fbpx

Innovativ in die Zukunft – Auch nach Corona: Die Initiative PUSH‘21

Innovativ in die Zukunft – Auch nach Corona: Die Initiative PUSH‘21

Ein Jahr des Stillstands: Die Covid-19 Pandemie hat die Event- und Meetingbranche kalt erwischt und hart getroffen.

Eine jüngste Umfrage des VDVO hat ergeben, dass vor der Pandemie lediglich 25 Prozent der Veranstaltungen hybrid abgehalten wurden. Während der Pandemie stiegen die hybriden Angebote gleichwohl auf 55 Prozent. 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

„Aus der Sonne des Südens“ mit Feinkost Dittmann und Lauffener Weingärtner

"Aus der Sonne des Südens" mit Feinkost Dittmann und Lauffener Weingärtner

Bundesweite Frühjahrs-Promotion gestartet

In einer gemeinsamen Aktion machen Feinkost Dittmann und die Lauffener Weingärtner den Frühjahrs-Beginn zu einem echten Genusserlebnis. Die wärmere Jahreszeit lädt jetzt wieder ein, sich im Freien treffen, um dort zu grillen und zu genießen. Mit den richtigen Zutaten und einem passenden Wein wird dies immer ein Erfolg…

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Ausbildungsplatz zur/zum Veranstaltungskauffrau/Veranstaltungskaufmann (m/w/d) bei dem Europäisches Bildungszentrum

Ausbildungsplatz zur/ zum Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann (m/w/d) bei dem Europäisches Bildungszentrum

Das Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft bieten zum 01.08.2021 einen Ausbildungsplatz zur/ zum Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann (m/w/d) mit IHK-Abschluss.

Sie bewerben sich bei einem der größten Dienstleister für immobilienwirtschaftliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) vereint unter seinem Dach das EBZ Berufskolleg, die EBZ Akademie, die EBZ Business School, die EBZ Service GmbH sowie das Forschungsinstituts InWIS. Ein fachlich diversifizierter Austausch über alle Arbeitsbereiche der EBZ Gruppe hinweg bildet ein solides Fundament für unseren Think Tank. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 5 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Der Öschberghof mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert

Der Öschberghof mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert

Die Bemühungen für eine nachhaltige Betriebsführung gewinnen in der Hotellerie zunehmend an Bedeutung.

Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein Low-Budget Hotel oder die Luxushotellerie handelt, denn schon mit kleinen Schritten ist der Weg zu Achtsamkeit, Klimaschutz und sozialem Engagement zu meistern. Gerade jetzt im pandemiebedingten Lockdown bietet sich für viele Hoteliers die ideale Gelegenheit, sich mit internen Prozessen zu beschäftigen und eine nachhaltige Ausrichtung zu verfolgen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 3.7]
WEITERLESEN

Pflichtteil und Unternehmensnachfolge in der Hotellerie: Tragfähige Lösungen finden

Pflichtteil und Unternehmensnachfolge in der Hotellerie: Tragfähige Lösungen finden

Jeder Erblasser kann in seinem Testament grundsätzlich eigene, von der gesetzlichen Erbfolge abweichende, Regelungen treffen.

Dabei kann er auch seine nächsten Angehörigen enterben, diese also vom Erbe ausschließen. Bei Unternehmensnachfolgen kann der daraus resultierende gesetzlichen Pflichtteilsanspruch in die Millionen gehen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Besondere Ausbildungsinitiativen in der Selektion Deutscher Luxushotels

Besondere Ausbildungsinitiativen in der Selektion Deutscher Luxushotels

Von den andauernden Schließzeiten und Einschränkungen in der Hotellerie und Gastronomie ist neben den Mitarbeiter*innen auch der Ausbildungsbetrieb betroffen. 

Um seinen Ausbildungspflichten nachzukommen, werden von den Ausbildungsstätten vor allem kreative Maßnahmen gefordert, um diese nach wie vor gewährleisten zu können. Auch die Mitgliedshäuser der Selektion Deutscher Luxushotels haben in den letzten Monaten neue Formate entwickelt, um einerseits die wichtigen Ausbildungsinhalte zu vermitteln, aber auch, um die Auszubildenden weiterhin zu motivieren und in der Branche zu halten.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Nachhaltigkeit beim Bauen: Hotel- und Tourismusobjekte zukunftsorientiert gestalten

Nachhaltigkeit beim Bauen: Hotel- und Tourismusobjekte zukunftsorientiert gestalten

Nachhaltigkeit ist das Wirtschaftsprinzip der Zukunft

Gerade hinsichtlich des Umweltschutzes können Unternehmer in Hotellerie, Gastronomie, MICE und Tourismus große Mehrwerte schaffen. Dafür sollten Modernisierungsmaßnahmen und Projektentwicklungen immer vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit durchgeführt werden.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

JA zur Zukunft – JA zu Better Meetings

JA zur Zukunft – JA zu Better Meetings

Das Thema Nr. 1 in der Eventbranche. Bessere Meetings.

Was ist passiert? Laut den Ergebnissen einer aktuellen Umfrage sind viele der VDVO Mitglieder derzeit sehr daran interessiert, wieder mehr Veranstaltungen durchzuführen. Klare 48 % stimmten dabei mit einem JA zu zukunftsfähigen hybriden Formaten. Durch die ständigen Aufs und Abs zwischen Lockdown und Lockerungen, herrscht jedoch eine große Verunsicherung bezüglich dessen, was erlaubt ist und welche Formate denn nun gesetzeskonform sind. Kurz: Es müssen neue Ideen her!

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Gastronomie in der Krise: Moderne Lösungen sind gefragt

Gastronomie in der Krise: Moderne Lösungen sind gefragt

Es waren nicht alleine die Entwicklungen der Corona-Zeit, die dafür gesorgt haben, dass sich gastronomische Betriebe neu erfinden müssen. 

Sowohl die wachsende Konkurrenz als auch die Ansprüche der eigenen Gäste haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Dazu kommen die Bewertungen aus dem Internet, die einen direkten Einfluss auf das eigene Geschäft haben können. Die stationäre Gastronomie ist entsprechend in der Krise und muss sich immer neuen Herausforderungen stellen. Es könnte entsprechend an der Zeit sein, sich modernen Lösungen und Ansätzen zu widmen, um sich eine neue Stellung auf dem Markt zu verschaffen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

SGS Institut Fresenius verifiziert das „Safe Living Standards“- Hygienekonzept der Living Hotels

SGS Institut Fresenius verifiziert das „Safe Living Standards“- Hygienekonzept der Living Hotels

„Wir freuen uns Ihnen hiermit mitteilen zu können, dass Sie als Living Hotels die Konformitätsprüfung COVID-19 Maßnahmenkatalog erfolgreich bestanden haben.“

Damit ist es nun amtlich und offiziell: die Hotelgruppe der Living Hotels* hat vom SGS Institut Fresenius eine Ganzjahresverifizierung für ihren Hygiene-Maßnahmenkatalog erhalten. Grundlage hierfür war und ist ein umfangreiches Audit für die erfolgreiche Umsetzung des Gruppen- konzeptes zur Einhaltung der COVID-19 Maßnahmen als auch eine detaillierte Vor-Ort Überprüfung mit Probenanalytik, die in den vergangenen Monaten Haus für Haus durchgeführt wurde.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse

Anmeldung Newsletter