PREGAS Presseportal, Mittwoch, 9. Januar, 2019

Naturhotel Waldklause – jüngstes Mitglied der „Best Alpine Wellness Hotels“

Längenfeld/Österreich, Januar 2019 – Sie gelten als erste Adressen für ganz-heitlichen Wellnessurlaub in Österreich und Südtirol, sie liegen in traumhaften Ferienregionen, sie bieten herzliche Gastfreundschaft und perfekten Service – die Best Alpine Wellness Hotels (BAWH). In den exklusiven Kreis dieser Hotelkooperation mit 14 Resorts wurde vor kurzem das Naturhotel Waldklause aufgenommen.

Streng geprüfte Qualität

Die nach strengen Kriterien ausgewählten Resorts sind alle familiengeführt und 4-Sterne-Superior- bis 5-Sterne-Superior-klassifiziert. Ausschlaggebend für die Aufnahme ist ein innovatives, umfangreiches Wellnessangebot, eine große Vielfalt an Saunen, Dampf- und Themenbädern, hochwertige Kosmetik- und Beauty-Anwendungen, ein erstklassiges kulinarisches Angebot sowie Familienfreundlichkeit. Darüber hinaus werden alle Best Alpine Wellness Hotels regelmäßig und unabhängig auf die Einhaltung umfangreicher Qualitätskriterien überprüft.

Aus speziellen Angeboten für Paare, Familien, Aktive und Ruhesuchende kann jeder Gast seine persönliche Wahl treffen. Mit Leidenschaft und Liebe zum Detail widmen die BAWH-Hotels auch dem kulinarischen Bereich besondere Aufmerksamkeit. Viele der Küchenchefs sind mit Hauben, Gabeln und Sternen reich dekoriert und überraschen ihre Gäste täglich neu mit kreativen Köstlichkeiten. Dabei legen sie großen Wert auf Regionalität und Produktfrische.


Über die Best Alpine Wellness Hotels (BAWH)

Zu der 1985 gegründeten und seit 1992 in ihrer jetzigen Form bestehenden Hotelkooperation Best Alpine Wellness Hotels zählen 14 familiengeführte Vier-Sterne-superior bis Fünf-Sterne-Superior-Hotels in Österreich und Südtirol. Strenge Aufnahmekriterien und regelmäßige Kontrollen garantieren gleichbleibend hohe Qualität. Die Gruppe gilt als Pionier in der Umsetzung von Wellness- und Gesundheitstrends. Früh wurde erkannt, dass die Pionierarbeit nicht bei der Gästezufriedenheit aufhören darf, sondern die Zufriedenheit der Mitarbeiter miteinschließen muss. Dafür haben die Hoteliers einen umfangreichen Katalog an Maßnahmen zur Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit ausgearbeitet. Diese Maßnahmen wurden darüber hinaus in den Kriterienkatalog der Best Alpine Wellness Hotels mit aufgenommen und stellen somit eine der Grundvoraussetzungen dar, um ein BAWH Hotel zu sein.

Naturnahes Leben und nachhaltiger Genuss inmitten der Ötztaler Bergwelt, das ist die Devise des 2004 eröffneten Naturhotel Waldklause. Das aus Holz, Glas und Stein in ökologischer Bauweise erbaute Hotelkleinod wurde Ende 2017 erweitert und umgebaut. Es bietet seitdem 59 strahlungs- und störungsfreie Zimmer und Suiten, alle mit eigenem Quellwasserbrunnen und Sonnenterasse mit Panoramablick. Ein Natur Spa, zwei Seminarräume, eine Bar, eine Kreativwerkstatt, fünf Restaurantstuben sowie ein Restaurant mit innovitaler Küche runden das Angebot ab. Das mehrfach ausgezeichnete, familiengeführte 4-Sterne-Superior-Hotel erhielt unter anderem vom Umweltministerium das Österreichische und das Europäische Umweltzeichen.

Firmenkontakt
Naturhotel Waldklause
Irene Auer
Unterlängenfeld 190
6444 Längenfeld
+43 (0) 5253/54 55
info@waldklause.at
http://www.waldklause.at

Pressekontakt
PresseService Petra Schildbach
Petra Schildbach
Professorenweg 9
35394 Gießen
0641-943184
p.schildbach@ps-pr.de
http://www.ps-pr.de


Image (adapted) Naturhotel Waldklause


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Hotellerie: Pauschaldotierte Unternehmenskasse als Alternative

Artikel lesen

Hoteliers können mit Zusatzangeboten bei den Mitarbeitern punkten

Artikel lesen

Anantara baut Luxus Hotel in der Sahara

Artikel lesen