Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 17. April, 2018

Mallorquinische Klänge zwischen Felsen und Meer

Hotel Tres, Palma: Zum Open-Air- Konzert in die Schlucht Torrent de Pareis

(PREGAS) Verschiedene Live-Konzerte von Rock bis Klassik erfüllen am 1. Juli 2018 (17.30 Uhr) die Schlucht Torrent de Pareis im Nordwesten Mallorcas. Mit ihren steilen Felswänden und der Lage direkt am Meer ist die Location nicht nur landschaftlich reizvoll, sondern vor allem für die besondere Akustik bekannt. So lockt das sommerliche Event bis zu 3.000 Einheimische und Urlauber ins Tramuntana-Gebirge, die es sich dort alljährlich mit Decken direkt am Strand gemütlich machen und entspannt der Musik lauschen – bei freiem Eintritt. Für Palma-Besucher wird bereits die Anreise zum Erlebnis: Mit der nostalgischen Eisenbahn geht es von der Inselhauptstadt nach Sóller, vorbei an Oliven-, Orangen- sowie Mandelbäumen, über Hochbrücken und durch Tunnel. Eine Straßenbahn bringt die Konzertbesucher anschließend zum Hafen, von wo Boote in Richtung Schlucht starten. Am Veranstaltungstag verkehren Extraverbindungen. Zurück in Palma lassen Gäste des 4-Sterne-Superior-Hotel Tres im historischen Zentrum den Abend entspannt ausklingen, etwa bei einem Cocktail auf der Dachterrasse mit Blick auf die Kathedrale La Seu. 1 Nacht im DZ inkl. Frühstück kostet ab 119 €/Pers. www.hoteltres.com, www.mallorcamagazin.com

Das 4-Sterne- Superior-Hotel Tres liegt mitten in der Altstadt von Palma/Mallorca. Nur wenige Gehminuten von zahlreichen bekannten Sehenswürdigkeiten entfernt, genießen Gäste im mallorquinischen Patio die Ruhe. Wahlweise entspannen sie auch auf der Dachterrasse mit Pool und Sauna. Das Boutiquehotel zeichnet sich zudem durch seine kontrastreiche Architektur aus: Ein Stadtpalast aus dem 16. Jahrhundert und cooles skandinavisches Design gehen eine gelungene Synthese ein.


Image (adapted) by Toni Gómez Cerdá


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Umsatzsteuer: Ein leidiges Thema für Hotels und Restaurants

Artikel lesen

Warum standardisierte Veranstaltungen einfach besser sind

Artikel lesen

Hoteliers, Gastronomen und MICE-Unternehmer dürfen die steuerlichen Pflichten durch GoBD und Kassengesetz nicht ignorieren.

Artikel lesen