PREGAS Presseportal, Dienstag, 13. März, 2018

Christian Ruge, neuer General Manager im Burj Rafal Hotel Kempinski, Riad

(PREGAS) Riad, März 2018 – Der neue General Manager im Burj Rafal Hotels Kempinski in Riad heisst Christian Ruge und bringt 26 Jahre Berufserfahrung in der Hotellerie in seine neue Position mit.

Christian RugeChristian Ruge begann seine Karriere bei InterContinental Frankfurt in Deutschland, gefolgt von verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Revenue, Front Office und Executive Office in New York und Deutschland. Von 2004 bis 2012 war er für die französische Luxushotelmarke Sofitel in Deutschland, Polen und Ägypten tätig, wo er mehrere General Manager Positionen bekleidete. 2012 kam er als Hotelmanager für das Kempinski Hotel Airport in München zu Kempinski und war zuletzt als General Manager im Kempinski Hotel Ajman in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig. Im Februar 2018 übernahm Ruge die Leitung des Burj Rafal Hotel Kempinski Manager und steht fortan an der Spitze des preisgekrönten Hotels in Saudi-Arabien.

Christian Ruge schloss sein Studium 2003 an der Cornell University, USA, mit Zertifikaten in Strategischem Management und Rooms Management ab, gefolgt von einem MBA in General Management an der Universität von Wales / Fern Uni Hagen im Jahr 2010.


Images (adapted) by Kempinski Hotels


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Hotellerie: Steuerliche Fehler im Unternehmen bergen große Gefahren

Artikel lesen

Für Hoteliers und Co.: Digitale Vermögensverwaltung setzt auf aktives Management

Artikel lesen

Digitalisierung in der Hotellerie

Artikel lesen