PREGAS News- und Presseportal

Bagasse Menüboxen als nachhaltige Alternative zum Styropor

Bagasse Menüboxen als nachhaltige Alternative zum Styropor

Der Markt der Serviceverpackungen und lebensmittelnahen Einweglösungen in Gastronomie, Imbiss und Lebensmittelhandel befindet sich im Wandel. Nicht zuletzt auf Grund des wachsenden Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewußtseins steigt der Bedarf an ökologisch sinnvollen Einwegverpackungen. Neben der Kundennachfrage führen mittlerweile auch drohende, bzw. schon durchgesetzte Verbote herkömmlicher Plastikverpackungen und Kunststoffartikel dazu, dass sich Hersteller und Spezialisten wie die Ragaller Gruppe Deutschland, oder auch der B2B Online Großhandel Pack4Food24, verstärkt um adäquate Alternativen aus recycelten, recycelbaren oder biologisch abbaubaren Materialien bemühen. Besonders betroffen ist hier das Segment der Imbissverpackungen aus Styropor, also geschäumtem Polystyrol. Diese Schaumstoffverpackungen sind im Außerhausverkauf einerseits auf Grund der isolierenden...

Weiterlesen
Direktbuchungen steigern: Selecdoo verbindet Hotels mit Influencern, Bloggern & Vertriebspartnern

Direktbuchungen steigern: Selecdoo verbindet Hotels mit Influencern, Bloggern & Vertriebspartnern

Im September 2017 entstand die Idee zu Selecdoo, einem Affiliate Netzwerk speziell für die Reisebranche, das einiges anders macht. Nach einer ausgiebigen Testphase wurde Selecdoo dann als Teil des Münchener Unternehmens N3M Connecting Businesses im Oktober 2018 veröffentlicht. Das Konzept eines Netzwerkes ist nicht neu, allerdings ist die Zielgruppe klar auf die Reisebranche spezialisiert und bietet vor allem einzelnen Hotels die Möglichkeit, ihre Angebote auf Provisionsbasis direkt zu vermarkten. » Selecoo in 3 Minuten kennen lernen « Selecdoo schafft es auf diese Weise, die aktuell mehr als 400 monatlich aktiven Vertriebspartner, mit dem Angebot der Hotels zusammenzubringen. Diese haben es...

Weiterlesen
Neu bei GreenSign: CO2-Fußabdruck, -Reduktion und -Ausgleich

Neu bei GreenSign: CO2-Fußabdruck, -Reduktion und -Ausgleich

Urlaub mit einem guten Gewissen sowie Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen und Tagungen sind auch im Jahr 2020 gefragter denn je. Besonders die Reduktion der CO2-Emissionen sind im Kampf gegen den Klimawandel von hoher Wichtigkeit. Etwa 5% aller klimaschädlichen Emissionen weltweit entstehen durch den Tourismus. Für den Erfolg eines Hotelbetriebs ist neben einem Nachhaltigkeitszertifikat auch die Emissions-Bilanzierung und die Reduzierung des „Carbon footprints“ maßgebend. GreenSign zertifizierte Hotels haben nun die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit Klimapatenschaft den CO2-Fußabdruck für ihren Hotelbetrieb erstellen zu lassen und erhalten dazu wertvolle Unterstützung bei der Reduzierung der CO2-Emissionen. Bei der Erstellung des CO2-Fußabdrucks werden auf wissenschaftlicher Basis...

Weiterlesen
H-Hotels.com launcht neues Logo

H-Hotels.com launcht neues Logo

Bad Arolsen, 16. Januar 2020 – Mit einem neuen Dachmarkenlogo visualisiert H-Hotels.com sein gewachsenes Markenportfolio. Die familiengeführte Hotelgruppe vereint inzwischen sechs Marken unter ihrem Dach und ist mit rund 3.000 Mitarbeitern einer der größten Hotelbetreiber Deutschlands. Das 1969 von Helmut Fitz gegründete Unternehmen aus dem hessischen Bad Arolsen führt seit März 2017 alle Hotels der Gruppe unter den eigenen Marken. Dazu gehören HYPERION, H4 Hotels, H2 Hotels, H+ Hotels, H.ostels sowie H.omes. Die fortschreitende Expansion und ihr 50-jähriges Jubiläum in 2019 nahm die H-Hotels Gruppe zum Anlass, ihr bisheriges Dachmarkenlogo zu überarbeiten. Eine wichtige Voraussetzung für die Neugestaltung des Logos...

Weiterlesen
Neuer GM im Alila Villas Koh Russey

Neuer GM im Alila Villas Koh Russey

Berlin/ Singapur, 16.01.20 – Der neue General Manager des auf einer Privatinsel im Koh Rong Archipels an der kambodschanischen Südküste gelegenen Luxusresorts Alila Villas Koh Russey heißt mit Wirkung vom 01. Oktober 2019 Teddy Susanto Wiryawan. Als leidenschaftlicher Hotelier bringt Teddy über 20 Jahre Erfahrung in 5-Sterne-Luxushotels auf die Insel, darunter so namhafte Häuser wie COMO Hotels & Resorts, Ritz Carlton, Grand Hyatt und Shangri-La. Seine Karriere hat ihn in viele Stadt- und Resort-Destinationen geführt, darunter seine Heimatinsel Bali, Bhutan, Bangkok, Dubai, Singapur und London. Außerdem verantwortete er die Voreröffnung des Sailrock Resorts auf den Turks- und Caicosinseln sowie die...

