PREGAS Presseportal, Freitag, 30. August, 2019

Richtig entgiften – Der ultimative Detox-Guide für jeden Typ und jeden Geldbeutel

Zauberwort Detox – Ob zum Abnehmen, für eine reine Haut, glänzendes Haar oder schlicht das allgemeine Wohlbefinden: Entgiftung wird als DAS Allheilmittel schlechthin gefeiert. Und das zu Recht. Doch nicht jede Art von Entgiftung passt zu jedem Typ. In unserem ultimativen Detox-Guide findest du die Kuren, Treatments, Produkte & Co. die zu dir, deinen Bedürfnissen und deinem Budget passen.

Eigentlich war es immer der Klassiker zum Jahresbeginn. Nach der Völlerei an Weihnachten, ausschweifenden SilvesterPartys und den noch frischen guten Vorsätzen im Kopf, haben wir es uns doch alle schon mal voller Zuversicht vorgenommen: die nächsten drei Monate trinke ich keinen Alkohol. Ab sofort gehe ich mindestens vier Mal pro Woche zum Sport. Ab sofort verzichte ich auf Zucker oder auf Fleisch oder eben genau die Lebensmittel, die ich eigentlich so gerne mag. Lange durchgehalten haben diese hehren Pläne die wenigsten von uns.

Detox-Ayurveda-Kur bei Ashoka Ayurveda, Madeira

Es fehlt an Durchhaltevermögen, Motivation, Unterstützung – meist an allen dreien. Wer Körper und Geist wirklich runderneuern will, sollte sich professionelle Hilfe holen. Der absolute Geheimtipp unter Experten ist eine Panchakarmakur. Bei der 10-tägigen Detox-Ayurveda-Kur, die zum Beispiel im Ashoka Ayurveda Zentrum auf Madeira angeboten wird, handelt sich um ein Heilverfahren, das auf der Basis fünf unterschiedlicher Maßnahmen aufgebaut ist. Gestartet wird der Prozess zunächst mit einer Pulsdiagnose. Darauf abgestimmt wird ein individuelles Programm mit Yoga und Meditation, Kochkursen, Ayurveda-Workshops, persönlicher Ernährungs- und Lifestyle-Beratung sowie einer tägliche Arztkonsultation zusammengestellt. Wetten, dass du als neuer Mensch nach Hause kommst und plötzlich auch die Umsetzung der guten Vorsätze im Alltag kein Problem mehr ist?

Spirovitalisierung – die heilende Kraft des Waldes

Doch auch wenn dir Zeit, Geld oder beides für eine Panchakarmakur fehlen, kannst du in deinen Alltag einige Rituale integrieren, die dein Wohlbefinden steigern. Einen regelrechten Boom erlebt gerade beispielsweise das Waldbaden. Bei der japanischen Methode, die in ihrem Herkunftsland als „Shinrin Yoku“ bekannt ist, geht es in erster Linie um Achtsamkeit, bewusstes Atmen und darum, wertvollen Sauerstoff zu tanken. Zahlreiche Studien belegen, dass diese bewussten Spaziergänge im Wald beispielsweise den Blutdruck senken und Stresshormone und freie Radikale reduzieren – was Waldbaden zu einem echten Anti-Aging-Booster macht.



Und auch all die, die keinen idyllischen Wald vor der Haustür haben, können nun von der heilenden Kraft der Waldluft profitieren. Spirovitalisierung heißt das patentierte Verfahren, das mit den Geräten von SPIROYAL in führenden Day-Spas, Fitness- und Beauty-Studios sowie Wellnesshotels angeboten wird und in nur 20 Minuten die gleichen positiven Effekte für unser Inneres und Äußeres erzielt, wie das Waldbaden in der Natur.

Detox at home

Apropos Äußeres – kennst du Dinge wie geschwollene Augen, einen fahlen Teint und Fältchen nicht nur vom Hörensagen? Dann schreit auch deine Haut förmlich nach Entgiftung. Die gute Nachricht: Eine Detox-Kur für die Haut kannst du ganz bequem im heimischen Badezimmer machen.



