Redaktion, Montag, 26. Januar, 2015

Geschäftsführerwechsel bei der VCH-Hotelkooperation

(PREGAS) Die VCH-Hotelkooperation hat seit 1. Januar 2015 einen neuen Geschäftsführer. Axel Möller (49 ) hat die Aufgaben und die Verantwortung für die VCH-Hotelkooperation von Geschäftsführer Horst Ermert (63) übernommen, der seit 12 Jahren die Geschicke geleitet hat und im Frühjahr das Unternehmen verlässt.

Axel Möller war nach seiner Ausbildung zum Hotelbetriebswirt mehrere Jahre in der Geschäftsführung des elterlichen Hotelbetriebes tätig, hat sich dann dem Vertrieb von Hotelsoftware zugewendet und leitete schließlich lange Jahre geschäftsführend ein Hotel-Onlinereservierungssystem.
Vor dem nun neuen Schritt zu den VCH-Hotels war er selbständig im Bereich Marketing und Vertrieb von hotel- und gastrospezifischen Software-Systemen tätig.

Von der VCH-Geschäftsstelle in Düsseldorf aus wird Axel Möller nun die Zukunft der über 60 VCH-Hotels mit seiner Erfahrung und seinem Wissen mitgestalten. Hierbei gilt es natürlich die Gruppe insbesondere auch über die elektronischen Vertriebssysteme noch stabiler im Markt zu positionieren. Über die Leitgedanken Christlichkeit und Nachhaltigkeit sollen neue Mitglieder akquiriert werden, die dabei durchaus nicht nur aus dem kirchlichen Bereich kommen müssen.

VCH-Hotelkooperation
Seit 111 Jahren stehen die VCH-HOTELS in Deutschland und den angrenzenden europäischen Nachbarländern für Gastlichkeit, Freundlichkeit, guten Service und Behaglichkeit. Die traditionsreiche Hotelkooperation ist die Nachfolgerin des  „Verbandes Christlicher Hospize (bzw. Hotels).
Die ca. 60 Häuser der Kooperation in Deutschland, einem Zusammenschluss von in ihrer Art unterschiedlichsten, traditionell-historischen wie auch modernen Beherbergungsbetrieben sind als Stadt-, Ferien-, Kur- und Tagungshotels an vielen interessanten Standorten in Deutschland und im benachbarten Ausland zu finden. Eine Reihe von ihnen befindet sich nach wie vor in kirchlicher oder karitativer Trägerschaft. Ob direkt in der Stadt oder auf dem Land gelegen, ob im Urlaub oder auf Geschäftsreisen: Bei der VCH-Hotelkooperation findet man eine große Auswahl an individuellen Häusern. Sie werden von Menschen geführt, die sich zum christlichen Glauben bekennen und dies für ihre Gäste erlebbar machen.
VCH-HOTELS  arbeiten verantwortungsvoll und umweltbewusst. Durch einen pfleglichen Umgang mit den Ressourcen der Natur und den Einsatz regionaler Produkte in Küche und Reinigung leisten sie einen Beitrag zur Erhaltung der Schöpfung.
Die seit 2007 bestehende Zusammenarbeit von VCH–Hotels und TOP International Hotels & Corporate Partners zum Ausbau der nationalen und internationalen Vermarktung erschließt beiden Kooperationen wichtige Synergien. Über 300 Partnerhotels im Deutschen Markt bilden das gemeinsame Portfolio.

Weitere Informationen:
VCH-Hotels Deutschland -Hotelkooperation- GmbH
Speditionstraße 15
40221 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 55 98 55 18
E-Mail: hotelinfo@vch.de
www.vch.de

Pressekontakt:
PR Office
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
Tel.: +49 (0) 5234 / 2990
Fax +49 (0) 5234 / 690081
E-Mail: bettina.teichmann@pr-office.info
www.pr-office.info

Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Führungskultur: Mitbestimmung statt Management von oben

Artikel lesen

bAV: Pauschaldotierte Unternehmenskasse bringt Eigenkapital

Artikel lesen

Das Wirtschaftsrecht nicht auf die leichte Schulter nehmen

Artikel lesen