PREGAS Presseportal, Mittwoch, 6. April, 2016

5. Harzer Gourmet-Tage im „Romantischen Winkel“

4-Gänge-Menü im Wellnesshotel Romantischer Winkel am Samstag, dem 16. April ab 19 Uhr

(PREGAS) Der Harz bietet nicht nur eine herrliche Gebirgslandschaft, sondern auch Gaumengenüsse vom Feinsten. Das stellen die Harzer Gourmet-Tage auch in diesem Jahr wieder unter Beweis. Natürlich darf dabei das Genuss-Restaurant des Romantischer Winkel SPA & Wellness Resorts in Bad Sachsa nicht fehlen. Für das Vier-Gänge-Menü mit Souschef Andreas Knott am Samstag, dem 16. Ap ril um 19.00 Uhr im „Romantischen Winkel“ gibt es noch einige Plätze, die kurzfristig reserviert werden können.

Der Harz und sein Vorland bieten eine reichhaltige Schatzkammer für die Zubereitung eines köstlichen und gesunden Essens. Seine Bergwiesen sind berühmt für die Vielfalt an Kräutern, und bereits die Mönche der Klöster des Harzvorlandes wussten den Tischgenuss zu schätzen. „Wir verwöhnen unsere Gäste am Harzer Gourmet-Tag bei uns im Restaurant im Stile unseres Hauses mit saisonaler und vorwiegend regionaler Genussküche. Für diesen besonderen Abend haben wir ein Vier-Gänge-Menü aus zahlreichen Harzer Delikatessen kreiert und mit viel Feingefühl dazu korrespondierende Weine, die durch unseren Weinfachmann Sebastian Hohbein fachkundig kredenzt werden, ausgewählt.“

Der lukullische Abend beginnt mit einem Aperitif in der neu gestalteten Hotellobby, dem sogenannten „RoWi-Wohnzimmer“. Weiter geht die Genussreise durch den Harz mit einem „Amuse Gueule Maison“ nach Laune des Küchenchefs und „Harzer Hirschschinken auf Apfelsalat mit Johannisbeer-Senfsauce“ als erstem Gang. Als zweiten Gang reicht das Team des „Romantischen Winkels“ eine „Kraftbrühe vom Harzer Roten Höhenvieh mit Brätstrudel“. Zum Hauptgang gibt es „Lammrücken im Kräuterbrotteig mit Vichykarotten und gefüllter Kartoffel“. Den krönenden Abschluss bildet ein „Warmer Ofenschlupfer mit Waldbeerengrütze“.

Die Teilnahme an der Veranstaltung der Harzer Gourmet-Tage kostet 80 Euro pro Person und schließt neben dem Vier-Gänge-Spezialitäten-Menü den Aperitif, korrespondierende Weine, Mineralwasser und Softgetränke zum Menü mit ein. Reservierungen sind online unter www.romantischer-winkel.de sowie an der Hotelrezeption unter der Telefonnummer 05523 / 304-0 möglich.

Weitere Infos: www.romantischer-winkel.de

Pressekontakte: Matthias Reuter (Direktionsassistent Romantischer Winkel), Telefon 05523 / 304-0; Franziska Märtig (MEDIENKONTOR, Pressearbeit), Telefon 0174 / 96 19 740

Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Dachfonds: Hoteliers profitieren von Renditechancen und Risikomanagement

Artikel lesen

Lohnkostenmanagement: Mitarbeitern mehr Netto vom Brutto ermöglichen

Artikel lesen

Private Equity: Attraktive Anlageklasse schafft Unabhängigkeit von Aktienmärkten

Artikel lesen