Regenerierende Pflegeprodukte wie beispielsweise aus der „Oxylis Essence“-Serie von Esensa Mediterana machen Schluss mit fahlem Teint und müder Haut. Algen und Plankton-Extrakte in der belebenden „Oxylis Cream“ und dem feuchtigkeitsspendenden „Oxy Lift Serum“ sorgen für optimale Sauerstoffversorgung, regen alle Hautfunktionen an und geben dem Teint seine Leuchtkraft zurück. (Oxy Lift Serum mit Algenextrakten, Fiflow BB61, Bergamotte 30ml 51,90 Euro) Geduld ist nicht deine Stärke? Das beste SOS-Treatment ist eine revitalisierende Maske wie die hydratisierende „Intensive Hydro Gel Mask“ oder die vitalisierende „Oxylis Mask“ mit Sofort-Effekt. Auch von geschwollenen Augen lässt sich blitzschnell Abhilfe schaffen: Gels und geschwollenen Augen lässt sich blitzschnell Abhilfe schaffen: Gels und Masken mit Allantoin und Wirkstoffen aus Gurkenextrakt und Rosskastanie, wie zum Beispiel die „Beauty Eye Mask“ von Esensa Mediterana lassen dicke Tränensäcke im Nu verschwinden. (Beauty Eye Mask mit Gurkenextrakt,
Rosskastanie, LongeVicell® 50ml 36,90 Euro) Geheimtipp für den Extra-Frische-Kick: Bewahre die Produkte im Kühlschrank auf. Dann kommt der kühlende Effekt noch besser zur Geltung.

Mehrfach ausgezeichnet: Lavendel-Detox Behandlung

Nicht nur im Gesicht, auch die Haut am Körper leidet unter Umwelteinflüssen und Co.. Die effektivste und gleichzeitig entspannendste Art, sie zu befreien ist eine Detox-Behandlung bei der Kosmetikerin oder im Spa. Das mehrfach international preisgekrönte Lavendel-Detox-Treatment von Esensa Mediterana zum Beispiel dräniert, entgiftet und regeneriert, wirkt dabei gleichzeitig entspannend und belebend. Ein Lavendel Peeling sowie eine entspannende Massage mit Akupressur und einer kurzen Fußreflexzonenmassage leiten überschüssige Flüssigkeit und Giftstoffe aus. Ein spezielles Massage-Öl-Gel sowie eine PeelOff Maske aus Lavendel und Rosmarin unterstützen die Durchblutung der Haut, regen den Stoffwechsel an und machen die Haut glatt und geschmeidig.



Um den Glatt-wie-ein-Babypopo-Effekt zu verlängern, hilft eine regelmäßige „Rubbelkur“ Zuhause. Ein hautverfeinerndes und belebendes Körperpeeling, wie das „Peeling for Body“ von Esensa Mediterana beispielsweise entfernt abgestorbene Hautschüppchen, lässt Unreinheiten verschwinden und hält die Haut weich und zart. (Body Peeling Lavendel mit Meersalz, Aprikosenkernen, Lavendel 200ml 32,90 Euro) Die Produkte und Behandlungen von ESENSA MEDITERANA sind in Wellnesshotels und Day-Spas, hochwertigen Kosmetikinstituten und Parfümerien, sowie online unter www.parfumdreams.de und www.belladonna-naturkosmetik.de erhältlich.

Von äußerlichen Unreinheiten haben wir unseren Körper damit befreit. Da wäre es doch eine Sünde ihn mit dem, was wir zu uns nehmen, von innen zu vergiften. Würde der Verzicht auf Zucker & Co. nur nicht so verdammt schwer fallen … Die Lösung: gesunde Alternativen finden!

Eine solche gibt es für Cola- und Limo-Liebhaber jetzt endlich auch in Deutschland: Die Softdrinks von Green Cola Germany. Der Name ist Programm – nicht etwa weil die Green Cola und die beiden Limonaden grün sind, sondern weil sie auf Zuckerzusätze ebenso verzichten wie auf künstliche Aromen oder Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs. Gesüßt wird mit Stevia. Die Limonaden Orange und Sauerkirsche stammen aus Fruchtsaft und natürlichen Aromen und bringen es auf nicht einmal fünf Kalorien pro hundert Gramm.

Genuss ohne Reue was die schlanke Linie angeht – und die Umwelt. Denn die PET-Flaschen werden aus mindestens 30% recyceltem Plastik hergestellt sowie natürlich vollständig recycelt und wiederverwendet.

Den ultimativen Beauty-Booster gibt es damit sogar gratis dazu: ein gutes Gewissen!

PRESSEKONTAKT:

Gabriele Epple
SPApress
Fichtestr. 24
D-70193 Stuttgart
Tel. + 49 711 870 34 33
Mobil: +49 171 7014739
E-Mail: kontakt@spapress.de
www.spapress.de


Bildquelle: SPApress


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Immobilien: Hoteliers sollten Erbschaften ganz individuell planen

Artikel lesen

Hochwertiger Internetzugang wichtigstes Kriterium für Geschäftsreisende

Artikel lesen

Geldanlage für Unternehmer: Rendite mit Risikobegrenzung

Artikel lesen