PREGAS News- und Presseportal

Ritter von Kempski Privathotels: Naturresort Schindelbruch ist „klimapositiv“

Ritter von Kempski Privathotels: Naturresort Schindelbruch ist „klimapositiv“

(PREGAS) Stolberg/Südharz, 18. September 2018 Reduktion von CO₂-Emissionen, Verbesserung der Energie- und Umweltbilanz durch regenerative Energien und Kompensation der Rest-Emissionen durch Investitionen in Klimaschutzprojekte – auf diesen drei Säulen steht das Umwelt- und Klimaschutzkonzept des Naturressort Schindelbruch. Nun wurde das erste klimaneutrale Hotel Mitteldeutschlands von Viabono als „klimapositiv“ zertifiziert. Während für die Klimaneutralität die reduzierbaren Emissionen durch den Erwerb von Klimaschutzzertifikaten (CO2OL, Forest Finest Gruppe) ausgeglichen werden, besagt „klimapositiv“, dass mehr CO₂ über Klimaschutzprojekte kompensiert wird, als das Hotel tatsächlich produziert. „Das konnte durch ein komplexes ökologisches Konzept erreicht werden, das von den Baumaßnahmen bis zu den Angeboten für die...

Weiterlesen
Der Schnittstellen-Anbieter MICE access gewinnt mit intergerma einen “alten Hasen” für seine White Label Technologie

Der Schnittstellen-Anbieter MICE access gewinnt mit intergerma einen “alten Hasen” für seine White Label Technologie

(PREGAS) Hochheim/Norderstedt – intergerma kooperiert mit MICE access. Der seit 1983 auf dem Tagungsmarkt etablierte Hotels & Tagungsstätten Planer intergerma wird seit Mai 2017 vom Hochheimer EuBuCo Verlag herausgegeben. Im vergangenen Jahr hat der Verlag sein Portfolio um das Fachmagazin CIM Conference & Incentive Management, eine der führenden Publikationen mit langjähriger Erfahrung in der MICE-Branche, sowie dem intergerma Hotels & Tagungsstätten Planer erweitert. Ebenfalls zum EuBuCo-Verlag gehören unter anderem die Fachzeitschrift touristik aktuell und das E-Learning-Portal Expiprofi.de. Angesichts der starken Marke intergerma und der neuen strategischen Ausrichtung lag die Kooperation mit MICE access nahe. Die Zusammenarbeit soll Hotels und Eventlocations,...

Weiterlesen
MEET RHEIN-MAIN TOUR – jetzt anmelden!

MEET RHEIN-MAIN TOUR – jetzt anmelden!

(PREGAS) Tanja Schramm (Geschäftsführerin) sagt: „Wir sind jetzt zum vierten Mal mit unserer Veranstaltung in Frankfurt und immer wieder haben wir spannende & ganz außergewöhnliche Locations dabei. Wir freuen uns besonders auf der Bustour 2 am 26. September die neu gestaltete Sankt Peterskirche in der Frankfurter Innenstadt mit modernster Licht- und Tontechnik zu präsentieren sowie Eintracht Frankfurt, welcher uns einen Blick hinter die Kulissen – in das Sportleistungszentrum mit Internat, Kraftraum & Saunabereich – gewährt.“ Der Tag startet mit dem neuen Format MEET RHEIN-MAIN FORUM. Gemeinsam mit dem Westhafen Pier 1, Sinus Event-Technik und FPS Catering lädt MEET GERMANY ein....

Weiterlesen
Das Parkhotel Adler in Hinterzarten stellt sein kulinarisches Konzept auf den Kopf!

Das Parkhotel Adler in Hinterzarten stellt sein kulinarisches Konzept auf den Kopf!

(PREGAS) Hinterzarten, Baden-Württemberg, im September 2018. Katja Newman, Hotelchefin in der 16. Familiengeneration, schneidet 2018 der Gastronomie ratzfatz die alten Zöpfe ab – erstmals nach rund 60 Jahren wurden innerhalb weniger Wochen alle Restauranträume im historischen Schwarzwaldhaus auf dem Anwesen grundlegend renoviert. Entstanden sind im Sommer zwei neue Restaurants, die „Adler Stuben“ und das Fine-dining-Restaurant „Oscars“. Das kulinarische Angebot richtet sich an Hausgäste wie an externe Restaurantbesucher. Mit dem ebenfalls neuen Genusskonzept schwimmt das Unternehmen gegen den Strom. Über allem hält der geprüfte Gewürz-Sommelier Bernhard König als Küchendirektor seine erfahrene Hand – dieses Jahr feiert er sein zehnjähriges Jubiläum im...

Weiterlesen
Unternehmensnachfolge: Hoteliers haben einen eigenen Wert

Unternehmensnachfolge: Hoteliers haben einen eigenen Wert

(PREGAS/Thees) Immer wieder kommt es vor, dass die Schenkung- beziehungsweise Erbschaftsteuer bei der Unternehmensübertragung in der Familie zu hoch angesetzt wird. Es kommt darauf an, den Wert des Eigentümers realistisch einzuschätzen. Es ist eigentlich die Idealsituation: Ein Hotelier oder MICE-Unternehmer hat in der Familie einen Nachfolger gefunden, der den Betrieb in die Zukunft führen wird. Während mittlerweile mehr als die Hälfte aller Unternehmer ihre Betriebe verkaufen muss, weil eben in der Familie niemand bereit oder in der Lage ist, an die Spitze zu treten, können sich diese Eigentümer glücklich schätzen, eine andere Lösung aufweisen zu können. Doch egal wie gut...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Was machen Hoteliers nach dem Unternehmensverkauf?

Artikel lesen

Unternehmensnachfolge: Hoteliers haben einen eigenen Wert

Artikel lesen

Großküchen-Hygiene: Vorteile für Hoteliers durch neue Technologie

Artikel lesen