Weiterlesen
Neue Vertriebsstruktur im Weingut Kloster Eberbach

Neue Vertriebsstruktur im Weingut Kloster Eberbach

Nach einem erfolgreichen Jahr 2019 baut das Weingut Kloster Eberbach seine Vertriebsstruktur mit einer sechsköpfigen Vertriebsmannschaft weiter aus. Es wird investiert in die Digitalisierung der Marke Kloster Eberbach und die Präsenz in den Sozialen Medien, um so den direkten Absatzweg weiterhin zu stärken sowie den Anforderungen der jüngeren Kundengruppe gerecht zu werden. Die Vertriebskanäle Export, Fachhandel sowie Gastronomie werden neu organisiert und personell verstärkt. Durch die Neugewichtung soll eine größere Präsenz der Weine von Kloster Eberbach in der gehobenen nationalen und internationalen Gastronomie erreicht und auch das Weinangebot des Klosters im Fachhandel weiter gesteigert werden. Ziel ist eine breitere Wahrnehmung...

Weiterlesen
Big Deal! Fleming‘s neuer Partner von HotelOffice24

Big Deal! Fleming‘s neuer Partner von HotelOffice24

Berlin, 16. Januar 2020. „Ob Reservierungsanfrage, Spätanreise oder Umbuchung, ob per E-Mail oder am Telefon: Unsere Hotelgäste erwarten einen professionellen, charmanten und vor allem individuellen Service”, so Gregor Schertler, Director of Operations von Fleming’s. Als kürzlich die Erweiterung der Reservierungsabteilung bei der expandierenden Hotelgruppe anstand, wurde Schertler HotelOffice24 von einem befreundeten Hotelier empfohlen. Das Berliner Startup ist auf den Rundum-Backoffice-Service für Hotels spezialisiert und entspricht exakt den hohen Qualitätsanforderungen von Fleming’s. „Mit HotelOffice24 haben wir die perfekte Ergänzung für unsere Reservierung gefunden. Unser neuer Partner war bereits nach vier Wochen inklusive Einarbeitung startklar”, erläutert Schertler. „Unsere Gäste spüren nicht, dass...

Weiterlesen
THE DATAI, Langkawi startet mit neuem Imagefilm ins Jahr 2020

THE DATAI, Langkawi startet mit neuem Imagefilm ins Jahr 2020

Berlin/ Langkawi, 15.01.20 – Die Neueröffnung des THE DATAI, Langkawi nach umfassenden Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen jährt sich gerade und um dieses Jubiläum zu feiern und gebührend in das neue Jahr zu starten, stellte das Luxusresort seinen neuen Film „The Datai Langkawi … forever after“ vor. Damit möchte es sich vor allem bei seinen Gästen für ihre Treue, das anhaltende Vertrauen und das ausgesprochen positive Feedback nach der Renovierung bedanken. Der Film spiegelt die einzigartigen Emotionen, die ein Besuch des THE DATAI, Langkawi hervorruft, einfühlsam wider und berührt mit eindrucksvollen Bildern der spektakulären Lage und Architektur des Hotels. Auf der magischen...

Weiterlesen
Dieselskandal: Hoteliers sollten auf Rechtsschutzversicherung setzen

Dieselskandal: Hoteliers sollten auf Rechtsschutzversicherung setzen

Der Dieselskandal hat Hotellerie, Gastronomie und MICE schon lange erreicht: Viele Unternehmen haben durch ihre Dienstwagenflotten erhebliche wirtschaftliche Verluste erlitten – aufgrund der Problematik der mit Manipulationssoftware ausgestatteten Dieselfahrzeuge zahlreicher Hersteller sind Dieselfahrzeuge wesentlich weniger wert als kalkuliert. Aktuell stehen vor allem Volkswagen mit den Marken Audi, Skoda und Seat, Porsche BMW und Mercedes-Benz in der Diskussion. Allein der Mercedes-Abgasskandal trifft derzeit rund drei Millionen PKW der Schadstoffklassen 5 und 6, und weltweit sollen fast elf Millionen Volkswagen-Diesel inklusive Tochtermarken betroffen sein, davon etwa 2,6 Millionen Fahrzeuge in Deutschland. Und gerade Wagen der Mittel- und Oberklasse sowie Transporter dieser Hersteller...

Weiterlesen
Volle Distributions-Power für Hotels im MICE Markt – seminargo.com und MICE access starten ab sofort gemeinsam durch.

Volle Distributions-Power für Hotels im MICE Markt – seminargo.com und MICE access starten ab sofort gemeinsam...

Wien (Österreich) / Norderstedt (Deutschland), 15.01.2020 – Die strategische Kooperation zwischen der führenden MICE Plattform in Österreich – seminargo.com und dem führenden MICE GDS System in Deutschland – MICE access, ist ab sofort gestartet. Nach einer mehrmonatigen Entwicklungszeit wurden die beiden Systeme über eine JSON Schnittstellentechnologie miteinander verbunden und bieten sowohl den Tagungshotels als auch den Tagungsplanern gleichermaßen Vorteile. Durch die Kooperation erweitert seminargo.com das eigene Portfolio für seine Kunden um mehr als 20.000 zusätzliche Tagungshotels weltweit, welche direkt über seminargo.com online gebucht werden können. Der Hotel-Content und die Verfügbarkeiten werden im Hintergrund von MICE access bereitgestellt und in das...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Lohnkostenmanagement: Mitarbeitern mehr Netto vom Brutto ermöglichen

Artikel lesen

Private Equity: Attraktive Anlageklasse schafft Unabhängigkeit von Aktienmärkten

Artikel lesen

Grundlage der Vermögensverwaltung: Wachstumschancen und Risikomanagement kombinieren

Artikel lesen