Betriebsschließung wegen Corona: Absage der Versicherung nicht hinnehmen!

Betriebsschließung wegen Corona: Absage der Versicherung nicht hinnehmen!

Bis zu 40.000 Betriebe haben nach Schätzungen des Branchenverbandes DEHOGA eine Betriebsschließungsversicherung abgeschlossen. Aber viele Gesellschaften sperren sich in der aktuellen Corona-Krise dagegen, ihren Deckungszusagen nachzukommen. Unternehmern in Hotellerie und Gastronomie sollten daher juristische Unterstützung in Anspruch nehmen.

Die Corona-Pandemie hat erhebliche negative Auswirkungen auf Hotellerie, Gastronomie und Tagungsgeschäft. Viele Betriebe sind durch die behördlich verordneten Schließungen in ihrer wirtschaftlichen Substanz stark geschädigt und suchen Wege, diese weitreichende Krise zu überstehen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
WEITERLESEN

Sommeliers und VDP.Weingut Heitlinger starten gemeinsames Weinprojekt

Sommeliers und VDP.Weingut Heitlinger starten gemeinsames Weinprojekt

Seite an Seite im Weinberg

Der Verband Deutscher Prädikatsweingüter und die Sommelier Union Deutschland riefen Ende März das Aktionsbündnis „Seite an Seite im Weinberg“ ins Leben. Heitlinger gehörte im Rahmen der Aktion zu den ersten Weingütern in Deutschland, die während des Lockdowns Sommeliers zu sich in die Weinberge luden, um gemeinsam zu arbeiten.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
WEITERLESEN

Schutzschild Hygiene für die Hotellerie: KAJ Hotel Networks präsentiert Whitepaper

KAJ Hotel Networks setzt auf langjährige und erfahrene PartnerKAJ Hotel Networks präsentiert Whitepaper

Inhaber Karsten Jeß erarbeitete gemeinsam mit seinen Partnern und der Hygiene-Expertin Mareike Reis ein Whitepaper, welches im Kern einen ausführlichen Fragenkatalog beinhaltet.

In Kürze kehrt wieder der Alltag in das Gastgewerbe in Deutschland ein. Zunächst in kleinen Schritten und mit zahlreichen Vorschriften, die einige Hoteliers oder Restaurantbesitzer vor eine größere Herausforderung stellen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
WEITERLESEN

Neuer Fachvorstand MICE & Sales für die HSMA Deutschland e.V.: Alexandra Weber übernimmt das Ehrenamt

Neuer Fachvorstand MICE & Sales für die HSMA Deutschland e.V.: Alexandra Weber übernimmt das Ehrenamt

Die Hotelfachfrau ist für die Lindner Hotels & Resorts sowie die me and all hotels tätig. Sie folgt auf Anna Heuer, die kürzlich zur Geschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V. ernannt wurde.

Alexandra Weber war bisher als Vorsitzende des Expert Circle MICE & Sales für den Verband ehrenamtlich tätig. Die ausgebildete Hotelfachfrau und zweifache Mutter arbeitet bereits seit 1995 für die Lindner Hotels AG und hat nach ihrer erfolgreich beendeten Ausbildung zahlreiche Positionen im Vertrieb besetzt.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
WEITERLESEN

Covid-19-Pandemie: Hygiene-Leitfaden für Gastronomie- und Hotelbetriebe

Covid-19-Pandemie: Hygiene-Leitfaden für Gastronomie- und Hotelbetriebe

Erste Empfehlungen erscheinen in Kürze

Mit der zunehmenden Lockerung der Lockdown-Regeln in Bund und Ländern können auch die Gastronomie- und Hotelunternehmen ihren Betrieb zumindest eingeschränkt wiederaufnehmen. DIN (Deutsches Institut für Normung) startet vor diesem Hintergrund einen DIN SPEC-Prozess: Erarbeitet wird ein Hygiene-Leitfaden für die Wiederaufnahme des Betriebs eines Gaststätten- und Hotelgewerbes im Pandemiefall.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
WEITERLESEN

Wiederöffnung der niedersächsischen Gastronomie

DEHOGA Niedersachsen - Wiederöffnung der Gastronomie

Gäste sind zufrieden / Befragung zeigt dramatische wirtschaftliche Lage

Der Präsident des DEHOGA Niedersachsen, Detlef Schröder, erläuterte heute in Hannover die Ergebnisse einer ersten Befragung von Mitgliedern zu den zurückliegenden Öffnungstagen seit Wiedereröffnung der niedersächsischen Gastronomie am 11. Mai 2020.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
WEITERLESEN

Ragaller und Pack4Food24 bringen den B2B Gastro Großhandel ins Internet

Ragaller und Pack4Food24 bringen den B2B Gastro Großhandel ins Internet

Mit dem B2B Onlineportal Pack4Food24 bietet die Ragaller Gastronomiebedarf GmbH Kunden aus Gastronomie, Imbiss, Hotel und Lebensmittelhandel ein breites Spektrum an Produkt- und Servicelösungen.

Gerade die letzten Wochen der Krise haben gezeigt, wie wichtig und existenziell der E-Commerce für Unternehmen sein kann, denn in Zeiten von Ausgangssperren und Kontaktverboten wurde ein Großteil der Warengeschäfte über Onlineshops abgewickelt.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
WEITERLESEN

Re-start für die Gastronomie

Gastronomie: Peer F. Holm skizziert Stimmungsbild unter den Sommeliers

Peer F. Holm skizziert Stimmungsbild unter den Sommeliers

Die Gastronomie läuft langsam wieder an. Aber: Die Auflagen in den einzelnen Bundesländern sind hart. Erhöhte Hygiene Maßnahmen. Großer Abstand zwischen den Tischen. Weniger Gäste. Und damit weniger Umsatz. Peer F. Holm, Präsident der Sommelier-Union Deutschland, steht in engem Austausch mit seinen Mitgliedern und vermittelt ein aktuelles Stimmungsbild aus Deutschlands Spitzengastronomie.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
WEITERLESEN