderungen mit Botanik-Experte Ortwin Widman.  Die Kräuter Trekkingtouren finden zweimal wöchentlich zwischen April bis Mitte Juni statt und führen an den schönsten Plätzen der Insel vorbei. Die Teilnehmer werden über die regionale Kräutervielfalt informiert und erhalten exklusive Einblicke in die Zubereitung der Heilkräuter.

www.santikoshotels.com

Mit Silversea die Pfingstfeiertage im Mittelmeer genießen

Sanft geschwungene Küsten, idyllische Bergdörfer und romantische Städte – eine Mittelmeerkreuzfahrt mit der Silver Whisper ist die ideale Möglichkeit für einen entspannten Pfingsturlaub auf hoher See. So können die schönsten Mittelmeerregionen auf komfortable Weise entdeckt werden. Mit persönlicher und doch kosmopolitischer Atmosphäre bezaubert das Kreuzfahrtschiff ab dem 3. Mai mit einer siebentägigen Kreuzfahrt von Monte Carlo nach Barcelona. Die Silver Whisper lädt dazu ein, in einer eleganten, modernen und entspannten Atmosphäre zu reisen und den einzigartigen, individuell abgestimmten Service von Silversea zu genießen. Gäste können sich im Wellness- und SPA-Bereich verwöhnen lassen oder eine großartige Vorstellung in der Show-Lounge erleben. Aufwendige Umbaumaßnahmen machen die Silver Whisper zu einer der modernsten Schiffe auf See.

www.silversea.com

Schildkröten retten an Pfingsten

Umrahmt von weißen Sandstränden findet man auf Dhuni Kolhu ein Eco-Resort, dessen exklusiv ausgestattete Villen sich harmonisch in die ursprüngliche Natur der Malediven einfügen. Um die Balance der üppigen tropischen Vegetation vor Ort zu wahren, setzt man sich auf Coco Palm Dhuni Kolhu mit verschiedenen Projekten für die Erhaltung und Regeneration der lokalen Tier- und Pflanzenwelt ein. Zu den Naturschutz-Programmen, in die die Gäste immer wieder integriert werden, gehört auch die Beobachtung von Schildkröten-Nestern auf der Insel, um die geschlüpften Jungtiere anschließend sicher in das offene Meer zu entlassen sowie der Schutz, das Identifizieren und Dokumentieren der vor Ort lebenden Mantarochen Population. Seit diesem Jahr befindet sich zudem das erste Schildkrötenrettungszentrum der Malediven auf der Insel.

Für die Abenteuer der Inselwelt kann man sich auf Coco Palm Dhuni Kolhu in zwei Restaurants und zwei Bars kulinarisch stärken. Im Restaurant „Cowrie“ gibt es ein Buffet mit mehreren Live-Cooking-Stationen. Fast versteckt inmitten der tropischen Pflanzenwelt befindet sich mit dem „Cornus Restaurant“ ein Genuss-Tempel für Liebhaber der thailändischen Küche – auch für Vegetarier steht ein vielfältiges Angebot bereit.

www.cocopalm.com

 

Pressekontakt:
Schaffelhuber Communications
Infanteriestraße 19 | Haus 5
80797 München
Tel.: +49 (0)89/ 78 79 791 -00
E-Mail: pr@pr-sc.de
www.pr-sc.de

 

Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Unternehmensverkauf: Restrukturierung führt zu besseren Ergebnissen

Artikel lesen

Mit Abenteuerpädagogik für Veränderungen sensibilisieren

Artikel lesen

Vereinfachtes Printmarketing dank Web2print-Systeme

Artikel lesen