Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 12. Juni, 2018

Hyatt: Andaz goes Middle East!

Mit der Umbenennung des Hyatt Capital Gate in "Andaz Capital Gate Abu Dhabi" kündigte die Hyatt Hotel Corporation gestern den Eintritt der Marke Andaz in den Nahen Osten an.

(PREGAS) Die Marke Andaz, deren Name auf Hindi „personal style“ bedeutet, richtet sich an jene weit gereisten Kreativen, die nach Inspiration und persönlicher Bereicherung suchen. Ähnlich wie alle Andaz Hotels bietet das Andaz Capital Gate Abu Dhabi tolle Erlebnisse durch die einheimische Kultur und hilft den Gästen, ihre Umgebung näher kennen zu lernen und in den Nahen Osten einzutauchen.

Nicht weit entfernt vom Kultur- und Kreativ-Zentrum von Abu Dhabi

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zahlreicher bemerkenswerter Kultur-, Kreativ- und Unterhaltungsangebote Abu Dhabis. Das Zayed-Sports-City-Stadion und das Louvre mit der Sheikh-Zayed-Moschee und dem Mangroven-Nationalpark sind nur wenige Minuten entfernt. Das Hotel selbst wird eine permanente Kunstsammlung und verschiedene Beispiele von einzigartiger Handwerkskunst wie die „Khatt“ Kalligraphiekunst und „Sadu“ Webereitradition zeigen.

Andaz Capital Gate – Eine Hommage an Abu Dhabi

Das Fünf-Sterne-Hotel Andaz Capital Gate Abu Dhabi bietet 189 Gästezimmer und -Suiten, die sich auf der 18. bis 33. Etage des bekannten Capital Gate-Gebäudes befinden. Jedes Zimmer bietet einen Panoramablick vom Boden bis zur Decke, eigene einzigartige Kunst und lokal gestalteten Komfort, wie beispielsweise die maßgeschneiderte „Andaz Loungewear“.
Das Hotel befindet sich neben dem National Exhibition Centre von Abu Dhabi und bietet eine Vielzahl an Restaurants und Bars, eine Kunstgalerie, ein preisgekröntes Spa sowie einen Pool auf dem Dach und ein Fitnesscenter.

Andaz bietet den „personal style“ bald auch in Deutschland

Bald darf sich auch Bayerns Landeshauptstadt auf ein Andaz Opening freuen. Mit dem Andaz Munich eröffnet inmitten eines modernen Stadtquartiers in Schwabing das erste Hotel der Marke in Deutschland. Das inspirierende Konzept bringt frischen Wind in die Münchner Hotelszene und soll ein Hotspot für Locals und Besucher werden. Neben 221 Zimmern, 13 Junior-Suiten, 41 Suiten und einer Präsidentensuite warten Rooftop Bar, Spa und Pool auf die Gäste.


Image (adapted) by Hyatt Hotel Corporation


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:

Hyatt: Andaz goes Middle East!, 5 / 5 (2 bisherige Stimmen)





Beiträge von Gastautoren


Familienstiftung: Unternehmen in die Zukunft führen

Artikel lesen

Wie erstelle ich einen Dienstplan, um Unter- und Überbesetzung zu vermeiden?

Artikel lesen

Unternehmenswert ist eng mit der Person des Inhabers verbunden

Artikel lesen