Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 29. August, 2018

MEET GERMANY freut sich auf Hessen

(PREGAS) Auf der RHEIN MAIN TOUR von MEET GERMANY am 26. und 27. September erleben Experten aus der Eventbranche in Frankfurt, Darmstadt und Mainz außergewöhnliche Locations. Das SUMMIT aus FORUM und TOUREN beginnt am 26. September im Frankfurter Westhafen Pier 1.

In der modernen Location über zwei Stockwerke, die sich „Location mit Weitsicht“ über den Main nennt, erhalten die Gäste wertvolle Informationen für ihre Arbeit. Dazu gehören Fachvorträge und Expertentalks gemäß dem Motto von MEET GERMANY „Inspiration, Innovation und Interaktion“.

Ilka Dzeik vom Event ROI Institut liefert Informationen, wie man den Erfolg eines Events messen kann. Guido Gutenstein von go.alive today zeigt, wie Veranstaltungen interaktiv sein können, und Dominik Jakob und Leon Schönberg von Sales G+B Interactive® diskutieren die Frage, wie inflationär Digitalisierung ist.

Ralf Neugebauer von „Unusual Thinkers“ widmet sich dem spannenden Thema des Neuromarketings. Welche Rolle spielt der Mensch darin und haben wir alles im Griff?

Nach dem Forum starten zwei Bustouren zu lohnenswerten Zielen in Frankfurt. Das ganz Besondere: Auf der Bustour 2 können die Teilnehmer mit dem originalen Mannschafts-Bus der Eintracht-Frankfurt Elf fahren.



Der Bus rollt zunächst zu sportlichem Luxus in top Eventlage, dem Lindner Hotel & Sports Academy im Frankfurter Stadtwald. Hier muss man keinen Sportkurs absolvieren, kann aber dank der guten Lage joggen und in sportlichen Zimmern entspannen.

Bei „The Aircraft at Burghof“ erleben die Gäste eine spacige Location. Hier kann ein Nachtflug über Los Angeles simuliert werden. Möglich wird das, weil 50 Monitore in Flugzeugfenster eingebaut sind. Dazu schaffen echte Flugzeugteile wie Turbinen, Flugzeugfenster und First-Class-Sitze ein typisches Flug-Ambiente.

Bodenständiger ist es im Historischen Güterbahnhof Bad Homburg. Einst war der Bahnhof Handelsplatz der Stadt Bad Homburg. Seit 2013 zeigt sich das historische Schmuckstück von einer anderen Seite – als einzigartige Eventlocation, und das mit authentischer Bahnhofsatmosphäre.

Zuvor wird es sportlich im Frankfurter Sportleistungszentrum am Riederwald. Die Heimstatt von Eintracht Frankfurt gehört zu den modernsten in Deutschland. Herzstück ist naturgemäß das Fußball-Leistungszentrum. Auch kann man erleben, wo die Weltstars von morgen trainieren.


Image (adapted) MEET GERMANY


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:

MEET GERMANY freut sich auf Hessen, 5 / 5 (2 bisherige Stimmen)





Beiträge von Gastautoren


Was machen Hoteliers nach dem Unternehmensverkauf?

Artikel lesen

Unternehmensnachfolge: Hoteliers haben einen eigenen Wert

Artikel lesen

Großküchen-Hygiene: Vorteile für Hoteliers durch neue Technologie

Artikel lesen